Adobe Photoshop in 30 Minuten lernen | Phil Ebiner | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Adobe Photoshop in 30 Minuten lernen

teacher avatar Phil Ebiner, Video | Photo | Design

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

1 Einheiten (26 Min.)
    • 1. Photoshop in 30 Minuten lernen

      26:10
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

2.468

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Adobe Photoshop Lernprogramm erfährst du, wie du neue Projekte anfängst, Fotos und andere Grafiken platziert, deine Fotos anpasst, das layer benutzt, Werkzeuge wie die Schnellauswahl, Ausstecken und Formwerkzeuge verwendest. Du lernst, wie du grundlegende photo vornimmst, sowie den Umgang mit RAW- und jpeg hast. Schließlich wirst du lernen, wie du deine Fotos für jeden Zweck speichern kannst!

Lade die Übungsdateien herunter, um dich zu verfolgen

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Phil Ebiner

Video | Photo | Design

Kursleiter:in

Can I help you learn a new skill?

Since 2012 have been teaching people like you everything I know. I create courses that teach you how to creatively share your story through photography, video, design, and marketing.

I pride myself on creating high quality courses from real world experience.

MORE ABOUT PHIL:

I've always tried to live life presently and to the fullest. Some of the things I love to do in my spare time include mountain biking, nerding out on personal finance, traveling to new places, watching sports (huge baseball fan here!), and sharing meals with friends and family. Most days you can find me spending quality time with my lovely wife, twin boys and a baby girl, and dog Ashby.

