Adobe After Effects CC: Motion und Tracking | Will Bartlett | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Adobe After Effects CC: Motion und Tracking

teacher avatar Will Bartlett, Video Creator & Entrepreneur

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

15 Einheiten (1 Std. 13 Min.)
    • 1. Adobe After Effects CC: Motion und Tracking PROMO

      1:22
    • 2. Einführung

      0:52
    • 3. Inhalt und Dateiorganisation

      2:17
    • 4. Mocha AE Bewegungsverfolgung **NÄCHSTER UNTERRICHT ANSEHEN

      8:48
    • 5. **AKTUALISIERTES KURS** nach Effekten Mocha Workflow

      4:28
    • 6. Arbeiten mit Mocha in den After Effects

      2:34
    • 7. Objekte auf verschobenen Objekten

      2:20
    • 8. Akne Pimple Skin Fix Teil 1

      5:17
    • 9. Akne Pimple Skin Fix Teil 2

      5:49
    • 10. Bilderrahmen ersetzen Teil 1

      5:35
    • 11. Bilderrahmen ersetzen Teil 2

      6:47
    • 12. Objekt aus der Szene entfernen Teil 1

      4:07
    • 13. Objekt aus der Szene entfernen Teil 2

      8:28
    • 14. Bonus1 So verfolgen und zusammenstellen, um ein Blink nach den Effekten zu entfernen

      7:12
    • 15. Natürlich wie man den Rahmeneffekt in After Effects CC einfrieren

      6:44
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.325

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Willkommen in diesem Kurs! Beginnen Sie mit den Techniken der realen Verfolgung und Kompositionen mit Adobe After Effects!

Dieser intermediate umfasst einige einfache Tracking- und compositing wie:

  • Einführung in das Motion
  • Einführung in das compositing
  • Bildaustausch in moving
  • Vergrößerung des Gesichts eines Schauspielers durch Entfernen und Reinigen der Pickel / Akne
  • Objekte aus der Szene entfernen
  • Verfolgen und Zusammenfügen von Elementen auf Objekte, die in deinem Material verschieben.
  • Es dauert dir von Anfang an, After Effects zu öffnen, eine Komposition zu erstellen, das Importieren von Bildmaterial, das Öffnen von Mocha AE zum Nachverfolgung, das Senden von Daten an After Effects und das Durchführen deines Komposites in dein Bild.

Dein Kurs ist Will Bartlett. Seit 2006 setzt er After Effects für Werbung, Spielfilme und animierte kreative Projekte ein. Er ist der Gründer einer etablierten Videoproduktionsfirma mit Sitz in Toronto und war der Visual Effects Supervisor und Lead Visual Effects Artist in Dutzenden von Projekten einschließlich Spielfilmen und Fernsehwerbung.

Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung, um alle Fragen zu beantworten und dir bei allen Problemen zu helfen, die du begegnen kannst, während du den Kurs durchführst. Schreibe einfach in den Kommentarbereich

Selbst wenn du After Effects hast, kannst du diesen Kurs trotzdem nutzen, indem du eine kostenlose Testversion von Adobe auf ihrer Website herunterlädst. Alles, was du tun musst, ist ein kostenloses Konto mit ihnen zu erstellen, es dauert nur eine Minute und du wirst dann in der Lage sein, nach dem Herunterladen von Effekten zu beginnen.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Will Bartlett

Video Creator & Entrepreneur

Kursleiter:in

Connect with me:

SUBSCRIBE on YouTube youtube.com/alliandwill FOLLOW on Insta instagram.com/alliandwill

About me:

I've been a professional Cinematographer & Editor for 10+ years and a Content Creator for 15. Over the years, I've worked with dozens of production companies and hundreds of clients from Canada and the United States. I run several media businesses including a Toronto based video production company, an online brand that's trained over 350,000 students, and a Filmmaking YouTube channel called Alli and Will.

