Adobe Photoshop Anfänger: Grafikmuster mit Formen, Gruppen und Farbanpassungen Tutorial | Benjamin Halsall | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Adobe Photoshop Anfänger: Grafikmuster mit Formen, Gruppen und Farbanpassungen Tutorial

teacher avatar Benjamin Halsall, Final Cut Pro X & Adobe Courses

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

5 Einheiten (18 Min.)
    • 1. Kurseinführung

      0:22
    • 2. Einrichten deiner Datei

      0:39
    • 3. Zeichnen, drehen und vervielfältigen deine Knoten

      5:35
    • 4. Gruppieren und Erstellen mehrerer Kopien mit Layer

      5:07
    • 5. Fügen Sie Farbe zu Ihrem Design hinzu

      6:45
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

227

Teilnehmer:innen

2

Projekte

Über diesen Kurs

In dieser einfach zu befolgen Kurs deckst du ab, wie du mit vector arbeiten und steuern kannst, wenn du dieses Knotendesign anlegst.

In diesem Kurs abgedeckt:

  • Gestalten von Formularen
  • Formen drehen und doppelten
  • Verknüpfungen zur Duplikation
  • Gruppierung mit Ebenen
  • Verändern und Rotieren mehrerer Schichten
  • Das direkte Auswahlwerkzeug zur Manipulation von Formen
  • Farbkontrolle mit Hue/Saturation
  • Layer zum Mischen von Schichten

All das zusammen mit einem genialen teilen fähigen Design am Ende deines Kurses.

Ich kann es kaum erwarten, zu sehen, was du in deinen Projekten kommst.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Benjamin Halsall

Final Cut Pro X & Adobe Courses

Kursleiter:in

For the designer in you I create fun short lessons in Adobe Photoshop, Adobe Illustrator & Adobe InDesign. I include some creative and technical tips in all my lessons which are always easy to follow. Check out my popular Banksy Yourself Photoshop Class, how to create Polygonal Patterns in Adobe Illustrator or my Photoshop Drawing & Painting Fundamentals.

For Final Cut Pro X editors check out my course Learn Final Cut Pro X in 25 Minutes or learn how to put video inside type, create grunge style text or my basic and advanced split screen tutorials.