In 2011, I graduated with my Bachelor of Arts in Film and Tele... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Photoshop in 30 Minuten lernen: Lassen Sie uns Photoshopped in etwa 15 Minuten lernen. Mein Name ist Philip Inner von Video-Schule online dot com, und in diesem Tutorial, Ich möchte Ihnen die Grundlagen von Photoshopped Wie man loszulegen lehren. Es würde viele Stunden dauern, um all die coolen Dinge zu lernen, die Sie mit Fotoshop tun können und vielleicht sogar viele Jahre, um diese Dinge zu perfektionieren. Aber Sie können sofort loslegen. In diesem Tutorial werden wir Dinge wie Erste Schritte zum Öffnen, Starten eines neuen Projekts, Hinzufügen von Ebenen, Anpassen der Größe Ihrer verschiedenen Ebenen wie Fotos, Hinzufügen von Textformen, Starten eines neuen Projekts, Hinzufügen von Ebenen, Anpassen der Größe Ihrer verschiedenen Ebenen wie Fotos, Hinzufügen von Textformen, grundlegende Anpassungen und Speichern, damit Sie Ihre eigenen grundlegenden Grafiken oder Fotobearbeitungen vornehmen können. Also das erste, was wir tun müssen, ist eröffnen Fotoshop, also bin ich mit Adobe Photoshopped Creative Cloud bei 27 Teenager-Version Die neue kreative Cloud-Version hat manchmal Updates, wenn sie ihre eigenen Updates zu tun. Es gibt neue, vielleicht neue Verbesserungen oder Werkzeuge oder Dinge, die sie verbessern. Aber egal, welche Version Sie verwenden, selbst wenn Sie eine nicht kreative Cloud-Version wie CS six oder CS fünf verwenden, sollten Sie in der Lage sein, die meisten Dinge hier zu tun. Ich bin auch auf einem Mac, so dass einige der Dinge, die ich hier mache, eine andere Tastenkombination auf einem PC sein werden. Aber ich werde versuchen zu erklären, dass, während ich gehe, ich werde auch die Tastaturkürzel am unteren Rand des Bildschirms, so dass Sie folgen können, wenn Sie Foto zum ersten Mal einkaufen öffnen, können Sie ein Fenster wie dieses bekommen erscheint, um ein neues Dokument zu erstellen. Oder es zeigt Projekte an, die Sie bereits in der Vergangenheit geöffnet haben. Wenn Sie dieses Fenster nicht sehen, können Sie einfach auf die Datei neu, aber in oder Befehl enden auf einem Mac oder Steuerende auf einem PC gehen. Dies gibt Ihnen viele verschiedene Optionen, um Ihre Projekt-Tart zu starten, Ihre Art von Grafik zu starten, und Sie können die Grundgröße wählen. Es gibt einige grundlegende Voreinstellungen, dass sie einige Vorlagen unter diesen verschiedenen Registerkarten haben. Oder wenn Sie in der Vergangenheit verschiedene Vorlagen erstellt haben oder in der Vergangenheit unterschiedliche Größen verwendet haben ,werden diese hier unter den letzten auf der rechten Seite angezeigt. , Sie können es jedoch anpassen, jedoch anpassen, so sagen wir, dass wir ein perfekt quadratisches Bild erstellen möchten, dann würden wir die mit in der Höhe setzen während was immer wir wollen. Aber wir machen einfach 1000 Pixel mal 1000 Pixel. Pixel sind die Dimensionen, die wir verwenden, vor allem in Bezug auf digitale Grafiken. Sie können dies in Dinge wie Zoll oder Zentimeter oder andere Arten von Messungen unten ändern. Auflösung 1 50 ist ein ziemlich solider Standard für Webgrafiken, auch für den Druck. Dies ist im Grunde die Qualität der Auflösung, also würde ich das einfach bei 1 50 Farbmodus belassen. Wir werden lassen, dass RGB-Farbe ein bisschen in Ordnung ist. Manchmal werden Sie in verschiedenen Szenarien aufgefordert, eine Grafik in verschiedenen Einstellungen zu erstellen, und hier legen Sie sie fest. Und dann könntest du das Tattle hier oben ändern. Also werde ich nur diesen Test nennen, ich denke, wählen, erstellen. Sobald Sie das tun, haben Sie diese leere Leinwand Pop-up auf Ihrem Bildschirm und Sie sehen hier, dass wir diese Registerkarte oben im Fotoshop haben , die Test sagt. Das ist unser Projekt, an dem wir arbeiten. Lassen Sie uns einfach tun ah, wirklich schnell herumlaufen für wo die Dinge im Fotoshop sind, haben Sie Ihre Top-Menü hier oben. Dies ist, wo Sie zu vielen verschiedenen Einstellungen und sogar einige Filter und in Einstellungsebenen und