Categories I specialize in: Video Production (Filming, Editing, Visual Effects), Entrepreneurship/Business, Investing, Marketing and Branding.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Adobe After Effects CC: Motion und Tracking PROMO: Willkommen zu unseren Adobe After Effects CC Motion Tracking und Compositing Grundlagen. Natürlich bin ich Will und ich werde dein Lehrer sein. Ich benutze After Effects seit 2006 und bin der visuelle Effekt-Supervisor und Lead Visual Effects Artist bei Hunderten von Projekten, einschließlich Spielfilmen in voller Länge und Fernsehwerbung. Die Techniken und Arbeitsabläufe, alle Lehren jeder einzelnen Lektion sind wirklich weltweite Wege, um Ihre Aufnahmen zu verbessern, wie Akne aus dem Gesicht eines Schauspielers zu entfernen, einen Bilderrahmen durch ein anderes Bild zu ersetzen und Objekte aus einer Szene zu entfernen . Es gibt viele einzigartige Arbeitsabläufe, die in Motion Tracking, Compositing und Kehle beteiligt sind. In diesem Kurs werden einige von ihnen erforscht. Ich werde die Aftereffekte in Tracker sowie ein erstaunliches Tracking-Programm verwenden nach behoben kommt, dass nicht viele Redakteure wissen oder nutzen. Außerdem habe ich genau das gleiche Material enthalten, das ich mit Hals den Kurs, also ermutige ich Sie, es herunterzuladen und mit mir zu folgen. Dies ist ein Zwischenkurs für Leute, die bereits die Grundlagen von Aftereffekten kennen und ist eine großartige Nachfolge zu meinem Aftereffects CC vier Anfänger Kurs Hals. In diesem Kurs werde ich auf verschiedene Techniken in Denkweisen konzentrieren, um ein bestimmtes Ergebnis zu erzielen, das Ihre Aufnahmen verbessern wird. Vielen Dank für die Überprüfung der Punktzahl, so und ich hoffe, Sie in 2. Einführung: Willkommen zu unserem Adobe After Effects CC Motion Tracking im Compositing Basics Kurs. Und vielen Dank für die Anmeldung. Das Ziel eines visuellen Effekts Künstler ist es, etwas zu verbergen, so dass der Betrachter nie wusste, dass es existierte. Toe fügen etwas hinzu, so dass der Betrachter immer dachte, es sei da oder um das Material zu verbessern, um eine Szene zum Leben zu bringen . Ich glaube, die wichtigste Fähigkeit eines visuellen Effektkünstlers oder Composite-ER ist die Fähigkeit, die Aufgabe in ihrem Kopf zu lösen, bevor sie tatsächlich daran arbeiten. Fast 1% der Projekte, an denen ich gearbeitet habe, verlangte, dass ich im Voraus planen musste, wie ich die Ergebnisse erzielen werde , die ich mit dem gesagt habe, während Sie den Kurs durchlaufen und versuchen, an die Technik zu denken, die anstelle der tatsächliche Aufgaben. Denn wenn Sie die Technik verstehen können, dann können Sie diese Art des Denkens auf neue und verschiedene Projekte anwenden. Motion Tracking und Compositing können knifflig sein, aber mit der richtigen Technik können Sie großartige Ergebnisse erzielen. In Ordnung, lasst uns in die erste Lektion eintauchen. Lasst uns loslegen 3. Inhalt und Dateiorganisation: , jetzt Also, jetzthaben wir ein paar Finder-Fenster auf dem Rücken geöffnet. Diese Luft nur Ordner. Wenn Sie sich auf einem PC befinden, öffnen Sie einfach einen neuen Ordner. Ähm, ich habe gerade ein paar Aufnahmen, also gibt es hier ein paar Siegel. Ich habe ein Boot, das vorbeifährt. Ich habe ein paar Aufnahmen von einem Wohnzimmer und ich habe eine Nahaufnahme des Gesichts eines Modells. Also in den nächsten Lektionen, diese von den Clips, die ich verwenden werde. Also lassen Sie uns einige dieser Dateien organisieren. Also lassen Sie uns einen neuen Ordner erstellen. Wir nennen das eine tropische Bootszene. Legen Sie die Akte da rein. Wir nennen das 13 Dichtungen, die verlegt werden. Gesehen. Wir werden die hier reinbringen, die das für jedes Stück Filmmaterial weiterhin tun wird. Der Grund dafür ist, dass es die Dinge sehr gut organisiert hält. Und ich würde Ihnen empfehlen, dies für jedes Projekt zu tun, an dem Sie arbeiten. Okay, also haben wir Wohnzimmer-Motto. Drei Seehunde, tropisches Boot. Es geht auf ein tropisches Boot. Wir