I look forward to seeing your projects and am always happy to answer your questions.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Kurseinführung: Hallo, da. In dieser Klasse werden wir also einen Blick darauf werfen, wie wir dieses Knotendiagramm in Italien für ein Geschäft erstellen, das einige einfache Form-Spieler auf einigen der Transformationswerkzeuge sowie Layer-Gruppierung verwendet. Also alle diese verschiedenen Techniken sind wirklich nützlich in verschiedenen Bereichen werden in Photoshopped arbeiten . Also lasst uns weitermachen und loslegen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Registrieren“. Andi wird eintauchen und einen Blick darauf werfen, wie wir dieses Notizmuster-Design in Adobe Photoshopped erstellen . 2. Einrichten deiner Datei: Also, für den ersten Schritt hier, werden wir weitermachen und erstellen Unsere neuen Dokumente werden auf neue Akten gehen und wir werden 1920 um 10 erstellen. 80 Dokumente. Das ist also das HD-TV-Format. Wir werden die Auflösung bei 300 Pixeln pro Zoll belassen. Wir werden RGB-Farbe im Hintergrund verlassen ist weiß auf den Farbprofilen s RGB Also ich möchte alle diese Einstellungen ein Set. Wir werden diesen Knoten einfach in wahr nennen. Ich bin, wir werden klicken. OK, und das erste, was wir hier jetzt tun, ist zu Datei auf zu speichern, wie wir gehen, um dies auf dem Desktop zu speichern und stellen Sie sicher, dass Sie Foto-Shop als erstere haben. 3. Zeichnen, drehen und vervielfältigen deine Knoten: Okay, jetzt, wo wir unsere Akten haben, wir weiter und zeichnen unsere erste Notiz. Also werde ich zu meinen Formwerkzeugen auf der linken Seite hier in Adobe für Shop kommen. Und das sind alles vektorbasierte Werkzeuge, die hier verwendet werden. Also werde ich zuerst die Lüge wachsen. Bis jetzt ist das Licht irgendwie lustig, weil du denkst, dass du mit den Linien den Strich in Adobe für Geschäft anpassen wirst ? Aber das ist nicht der Fall. Wir werden den Strich ausschalten und die Füllung einschalten und uns das schöne helle Magenta hinterlassen . Und dann mit einem Füllsatz stellen wir sicher, dass wir das Gewicht auf etwa fünf Pixel eingestellt haben. Also 45 oder sechs Pixel auf wird eine gute Wartezeit für diese Zeile sein, denn tatsächlich, die Löwengebühr über einem Geschäft zeichnet ein sehr dünnes Rechteck. OK, wir haben einige verschiedene Optionen für verschiedene Arten von Linien einen Tag vor dem Shop, wir werden mit den Grundlagen durchgezogene Linie bleiben, die wir hier haben und auch sicherstellen, dass Sie geformte Ebene aktiviert haben anstatt Pfad oder Pixel. Das Schöne an der Arbeit mit Shape-Playern ist, dass sie skalierbar sind, so dass wir sie skalieren können, sie nach unten skalieren können, und wir verlieren keine Qualität, wenn wir die Größe ändern und die meisten Ebenen. Also werde ich hier auf D voran gehen, ungefähr die Mitte meiner Leinwand finden und einfach rausziehen, und ich halte die Umschalttaste gedrückt, während ich das mache. Ziehen Sie einfach diese Linie nach oben. Ich wollte in der Lage sein, sich in meiner Leinwand hier zu drehen, also werde ich es hier um den Raum halten, damit sie sich in einer Sekunde in einem vollen Kreis drehen kann. Sobald ich diese erste Form gezeichnet habe,gehe ich hier zu meinen Formwerkzeugen und schnappe mir das Ellipsenwerkzeug. Sobald ich diese erste Form gezeichnet habe, Und weil wir diesen Layer ausgewählt haben, wurden immer noch Formen zeichnen. Wenn wir die zweite Form zeichnen, werden diese Formen tatsächlich auf der gleichen Ebene wachsen. Also, jetzt habe ich gerade das Ende erreicht, indem ich Kontrolle oder Befehl und Plus tippte, und ich werde nur Shift gedrückt halten, während ich auf diesem Kreis zeichne. Ok? Und das wird den Kreis im Verhältnis halten, während wir ihn auf den Campus fallen lassen. Jetzt möchte ich dies verschieben, um mich mit meiner Linie zu dem Werkzeug zu verbinden, das ich verwenden muss, um dies zu tun. Ist das Pfadauswahlwerkzeug OK, dass wir hier unten in Richtung unten aus unserer Werkzeugleiste auf der linken Seite und Fotoshop haben. Mit diesem ausgewählt, kann ich meinen Weg bewegen. Okay, ich werde es einfach bis zum Ende dieser