Dinge wie die auf der linken Seite, haben wir ein anderes Tool-Panel mit all unseren verschiedenen Tools gehen über wie verwenden Sie einige davon in nur einer Minute. Auf der rechten Seite haben wir mehr Panels und Sie haben verschiedene Tasten und Tabs. Und das waren Dinge, die in der Lage waren, klicken und öffnen und schließen Sie sie indem Sie sie herunterfahren. Wir werden übergehen, wie man einige von ihnen in diesem Tutorial verwendet, und indem man lernt, wie man einige von ihnen benutzt, kann man im Grunde verstehen, wie sie alle funktionieren. Sie können Ihren Arbeitsbereich neu anordnen. Sie können den Rand dieser Dinge in diese verschiedenen Fenster und Fenster ziehen. Sie können diese Schaltflächen nach oben und unten ziehen, um sie alle Dinge neu anzuordnen, die Sie tun können, um Ihren Arbeitsbereich anzupassen, während Sie erfahren, welche Werkzeuge und Bedienfelder Sie am häufigsten verwenden. Also zuerst, wir werden Photoshopped üben, indem wir ein Foto zu dieser Grafik hinzufügen sagen, dass wir etwas für Instagram oder Facebook erstellen . Wir möchten dieser Grafik ein Foto hinzufügen. Ich gehe zu meinem Finder oder zu meinen Dokumenten. Und wenn Sie möchten, können Sie diese Dateien in diesem kleinen Tutorial herunterladen. Ich habe sie angebracht und ich werde einfach diese Blumengrafik platzieren. Ich habe zwei Fotos, die wir benutzen. Einer ist dieser Weg Foto One ist das Blumen? Eins. Sie werden sehen, dass die Blumen eine J-Peg-Datei sind. Dies ist eine komprimierte Fotodatei. Der Pfad ist eine rohe Bilddatei und ich möchte Ihnen zeigen, wie sich das in Fotoshop in nur einer Minute öffnet , weil es anders ist, wenn Sie ein rohes Bild mit Blumen oder mit einer Grafik öffnen , die Sie haben, es muss nicht unbedingt nur Fotos sein. Wir können es buchstäblich einfach per Drag & Drop in unser Photoshopping-Projekt ziehen. Sie sehen, dass es zunächst angezeigt wird, können Sie die Größe dieser anpassen. Sie sehen, dass es diese Anpassungen an der Kante, dieser Begrenzungsrahmen hat und wir können es ändern, indem Sie auf die Ecken klicken, in und heraus ziehen. Sie können das sehen, wenn ich tue, dass es zerquetscht werden kann. Wir sind gestreckt. Aber wenn ich Shift gedrückt halte, sperrt es das Seitenverhältnis, so dass es nicht zerquetscht oder zerquetscht wird. Und das ist schlau, wenn Sie wieder Größe Fotos, so kann ich das bewegen und sagen, ich bin glücklich mit, wo es ist, Ich drücke Return auf meiner Tastatur und dieser Ort ist es. Wenn diese Steuerelemente für die Steuerungstransformation nicht angezeigt werden, müssen Sie dieses Kontrollkästchen hier oben aktivieren, und das würde angezeigt oder aktiviert werden, oder Torok deaktiviert die Transformationssteuerelemente. Sie werden auch feststellen, dass es, wenn wir dieses Foto hinzugefügt haben, diese neue Blumenebene in unserem Ebenenfenster gibt. Okay, das ist also unser Ebenen-Panel. Sie können sich diese als alle verschiedenen Ebenen vorstellen, die wir diesem Projekt hinzufügen werden. Textformen können Sie ADM oder Bilder, die Art von Sachen, die in der Ebenen-Panel landet. Die Blumen sind über dem weißen Hintergrund, und Sie können jede dieser Ebenen ein- oder ausschalten, indem Sie diesen Augapfel hier schnell klicken. Lassen Sie uns einfach ein wenig von unserem Projekt oder einem Arbeitsbereich verkleinern. Sie können dies tun, indem Sie hier unten links einen Prozentsatz eingeben. Im Moment bin ich bei 100%. Das basiert auf meiner Bildschirmauflösung. Je nach Bildschirm kann es höher oder niedriger sein. Aber sagen Sie, ich setze 80. Sie können sehen, dass es verkleinert. Wir haben auch ein Tool, mit dem wir das über auf der Symbolleiste tun können. Sie können diese Lupe wählen, und wenn ich wähle, dass ich diese plus minus Lupe, die mir erlaubt, in zu zoomen. Oder ich kann hier oben auf die Minus-Option klicken, denn sobald Sie ein Werkzeug auswählen, werden all diese Tool-Optionen hier in der oberen Leiste, einem Fotoshop, angezeigt . Also haben wir für dieses Werkzeug ein Plus oder Minus. Wir