machen einen anderen Ordner namens „Footage“. Wir haben unser Filmmaterial da reingesteckt. Wir machen einen Narren. Man nennt sie Projekte. Ok, da gehen wir. Zurück in Modellprojekten Filmmaterial. Es wird dies nur für jeden einzelnen tun. Okay, also gehen wir zurück. Wir brauchen diesen Ordner nicht, also so toll, dass raus. 4. Mocha AE Bewegungsverfolgung **NÄCHSTER UNTERRICHT ANSEHEN: In Ordnung. Also, um loszulegen, können wir in Aftereffekte gehen, also haben wir nach Fix jetzt geöffnet, also lasst uns von rechts anfangen. Klicken, Erstellen Sie einen neuen Ordner, rufen Sie dieses ein Filmmaterial und dann lassen Sie uns Befehlstab zu unserem Finder-Fenster. Wir gehen in tropische Bootszene, wir greifen unser Filmmaterial ziehen es hierher. Okay, jetzt, wo wir unser Filmmaterial haben, werden wir tun, ist, dass wir zur Komposition neuen Komposition gehen. , Ich weiß,dass unsere Aufnahmen 1920 10 80 sind. Sie können das hier sehen. So werden wir, dass übereinstimmen 1920 aber 10 80 que quadratische Pixel. 23.98 Das ist in Ordnung. Unsere Dauer beträgt sechs Sekunden in sechs Bildern. Das ist es, was wir hier schaffen werden. Okay. Und Hintergrundfarbe schwarz. Das ist in Ordnung. Gut. Okay, wir werden unsere Aufnahmen jetzt runterbringen. Alternativ könnte ich das einfach auf diesen Button hier fallen lassen und was er das erstellt hat, aber ich neige dazu, immer meine eigenen Sequenzen zu erstellen, denn dann habe ich garantiert die richtige Auflösung, mit der ich arbeiten möchte. Okay. So können wir auf diese eingegeben klicken. Nennen Sie es Bootsaufnahmen gesehen. Okay, jetzt haben wir eine Sequenz erstellt und wir können durchblättern, um zu sehen, was sie tut. Okay, also habe ich tatsächlich einen Rahmen hier, also gehe ich einfach bis zum Ende. Beeindruckend Und das kann etwas kürzer werden. Wir können mit der rechten Maustaste klicken und gehen Sie zu trimmen genannt Zehe Arbeitsbereich. Und wir haben den zusätzlichen Rahmen angepasst, den wir nicht brauchten. In Ordnung, also Motion Tracking ist sehr leistungsfähig, weil Sie es verwenden können, um Ihre Aufnahmen zu verfolgen und bestimmte Keyframes zu erstellen , die an einen bestimmten Teil des Frames angebracht sind. Zum Beispiel in dieser Lektion werden wir in dieser Lektiontatsächlich dieses Boot verfolgen. Und dann, wenn wir das Filmmaterial abspielen, wird unsere Strecke dem Boot perfekt folgen. Mit Hilfe dieser Tracking-Daten können wir tatsächlich Dinge anpassen wie, sagen wir, wir wollen dieses Stück hier entfernen oder wir wollten Text an das Boot anhängen oder wirklich etwas mit diesen Tracking-Daten tun, weil es direkt an das Boot angehängt ist. Ich glaube, die meisten Menschen wissen nicht, dass Mokka E tatsächlich mit Aftereffekte kommt. Wenn Sie ein Anfänger sind, sind die Chancen, dass Sie nichts davon wissen. Und Mocha ist ein Tracking-Programm. Es gibt andere Versionen davon. Standalone-Versionen, die viel mehr High-End-Funktionen haben. Aber derjenige, der mit After-Effekten kommt, ist eigentlich ziemlich gut als gut. Um dieses Filmmaterial in Mokka zu verfolgen, klicken Sie also in Ihre Ebene. Du gehst zur Animation und verfolgst dann in MOCA A. Also, was das tun wird, ist, dass es unser Filmmaterial an MOCA schicken wird. Okay, also gehen wir zum MOCA. Jetzt haben wir Mokka geöffnet. Dies ist ein neues Projekt. Wir haben den Namen hier. Tropisches Boot. Das wird der Name unseres Projekts sein. Genau hier. Wir haben den Standort. Hier wird das Projekt gespeichert. Also lasst uns gehen, um uns zu ändern. Gehen wir zurück zu unserer tropischen Bootszene in Projekte. Muss einen neuen Ordner hier namens Mocha erstellen. Das einzige, worüber wir uns wirklich Sorgen machen müssen, ist, dass unser Rahmen richtig ist und unser Seitenverhältnis. Also arbeiten wir mit HD-Filmmaterial und dann schlagen wir. Okay, dann lädt es unser Filmmaterial hier auf. Ich klicke einfach und ziehe das Anti, oder um es größer zu machen. Okay, wenn wir also diesen kleinen weißen Timeline-Cursor