Form hängen lassen. Also, jetzt haben wir unsere erste Form herausgezogen und ich werde Photoshopped sein. Wir können die Eingabetaste drücken oder zurückkehren. Ich halte den Befehl oder die Kontrolle beim Tippen gedrückt, Null Toe Zoom zurück, um zu passen. Also haben wir unseren ersten Knoten dort, und eigentlich werde ich diesen Kreis nur ein kleines bisschen skalieren. Also werde ich das mit einem Pfadauswahlwerkzeug hervorheben. Verwandeln Sie das einfach ein bisschen. Es ist also etwas kleiner, und wir bewegen das einfach wieder nach oben und wir können sehen, wie es in die Mitte dieser Form einrastet . Okay, das ist wirklich jetzt, dass ich zurück zu meinem Umzugswerkzeug springen werde. Ich werde zurück zu meinem Zug springen, der oben im Tool oben gesagt wurde, und wir werden durch den nächsten Schritt gehen, um unseren ersten Satz von Knoten zu erstellen. Jetzt, wo wir unser erstes Nein herausgezogen haben, werden wir das transformieren und dann die Transformation um unseren Kreis It duplizieren. Also werde ich sicherstellen, dass ich meine Ebenen ausgewählt Festival entweder durch Hervorhebung der Ebene oder Befehl und klicken Sie auf die Lay hier. Und ich werde dann Commander Control unterdrücken und auf die Tiki tippen. Und wenn ich den Befehl erwähnte, wenn Sie am PC arbeiten, wird die Befehlstaste durch die Steuerungstaste ersetzt. Und wenn ich hier meine freien Transformationsoptionen heraufgebracht habe, möchte ich diesen Ankerpunkt auf den Punkt verschieben, an dem ich meine Form drehen oder drehen möchte , während ich die Form drehe und dupliziere. Das wird hier auf der linken Seite sein, genau in der Mitte, wo sind bemerkenswert? Drehen. Also, jetzt werde ich hier nach draußen kommen und anfangen, das zu drehen. Ich möchte das andere drehen den Winkel, den ich verwende, teilen Sie genau in 360. Also werde ich hier 20 Notizen haben. Kein Diagramm. Also werde ich meinen Blickwinkel hier 18 machen, damit du vielleicht rauskommen willst. Es wird bedeuten, dass du einen feineren Winkel anziehen kannst. Wir werden das einfach fallen lassen, richtig 18 da, okay? Und Sie können hier oben sehen. Ich bin in 18.2 oben im Optionswerkzeug von hier. Und ich könnte das tatsächlich auf 18 ändern. Geben Sie auf, dass diese Änderung angewendet wird. Also, jetzt wollen wir diese Transformation wiederholen, aber duplizieren zur gleichen Zeit auf der Abkürzung für diese ist Shift ult Option und dann gedrückt Commander Control, je nachdem, ob Sie auf einem Mac oder einem PC sind, und tippen Sie dann T und Sie werden sehen dass sich diese Transformation wiederholt, und wir erstellen ein Jupiter-Inkrement von 18 Grad um diesen Kreis herum . Perfekt. Wir werden diese Ebenen in eine Gruppe ziehen, damit wir sie leichter verwalten können, wenn wir mehr Knoten zu unserem Projekt hinzufügen. Also werde ich meine Ebenen Panel hier rausziehen, nur damit ich sehen kann, was wir hier ein bisschen klarer haben , und Sie können sehen, ich habe 20 Noten Schnee aus Form, eine um eine Kopie zu formen und so weiter und so weiter sind nicht allzu besorgt über den Namen davon. Was ich vor allem wirklich besorgt bin, ist die Benennung der Ebenengruppen, die ich NASA erstellen werde . Ich werde auf meine oberste Ebene klicken, gedrückte Umschalttaste klicken Sie auf meine untere Ebene. Und jetzt werde ich voran gehen und kommen zu meiner Menüoption hier oben rechts in meinem Ebenen-Panel und gehen Sie zu neuen Gruppe von weniger auf lokalen, diesem Modus Original. Also, tatsächlich, wenn wir an weiß arbeiten, werden wir diese Schicht intakt lassen, so dass wir immer eine Version der ursprünglichen Knotenschicht haben, die wir zurück zum Nähen gehen können, um Befehl oder Kontrolle zu tun. Und es ist jetzt, um dies zu speichern, außer den Maximieren-Kompatibilitätsoptionen dort. Also, sobald ich das gespeichert habe, werden wir jetzt weitermachen und wie wir diese Gruppen duplizieren, dann erstellen wir das in ein größeres Muster 4. Gruppieren und Erstellen mehrerer Kopien mit Layer: Also, jetzt werde ich fortfahren und diese Ebene zweimal duplizieren. Also werde ich den Hockey-Klick auf diese Layer-Gruppe gedrückt halten und sie nach oben