können mit den meisten Werkzeugen auch die Optionstaste drücken, um die Version des Tools zu ändern. Wenn ich also die Optionstaste drücke, die auf einem Mac für einen PC ist, wäre das die All-Taste. Sie können sehen, dass sich das Werkzeug von dem ändert, was ich gerade ausgewählt hatte, minus zu plus. Also, wenn ich zum Beispiel zu weit gehe, anstatt hier oben zu drücken, plus, plus, kann ich die Optionstaste drücken und dann klicken. Das ist nur eine schnelle Art Effizienz-Tipp für die Bearbeitung Ihrer Fotos und die Verwendung von Photoshopped. Sobald ich das mache, bin ich immer noch im Plus- oder Minus-Zoom-Tool. Ich möchte zu diesem Move-Tool zurückkehren, das das grundlegende, moot-Werkzeug ist , das Sie verwenden werden, um Dinge zu bewegen. Und ich möchte dies zur vollen Größe dieser Komposition machen, also werde ich sie einfach ausstrecken, Schicht halten und sie bewegen. Sie werden bemerken, dass Sie in meinem Fotoshop sehen, dass diese lila Linien auftauchen. Pop up so und das sind nur Jungs, die mir helfen zu verstehen, ob dieses Foto zentriert ist oder nicht. Wenn Sie dieses Plus oder dieses Kreuz der rosa Linien haben, bedeutet dies, dass es direkt zentriert ist. Wenn Sie nicht sehen, dass diese rosafarbenen Linien zur Hilfe auftauchen, gehen Sie zu Ihrem Ansichtsmenü unter Extras. Sie sehen diese Option anzeigen und stellen Sie sicher, dass intelligente Leitfäden aktiviert sind, und Sie können dies tun, indem Sie das aktivieren und auch sicherstellen, dass Extras aktiviert sind. So bewegt man sich also Dinge. Das ist, wie Sie Dinge neu positionieren und sobald Sie fertig sind, wann immer Sie fertig sind, Art von Bewegung oder Drehen, weil Sie auch Fotos drehen können, indem Sie den Mauszeiger über den Rand drehen, und Sie sehen, die Maus verwandelt sich in diese Art von zwei zitierten Pfeil mit -Kurve können Sie Dinge drehen. Dies ist auch ein guter Zeitpunkt, um zu verstehen, wie Photoshopped in Bezug auf das Rückgängigmachen von Dingen funktioniert, denn während Sie mit Fotoshop in der Vergangenheit zurückkehren können, ist es kein einfaches Werkzeug, um mehrere Änderungen rückgängig zu machen. Also haben Sie dort gesehen, dass ich das tatsächlich gedreht habe und um das rückgängig zu machen, werde ich Befehl Z drücken und das macht diese Rotation rückgängig. Aber wenn ich Befehl Z nochmals drücke, kehrt es tatsächlich einfach zurück zu ihm zurück zu reduzieren und geht zurück zu dieser Rotation, die ich eingestellt hatte, um tatsächlich in der Zeit zu einem vorherigen es nach oben zu gehen. Wir haben ein Geschichtsfenster, und es ist dieses kleine hier oben, oder wenn Sie zu einem Fensterverlauf gehen und Sie alle verschiedenen Schritte sehen, die wir getan haben, habe ich nur ein paar getan. Wir haben ein neues Projekt erstellt, das Smart-Objekt ersetzt, das das Foto war. Wir haben es bewegt und dann haben wir es verwandelt. Wenn ich zum neuen zurückgehe. Es geht den ganzen Weg zurück zum Anfang, und ich kann zu dieser freien Transformation zurückkehren, nachdem ich all meine Bewegungen und alles getan habe. Aber Sie werden irgendwie verstehen, wie Sie weitergehen, wie es manchmal unmöglich ist, verschiedene Dinge in Photoshop rückgängig zu machen, während Sie weitergehen. Also lernten wir etwas über das Zoomwerkzeug. Also lassen Sie uns schnell über einige der anderen Werkzeuge gehen. Ich werde dich damit herumspielen lassen. Das ist der beste Weg, um zu lernen. Aber einige der coolsten sind dieses Auswahlwerkzeug oder das Schnellauswahlwerkzeug, und Sie können sehen, ob ich klicke und halte. Einige dieser Werkzeuge haben verschiedene Optionen darunter, so dass Sie klicken und halten, und dann werden alle Optionen geöffnet angezeigt. Also werde ich das Schnellauswahlwerkzeug auswählen, und dies ist eine gute Möglichkeit, nur einen Teil eines Bildes auszuwählen. Sie sehen hier, dass, wenn ich klicke, es wird mich nicht lassen, weil es sagt, dass ich eine Ebene ausgewählt brauche. Und das liegt daran, dass ich in meinem Ebenenfenster keine Ebene ausgewählt habe. Ich muss