ziehen, und Sie sollten diesen kleinen zweiköpfigen schwarzen und weißen Pfeil dort sehen, und das wird mir erlauben, Kopie zu erstellen. Sie können auch die sperrigen gedrückt halten und ziehen Sie es nach unten, um die neue Arbeit. Und hier, wenn das scheint ein wenig einfacher und klicken Sie. OK, also jetzt werden wir diesen Knoten 01 und keine Null zu nennen. Und ich doppelklicke nur auf den Namen, um das zu klären. Und dann gehe ich zu meinem ursprünglichen Knoten-Layer und schalte die Ebene aus, okay? Also kann ich das nicht ändern oder vermasseln. Also, jetzt haben wir niemanden ausgewählt. Ich werde mir meinen Zug holen. Es wird sicherstellen, dass ich ein wenig ausgewählt wurde, und ziehen Sie es einfach über die linke. Nun, was Sie zu diesem Zeitpunkt tun möchten, ist sicherzustellen, dass Sie die automatische Auswahl im Moment nicht aktiviert haben und auch, dass Sie Gruppe für die Hauptauswahl aktiviert haben. Das bedeutet, dass, wenn ich den Befehl oder das Steuerelement gedrückt halte, ich zwischen den Gruppen blättern kann, aber ich habe hier ausgewählt. Halten Sie den Befehl gedrückt oder tippen Sie auf, wenn Sie Ebene sind, und Sie können diese Ebenen austauschen sehen ich sie auswähle, ich Ich werde die einfach positionieren. Also habe ich eine dieser Schichten aufgereiht, und ich werde diese Notizen miteinander verbinden. Also, um diese beiden zu verbinden, werde ich zu einigen der Werkzeuge zurückspringen, die hier unten davon haben, mit meinen Formspielern zu arbeiten . Und es wird bis zu diesem Zeitpunkt etwas anderes sein. Wir gehen zum Direktauswahlwerkzeug. Das werde ich mir schnappen. Und dann um diese Notiz am Ende dieser Zeile ziehe ich ein Marquee, und es wird all diese Punkte in diesem Abschnitt dieser Form auswählen. Also jetzt, wenn ich Er mein linker Cursor ist, können Sie sehen, dass ich das Ende des Lichts bewege und ich werde gedrückt halten, Shift auf Tippen, meinen linken Cursor, um ein wenig mehr zu bewegen, damit Sie sehen können, ob ich nach oben oder unten tippe, es wird es bewegen etwas größeres Inkrement als ohne die gewählte Shift-Taste . Also kann ich einfach weiter nach links gehen, wenn ich hineinzoomen werde, nur damit wir sehen können, wann wir diese beiden Kreise perfekt aufeinander abgestimmt haben. Es sieht also ziemlich gut aus. Wenn ich nun zu Commander Zero gehe, können Sie sehen, dass wir unsere Knoten dort verbunden haben, damit ich die Notizen eins und zwei schließen kann. Und jetzt kann ich beides hervorheben. Also klicke ich auf Knoten, um zuerst Last eins hervorzuheben, und ich bin zu meinem Verschiebungstool zurückgekommen. Und wenn ich den Befehl gedrückt halte und jetzt T tippe, kann ich beide Ebenen umwandeln, und wir können das einfach weiter aufbauen, damit ich das drehen werde. Das ist das Schöne an der Rotation, die wir hier machen, ist, dass es immer einen Knoten auf einer dieser Größen geben wird . Es wird zusammenpassen, wo immer wir wollen, weil wir die gleiche Form duplizieren werden. Also werde ich die R-Taste gedrückt halten, die jetzt nach unten gezogen ist, um meine neue Ebenen-Taste auf. Ich dupliziere beide Ebenen. Also, wenn ich diese herausschiebe, können Sie sehen, dass ich ziemlich schnell anfangen kann, dieses Diagramm aufzubauen. So wird dieser Kerl hier herum positionieren. Ich benenne diese einfach um und jetzt komme ich zurück zu meinem Direktauswahlwerkzeug, um diese Notiz hier auf nur bald rechts in und dann nur über einen der Punkte dort zu ziehen . Das kann ich runterziehen. Tom, ich weiß, dass ich hier bin. Und dann verwenden Sie einfach die Cursor-Tasten Zehensperre, die in Position und drücken. Geben Sie einmal ein. Ich bin mit einer Position zufrieden. Also, wenn ich jetzt Befehl Null halte, können Sie sehen, dass wir diese Knoten-Layer ziemlich schön aufbauen. Ok? Wir können auch Untergruppen erstellen. Wenn ich also diese Ebenen zwei hervorhebt und hier stöße, kann ich aus diesen Ebenengruppen eine neue Gruppe erstellen, damit ich dies für Knotenkreise aufrufen kann. Und das bedeutet nur, dass ich diesen Prozess ein bisschen schneller abwickeln kann. Mit dieser jetzt ausgewählt, kann ich transformieren, verschieben, drehen, duplizieren. Springen