zuerst sicherstellen, dass ich den Blumen-Layer auswähle und das hervorgehoben ist, bevor ich beginne, eine Auswahl zu treffen. Sag mal, ich will nur diese Blume hier oben mit mir auswählen. Zoomen Sie einfach in 100%, damit wir sehen können, ich kann einfach über klicken und Sie können sehen, dass es beginnt, eine Auswahl zu treffen. Also lassen Sie mich einfach nur ich bin nur klicken und ziehen, halten Sie den Drag Button gedrückt und so dass hat eine Auswahl dieser Blume gemacht. Mit diesem Werkzeug gibt es eine kühle, verfeinern Option ausgewählte Maske. Wenn ich also darauf klicke, dass Sie sehen können, was ausgewählt wird, können Sie alle Arten von Anpassungen vornehmen. Hier können Sie die Kante federn. Sie können einen intelligenten Radius verwenden, um Photoshopped die Kante selbst erkannt zu haben. Und wenn ich auf OK klicke, wird diese Auswahl immer noch getroffen. Was können wir nun mit dieser Auswahl machen? Wir können es zum Beispiel kopieren . Also lassen Sie mich zurück zu meinem Verschiebungswerkzeug und kopieren. Ich werde nur Befehl drücken, sehen Sie auf einem Mac, der Kontrolle ist, sehen Sie auf einem PC und dann Befehl V und Control V. Sie sehen, dass es eine neue Ebene im Ebenenfenster dieser neuen kopierten Version. Und wenn ich es bewege, siehst du, dass ich noch einen Blumenstrauß erschaffen habe. Ziemlich cool, richtig? Wenn ich das unter die Blütenschicht lege, verschwindet es. Diese Art von wieder hilft Ihnen, das Ebenenfeld ein wenig mehr zu verstehen, um diese Ebene zu löschen . Ich wähle es einfach aus und drücke dann einfach die Leine auf meiner Tastatur oder dieses kleine Mülltonnen-Symbol hier unten, richtig? Es fragte mich, ob ich den Layer löschen wollte. Ich werde ja sagen. Das ist also ein Werkzeug. Lassen Sie mich Ihnen ein paar andere Werkzeuge zeigen. Einige dieser Werkzeuge passen die tatsächlichen Bilder an. Einige erstellen tatsächlich neue Layer. Also dieses Dodge and Burn Tool dies tatsächlich mit meinen Blumen Ebenen ausgewählt. Wenn ich darauf klicke, wird es sagen, dass du klug bist. Objekt muss gerstet werden, bevor Sie fortfahren. Das wird ein bisschen knifflig. Wissen Sie nur, dass, wenn Sie auftauchen und Objekt, es tatsächlich bedeutet, dass, wenn Sie Änderungen daran vornehmen, diese Änderungen sind dauerhaft. Okay, also werde ich klicken, okay, okay, nur um es dir zu zeigen. Und wenn ich dieses Dodge and Burn Tool habe. Meine Pinselgröße ist wirklich groß hier oben links, Sie können die Größe des Pinsels ändern und ist für viele Werkzeuge. Sie erscheinen als Pinsel, und wenn ich das übermale, ist es sehr subtil. Aber Sie können sehen, dass es tatsächlich aufhellt, und das liegt daran, dass meine Belichtung 54 eingerichtet ist. Ich werde das rückgängig machen. Lassen Sie mich meine Belichtung auf 100 setzen. Ich werde auch den Bereich zu Highlights ändern. Und jetzt, wenn ich anmale, können Sie sehen, dass es wirklich einen anderen Teil des Bildes beeinflusst, viel heller macht Die Form auf dem Text sind zwei Werkzeuge, die ich sehr viel benutze. Wenn ich über das Formwerkzeug halte, sehen Sie alle verschiedenen Optionen Wir haben Lippen, Linien, Linien, abgerundetes Rechteck. Verwenden wir einfach das Rechteck-Werkzeug, wenn ich auswähle, dass ich meine Optionen hier oben habe, um die Form zu beeinflussen . Die Füllfarbe ist weiß, also wird das eine weiße Form sein. Wenn ich das ändern möchte, kann ich einfach eine dieser Farben auswählen oder auf diesen kleinen Farbwähler klicken. Ich kann hier oben eine bestimmte Farbe wählen. Ich kann überall auf mein Bild klicken, um eine bestimmte Farbe zu finden. Denken Sie wie OK, Sie haben Ihre Schlaganfall-Option, die gerade jetzt eingestellt ist. Und wenn ich jetzt einfach ziehe, haben wir diese neue Form. Siehst du das? Auch wenn ich das tat, erscheint diese Form im Ebenenfeld oberhalb der Blumen. Wir haben auch dieses Eigenschaftenfenster, das geöffnet wird, und das hat eine Art von ähnlichen Effekten wie hier oben mit ein paar mehr. Wenn wir unsere Ecken abrunden wollen schwächen Tun Sie das, indem Sie die Ecke Rundheit ändern. Sie können auch hier die Position, die Form , die Farbe . Um diese Fenster zu schließen, die geöffnet werden, können Sie einfach auf diese Schaltfläche klicken, um sie zu schließen, oder klicken Sie einfach auf diesen kleinen Pfeil, aber in, um ihn auch zu schließen. Jetzt kann ich zu meinem Umzugswerkzeug zurückkehren, das hier bewegen. Sagen wir, wir möchten oben einen Titel hinzufügen. können wir tun. Ich werde das einfach in die Mitte stellen. Jetzt werde ich mein Textwerkzeug nehmen, aber das Textwerkzeug ausgewählt Sie haben Ihre Schriftart Auswahl. Sie haben Ihre Schriftgröße ähnlich wie jede Art von Texteditor, wenn Sie auf ein Zeichenfeld oder das P-Absatzfenster klicken . Eigentlich ist es kein P, sondern eine Art Rückwärts-P. Sie erhalten alle Ihre Textoptionen, um Text zu erstellen, obwohl ich einfach nur in mein Projekt klicken und dann Blumen eingeben muss. Okay, wenn du damit zufrieden bist, es zu verschieben und die Größe zu ändern, kann ich zu meinem Verschiebungswerkzeug zurückkehren. Ich kann es bewegen. Ich kann es erneut ändern, indem ich die Umschalttaste gedrückt halte, um sein Seitenverhältnis zu sperren. Und da hast du es. Sobald ich fertig bin, es wieder zu bewegen, muss auf meiner Tastatur die Return drücken, um es tatsächlich an Ort und Stelle zu sperren. Lassen Sie uns einfach über eine schnelle Art von Anpassungsoption gehen. Wenn ich also diese Blume auswähle und eine Gesamteinstellung vornehmen möchte, möchte ich sie vielleicht schwarz und weiß machen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie wir das tun können. Eine Möglichkeit besteht darin, eine Anpassungsebene hinzuzufügen. Wenn ich unten rechts auf diese kleine Schaltfläche klicke, bringt das alle Arten von verschiedenen Einstellungsebenen auf. Und wenn ich also auf einen dieser klicke, sagen wir Farbton und Sättigung. Was passiert ist, ist diese kleine Einstellungsebene erscheint über der Blumenebene, die ich ausgewählt hatte . Und dann tauchte dieses Eigenschaftenfeld auf und ich kann die Eigenschaft anpassen. Also, wenn ich will, um die Sättigung fallen, machen Sie es schwarz und weiß. Ich kann das tun, aber ich möchte die Sättigung steigern. Das kann ich auch tun, damit das alles darunter betrifft. Wenn ich das also über das Rechteck lege, wird es auch das Rechteck beeinflussen. Hast du es? Und dies ist eine intelligente Möglichkeit, Ihre Fotos anzupassen, da es andere Möglichkeiten gibt, dieses Foto anzugehen . Wenn statt diesen Farbton hinzuzufügen, Sättigungs-Layer-Anpassung , die ich nur durch Überprüfung des Augapfels dort ausgeschaltet, wenn ich diese Ebene ging bis zum Bild und dann Anpassungen und dann hinzugefügt eine Farbtonsättigung Anpassung, dann sagen wir, dass wir es auf Schwarzweiß fallen gelassen und geklickt haben. Okay, nun, das ist gesperrt, und wir können dem Foto nichts antun. Wir können es nicht wirklich rückgängig machen. Nun, ich kann es jetzt nicht rückgängig machen, weil ich einen Schritt rückwärts zurück zu, dass es farbige Version ist. Aber lassen Sie mich nur zeigen Sie wirklich schnell Was ist, wenn ich dann beide dieser Text und die Hintergrundform-Ebene ausgewählt , indem Sie das Rechteck in der Ebenenleiste auswählen, dann drücken Sie Shift und Auswählen Blumen Steuer, so dass ich zwei Objekte und Verschieben Sie es nach unten, Drücken Sie zurück, um es zu platzieren. Wenn ich rückgängig machen möchte, kann ich rückgängig machen, aber ich sage: „ Oh, Oh, aber ich möchte die Blumenanpassung rückgängig machen, dass Schwarz-Weiß-Einstellung. Ich kann es nur tun, wenn ich zum Verlaufsfenster gehe und direkt vor der Farbtonsättigung zu dieser Ebenenreihenfolge zurückgehe . Aber dann ist alles andere, was ich nach der Farbtonsättigungs-Layer-Anpassung oder Bildanpassung getan habe, nicht, es muss übermäßig sein, also weiß ich, dass es ein wenig verwirrend wird. Aber wenn Sie Anpassungen an den Bildern vornehmen, ist es besser, die Ebenenanpassungen und nicht nur Bildanpassungen zu verwenden. Eine andere schnelle Sache, über