Sie zurück zum Verschieben, oder stellen Sie sicher, dass meine Ebenen aktiviert sind. Dann kann ich das hier hinüberbewegen. Und dann bin ich zu meinem Direktauswahlwerkzeug gesprungen. Vergrößern Sie ein wenig. Wir können Pulis über und verbinden Sie die Notizen. Komm schon. Nun, springen Sie zurück zum Verschiebungswerkzeug mit beiden ausgewählten und dann bewegen Sie diese einfach nach unten in Aufnahmen auf Enter als ein paar andere Dinge, die ich hier auch tun kann. Wenn ich die direkte Auswahl bis hier verwende, kann ich diese Notizen beim Verschieben mehrerer Selektionen gleichzeitig erfassen. Und ich kann diese Notizen auch transformieren, so dass Sie sehen können, dass Sie dies umwandeln können. Geben Sie springen zurück zum Umzug, sprechen Sie über de minimis thes, und wir beginnen Zehe, bauen einige Notizen und verschiedene Größen von Knoten auf im Allgemeinen Verbesserung des Designs dieser . 5. Fügen Sie Farbe zu Ihrem Design hinzu: Also, jetzt werden wir weitermachen und etwas Farbe zu diesen Notizen hinzufügen. Also werden wir einen Hintergrund mit Grady int hinzufügen und dann auch in Farbe in die Nase fallen und schauen, wie wir uns beschweren. Passen Sie diese mehrere Layer in einem an. Gehen Sie zu dem ersten, was Sie hier tun, ist nur gruppieren Sie diese beiden Ebenen. Also werde ich diese beiden Ebenengruppen packen und eine neue Gruppe aus diesen Ebenen erstellen und die kalte Gruppe eins einfach anlassen. Der Grund, warum ich das tue, ist, weil, wenn ich jetzt Farbton- und Sättigungsanpassungsebene benutze, ich eine Clipping-Maske-Zehe nur diese Ebenen anpassen kann. Und das Schöne, was wir in all diesen keine Verzögerungen haben, die wir haben, ist, dass alles noch da ist. Es ist alles noch völlig glaubwürdig, dass wir es weiter bearbeiten und ändern können . Also lassen Sie uns minimieren, dass ich kein Arzt bin. Meine Ebenen Panel wieder unten rechts hier und wir werden eine neue Farbton- und Sättigungsanpassungsebene hinzufügen . Ich klicke auf das und ich werde es so einstellen, dass es ausgewichen wird, was jetzt diese Schichten einfärben wird. Also sind wir Brighton das ein bisschen und dann optimieren Der Farbton wird tatsächlich für diese schöne Art von gedämpftem Look für diesen hier gehen . Okay, jetzt, diesem Jahr und Sättigungsanpassung Ebene passt alle Ebenen hinter. Also werde ich eigentlich hier mit der rechten Maustaste klicken, um es eine Clipping-Maske zu sein. Ok. Und eine letzte Sache, die wir tun können, ist, wenn wir diese Farbton Sättigung Anpassungsebene duplizieren und müssen sie Clipping Masken. Dann können wir hier mit dieser Schichtmasse tun, die wir hier haben. Wenn ich das Pinselwerkzeug greife, gehe zurück zu einem der Standardpinsel hier. Schöner, weicher Pinsel, und ich werde den Farbton für diese Schicht optimieren. Ich hatte ein bisschen mehr Sättigung darin. Ok? Und jetzt, mit dieser weichen Bürste der Härte wird rechts nach unten auf Null gedreht. Und ich habe gerade den Zeh geklickt. Bringen Sie, dass auf der Bürste ist schön und groß, so 400 oder 1000 sollte schön sein. Und so habe ich jetzt schwarz als meine Pinselschicht. Also, wenn ich das einfarbe, wird es einige davon enthüllen, die dahinter liegen. Also bekommen wir diese schöne Art von Mischung dieser zwei verschiedenen Schichten. Okay, also kannst du hier auf der Ebenenmaske sehen und hier Schwarz-Weiß bezahlen. Und wenn ich hier reinkomme, kann ich verschiedene Teile dieser Notizen ändern. Und ich kann es entweder leise wie ein Grady hier mit diesem sehr weichen Pinsel machen, wo ich einen harten Pinsel verwenden könnte , um einige ganz spezifische Punkte zu bekommen. Okay, also lasst uns hier einen Hintergrund haben. Also gehe ich zu meinem Grady und Phil, okay? Und ich werde hier auch den Vordergrund und die Hintergrundfarbe benutzen . Füllen Sie mein Dokument aus. Und ich werde es nur sagen, um meine Vordergrundfarbe zu lesen und Gelb ist meine Hintergrundfarbe. Es ist eine schöne helle Farben, und wir können diese mit der Farbton- und Sättigungseinstellung Ebene ändern. Also habe ich meine Strahlkraft ausgewählt. Ich habe Radio Grady hier ausgewählt. Sie können in der