die ich sprechen möchte, ist Ihre Deckkraft und Mischmodi, so dass die Deckkraft für jede Ebene im Grunde ist, wenn sie sichtbar oder unsichtbar ist. Sie können klicken und ziehen, eine Ebene auswählen und dann auf die Deckkraft nach links oder rechts ziehen, um sie wirklich abzulegen oder zu vergrößern oder Sie können eine bestimmte Zahl auswählen und sie tatsächlich eingeben. Also sagen wir, wir wollen, dass dieser Text 50% Deckkraft oder undurchsichtig zusammen mit einem Pastie ist. Es gibt einen sogenannten Mischmodus. Momentan ist jede Ebene auf einen normalen Mischmodus eingestellt. Wenn wir diese Optionen direkt hier herunterklappen, können wir sie auf einen anderen Mischmodus ändern. In jedem dieser hat eine andere Art von Effekt, um durch diese wirklich schnell zu scrollen. Eigentlich, was Sie tun können, ist drücken Sie Shift und dann die Plus- oder Minus-Tasten oben auf der Tastatur , dass sie sollten rechts auf der linken Seite der Löschtaste sein. Sie können alle Arten von verschiedenen Effekten und die Luft sehen. Nur cool zu wissen, für den Fall, dass Sie mit dem coolen Stil kommen wollen. Weißt du, dieses Zeug ist nur etwas, mit dem du herumspielen wirst, aber ich benutze am Ende viele Mischmodi, wenn ich selbst Grafiken erstelle. Also haben wir gelernt, wie man ein Projekt öffnet. Wir haben gelernt, wie man Objekte in dieses Projekt einfügt und Größe verändert. Wir haben etwas über das Tool-Panel gelernt, nicht alle Werkzeuge, aber Sie wissen, wie man sie benutzt, mit ihnen herumspielt, einfach auf sie klicken und anfangen, sie zu benutzen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie mich immer wissen lassen. Wir wissen, dass wir hier oben mit jedem dieser Tools unterschiedliche Eigenschaftseinstellungen erhalten. Wir haben die Panels hier drüben, die uns auch Einstellungen für die verschiedenen Werkzeuge oder Ebenen geben , die verwendet wurden. Wir haben ein wenig mehr über das Ebenenfenster gelernt, wie das mit Anpassungsebenen funktioniert . Was als Nächstes? Noch ein paar Dinge, die ich will, dass du verstehst, bevor du dich alleine spielen lässt. Was ist, wenn ich ein Foto habe und es einfach machen möchte? Fügen Sie es diesem Foto hinzu, ohne eine andere Größe zu erstellen. Wenn ich möchte, dass das Projekt genau die Größe dieses Fotos hat, können Sie einfach nur das Foto in oder auf das Fotoshop-Icon legen. Wenn ich das in mein Anwendungssymbol mache, öffnet sich das in der ursprünglichen Größe. Jetzt kann ich reingehen und du siehst, dass es tatsächlich als Hintergrund gemacht wird. Also, das ist etwas zu wissen, und es ist gesperrt, so dass die Entsperrung, Sie müssen nur auf das kleine Schloss-Symbol auf der rechten Seite des Ebenen-Panels klicken, und jetzt können wir es bewegen. Aber so öffnest du dich. Nur ein einfaches Foto und Foto eingekauft. Ich sprach davon, dass es sich um ein komprimiertes J Peg Foto handelt. Hier ist ein rohes Foto. Wenn ich das im Fotoshop wieder öffne, indem ich einfach auf das Fotoshop-Anwendungssymbol , was passiert, ist die Kamera Raw Pops öffnen sich jetzt. Nicht jeder wird eine Kamera roh haben, aber wenn Sie Adobe Creative Cloud haben und Sie eine Kamera roh haben, sollte die Anwendung installiert alle rohen Fotos so öffnen. Und hier haben Sie alle möglichen zusätzlichen Optionen. Vier. Anpassungen an diesem Foto. Ich werde nicht alle durchgehen, aber Sie haben verschiedene Registerkarten hier drüben, die es Ihnen ermöglichen, Dinge wie Split-Toning, Graustufen, Hinzufügen von Vignetten, Schärfen, Ändern der Belichtung mit die Tonkurve. Hier drüben in der Grundplatte, kann ich alle möglichen Dinge tun, wie die Erhöhung der Gesamtbelichtung, Erhöhung der Belichtung nur der Lichter, Erhöhung der Belichtung nur der Schatten, diese Art von Zeug Lebendigkeit, Klarheit, allerlei Werkzeuge. Ich habe eine vollständige Fotoshop-Klasse, wenn Sie daran interessiert sind, dass wir Schritt für Schritt über diese Art von Sachen im Detail gehen . Aber ich möchte nur, dass Sie verstehen, dass, wenn Sie ein rohes Foto öffnen, das passiert. Und wie bringst du es dann tatsächlich in den Fotoshop? Klicken Sie einfach auf Bild hier oben oder unten öffnen und das wird es tatsächlich in einem Fotoshop als reguläres Projekt öffnen. Sehen Sie, jetzt, da ich ein paar Projekte geöffnet habe, habe ich sie alle im Fotoshop so offen. Diese Registerkarten zeigen also alle Projekte, an denen Sie arbeiten. Sie wurden mit einem Projekt fertig und wir wollen es speichern. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist gut , zuerst sollten Sie eine Photoshopped Version Ihres Projekts speichern, damit Sie zu dieser Photoshopped Version zurückkehren und Änderungen vornehmen können . Klicken Sie also einfach auf Sit-Datei und speichern Sie dann. Das wird dieses Projekt eröffnen. Ich werde nur Blumenprojekt anrufen und Sie sehen, dass die Erweiterung PSD ist. In diesem Speichermenü können Sie es ändern. Sie können schnell einen J-Pegs speichern. Wenn Sie möchten, haben Sie verschiedene Optionen, je nachdem, welche Optionen Ihr Computer hat. Aber im Moment werde ich es nur als Photoshopped Projekt speichern. Also jetzt, wenn ich das schließe und dann gehe ich später morgen wieder zu meinem Finder und ich möchte ändern und einfach auf das Fotoshop-Projekt doppelklicken und es wird dieses Projekt öffnen und ich kann voran gehen und Änderungen vornehmen, sagen ich möchte speichern Sie es für die Online-Anzeige. Wenn ich dies online in einem anderen Dateiformat posten möchte, würde ich empfehlen, die Datei zu speichern und zu exportieren. Dann gehen Sie vom Experten zum Export, da dies das Menü Export als öffnet und Sie alle Ihre verschiedenen Optionen haben . In der Regel möchten Sie es als J-Pegs speichern. Wenn Sie online speichern, können Sie es als PNG speichern. Wenn du willst. Es ist ein bisschen höherer Qualität. Sie sehen Ihr Geschenk für Ihren Jeff, Ihre SPG-Dateien, die ich bei J Peg die Qualität einstelle. Ich werde 100% auslassen, aber hier haben Sie auch eine Möglichkeit, die Bildgröße zu ändern. Angenommen, Sie speichern es für eine Website und die Größe soll 500 x 500 Pixel betragen. Nun, genau hier in der Bildgröße dieses Export-Panels Aiken das auf 500 Pixel gesetzt. Es wird automatisch die Breite und die Höhe ändern, um übereinzustimmen. Auf diese Weise habe ich nicht die Erstellung eines brandneuen Photoshopping-Projekts mit 500 mal fünf Pixeln. Wiederholen Sie das alles. Ich kann dieses Projekt hier in den Exporteinstellungen einfach herunterskalieren. Sie möchten die Bildgröße nicht erhöhen, da dadurch die tatsächliche Qualität des Fotos verringert wird , da Sie es erweitern. Du sprengst es in die Luft. Aber wenn du es ganz gut schrumpfst. Wenn Sie also mit Ihren Einstellungen zufrieden sind, klicken Sie einfach auf Exportieren. Es wird dich fragen, wo du retten willst. Es wird es als Mehlprojekt speichern. Es wird ein J-Peg-Export sein. Gehen Sie zurück zu unserem feineren Und jetzt haben wir unser Blumenprojekt mit 500 x 500 Pixeln. Perfekt für Online-Posting. Wow, ich glaube, ich bin über 15 Minuten gegangen. Ich versuche, so viel wie möglich in dieses kleine Tutorial zu bekommen, wenn Sie irgendwelche spezifischen Fragen darüber haben , was ich in diesem Tutorial gedachte bitte lassen Sie mich wissen. Ich werde versuchen, Ihre Fragen zu beantworten, aber wissen Sie, dass ich einen vollständigen Adobe Photoshopped CC-Kurs habe, der, wenn Sie daran interessiert sind, sehr großartig ist . Es ist, ich denke, es ist eine großartige Klasse. Wie auch immer, viele Leute denken, ist eine großartige Klasse, die Sie. Es ist sehr Projektbasis, also werden wir über eine Tonne mehr von diesen Werkzeugen gehen, etwas langsamer durch die Dinge gehen, alle möglichen coolen Dinge lernen, die Sie mit Ebenenpanel-Mawr, Bildmanipulation, Foto-Retusche, alle Arten von Sachen. Und das können Sie immer bei Videoschule online dot com finden. Alles klar, cool. Während ich hoffe, das war sehr hilfreich vielen Dank für das Anschauen. Und ich hoffe, dass ich Ihnen geholfen, Haben Sie einen tollen Tag und genießen Sie die Verwendung von Fotoshop.