Optionen-Symbolleiste auf sehen. Was ich tun werde, ist ein bisschen zu verkleinern. Und der Grund dafür ist, dass ich jetzt das Radio Grady über die ganze Leinwand fließen kann. Nun, das ist wirklich stark in Bezug auf die Sättigung dieser Farbe im Moment, also werde ich eine neue Farbton-Sättigungsanpassungsebene hinzufügen. Und jetzt kann ich tun, ist, dass ich das verdunkeln kann, wodurch meine Knoten ein bisschen mehr hervorstechen. Und dann kann ich auch die Farbe anpassen. Und eigentlich denke ich, du hast etwas getroffen, das ganz gut funktioniert, dass es schön ist. Starkes Rot, schönes Magenta zum Rot dort. Okay, also was ist hier los? Und wir müssen vorsichtig sein. Wir arbeiten mit Radius ist, dass wir dieses Banding über den Grady int bekommen. Also was, ich werde jetzt gehen und tun, ist etwas Lärm zu diesem Hintergrund hinzuzufügen, strahlend, um es ein wenig zu brechen, um ihm ein schöneres Aussehen zu geben. Also werde ich diese beiden Ebenen jetzt abflachen, also werde ich wie mein Hintergrund weinen, unsere Schicht halten und die Farbton-Sättigungsanpassungsebene hervorheben, die ich hier habe, und dann hierher kommen und gehen, um Ebenen oder Comandini hervorzuheben. Und dann werde ich zu meinen Filtern springen. Mein Geräusch geht an. Ich werde diese Dauern jetzt Lärm hinzufügen, da wir Rauschen hinzufügen, diese Schichten, wollen wir nur auf diese Bandierung achten. Stellen Sie sicher, dass wir sehen, wenn es beginnt zu erscheinen. Wenn ich das auf Null oder nahe Null herunterlasse, wirst du sehen, dass das Banding wieder auftaucht. Wenn ich also anfange, diese schöne Zehe drei oder 3,5 zu erhöhen, fangen wir an, diese Bandierung zu verlieren. Also, wenn Sie das ausgedruckt haben, klicken Sie einfach auf OK, um wieder daraus zu kommen. Und wenn wir das 100% sehen, können Sie sehen, dass Lärm diesen Hintergrund wirklich kaputt gemacht hat . Also werde ich Commander Zero Control und Null tun, um zu zoomen. Und Sie können jetzt sehen, dass wir diese nette Notiz-basierte Pan haben und wir können verbessern und Art von Arbeit und bauen darauf, indem wir mehr als Knoten duplizieren. Also, wenn Sie sich erinnern, haben wir unsere ursprünglichen Notizen aufbewahrt. Also, wenn wir das hier oben duplizieren wollen, schalten Sie das ein, dann können wir die ursprüngliche Note transformieren und sie mit etwas anderem verbinden, das hier vor sich geht . Sie können also sehen, wenn wir anfangen, das zu überlagern , wird es auch interessant, aber ich werde das auf der rechten Seite belassen und diese beiden Noten grob ausrichten. Geben Sie ein und wir springen dann zum Direktauswahlwerkzeug. Und ich ziehe das einfach runter, um mit dem kleineren Knoten zu passen, der hier unten ist. Okay, Sie können also sehen, dass wir beginnen, diese verschiedenen Diagramme zu verbinden, was wir hier tun könnten und was wir tun konnten Hier haben wir die Farbtonsättigung, Andi, die gleichen Farben, die wir verwendet, um die Modi dahinter zu ändern. Wenn wir die über dieser Ebene duplizieren, okay? Und ich werde mit der rechten Maustaste Andi klicken, Clipping-Masken erstellen. Das ist ein Anschlag auf diesen größeren Knoedler. Nun, OK, Sie können jetzt sehen, dass wir diese Farbe mit den Ebenen dahinter übereinstimmen. Wenn ich also zu meiner Farbton-Sättigungsanpassungsebene gehe, kann ich anfangen zu pinseln. Ich werde das nur in Schwarz umdrehen, etwas von der anderen Farbe im Schlepptau, nur die Notiz oben. Aber lassen Sie es nach unten in die gleiche Farbe wie diese anderen Noten zu übersetzen, so dass wir verbinden können Diese kennt diese verschiedenen Folien Knoten zusammen innerhalb ihrer Ebenen. Okay, also sind wir hier fertig. Jetzt haben wir alles abgedeckt, was ich in dieser Klasse der Herstellung von Knoten in Adobe Flat Shop abdecken möchte. Du kannst damit herumspielen. Sie können sowohl Bildebenen als auch die vektorbasierten Ebenen verwenden, mit denen wir hier arbeiten. Andi, wirklich? Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist zu spielen, etwas Spaß zu haben und zu sehen, was Sie mit einigen verschiedenen Designs kommen können. Andi, ich freue mich darauf, zu sehen, was Sie auf dem Projektboard posten.