hier verwenden, können wir durchblättern und all unsere Aufnahmen von Anfang bis Ende sehen. Okay, das erste, was wir tun wollen, ist, während wir das tun, wollen wir unser Filmmaterial analysieren. Wir wollen uns verschiedene Teile unseres Filmmaterials ansehen und herausfinden, was ein guter Ort wäre , um zu verfolgen. In diesem Fall wollen wir also das Boot verfolgen. Das Boot ist also, worauf wir achten werden. Also, während wir durch schrubben, wollen wir nach Orten suchen, die sich nicht viel ändern. Ich würde sagen, irgendwo hier wäre ein guter Ort. Und was Sie auch tun möchten, ist Orte zu identifizieren, die eine Veränderung in Farbe oder Schärfe haben, Dinge, die Art von auffallen. Also denke ich, die schwarzen Fenster hier wären gut. Dieser Rand, vielleicht um die Briefe hier, also irgendwo herum würde es einen tollen Platz geben. Die Strecke. Okay, also was wir tun wollen, ist, das an den Anfang zu stellen. Wir gehen hier nach oben. Wir werden dieses Tool wählen, welches das Werkzeug „Erstellen-Erklärung“ ist. Klicken Sie darauf und genau wie nachher Effekte mit dem Maskenwerkzeug. Was wir tun werden, ist einfach anzuklicken, okay? Und dann ganz am Ende, wenn Sie fertig sind, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste, und es wird es schließen, dass es diese Schicht für uns hier oben erstellt hat. Okay, das ist also unser Track Point, der zu unserem ersten Frame sagte. Okay, also können wir tatsächlich reingehen und einige davon anpassen. Wenn wir das Gefühl haben, dass es mehr Daten benötigt, um mit denen zu arbeiten, kann es schwierig sein, dies zu sehen. Also, was wir tun werden ist, dass ich tatsächlich kalt sagte und dann klicken und ziehen, und ich kann tatsächlich an dieser Stelle ein wenig mehr zoomen. Okay? Sie können auch X halten, wenn Sie dies bewegen möchten. Also haben wir ein Oberflächenwerkzeug und Sie können sehen, was es tut. Es macht eine kleine Schachtel mit vier Ecken. Also nehmen wir diese Ecke. Wir werden nur versuchen, die Seite seines Bootes auszurichten, weil wir Mokka sagen wollen, dass die Seite dieses Bootes diese Perspektive hat. Okay, um zu verweisen, dass Sie sehen können, dass wir eine kleinere Fläche auf dieser Seite der größeren, längeren Fläche auf dieser Seite haben. Es ist also immer noch nicht richtig. Genau. Also was? Das Ziel hier ist es, diese Form Zeh aussehen wie die Perspektive dieser Seite des Bootes. Okay, was wir tun können, ist Umlenkrollen, bis wir das Gefühl haben, dass sie irgendwie mit der Perspektive des Bootes übereinstimmen . Okay, jetzt können wir anfangen, die Verfolgung zu verfolgen. Also hier unten im Eingangskanal haben wir das Leuchtmittel eingerichtet, was wir wollen. Der Mindestprozentsatz der verwendeten Pixel ist auf 90 festgelegt. Im Moment, wenn Sie nach Ihrem ersten Track feststellen, dass es keinen großartigen Job gemacht hat, können Sie mit diesen Zahlen herumspielen. Und der Weg, das zu tun, ist einfach klicken und irgendwie in einen Kreis gehen. Wir gehen in die andere Richtung. Ich denke, es funktioniert ziemlich gut um 90. Am Anfang analysieren wir diese Aufnahmen, also sollten wir eine Vorstellung davon haben, was in dieser Szene passiert und es zu erklären. Wir haben dieses Boot von der rechten Seite aus und bewegen sich in Richtung der linken Seite. Also haben wir eine Handkamera, also gibt es ein bisschen Bewegung und wir haben nicht viel Perspektive, obwohl diese Oberfläche des Bootes im Allgemeinen zum größten Teil perfekt flach in Richtung unserer Kamera bleibt. Also würden wir wahrscheinlich nur mit Übersetzungsskala und Rotation arbeiten. Also ist es deaktivieren, dass in nach Effekten. Sobald wir diese Daten gesendet haben, können wir tatsächlich entscheiden, ob wir überhaupt einen Rotationsmaßstab benötigen. Aber ich lasse die immer auf, nur für den Fall, damit wir entscheiden können, welche Art von Strecke es ist . Die Bewegung darin, von rechts nach links, ist ziemlich groß. Es macht hier nicht einfach etwas. Es bewegt sich tatsächlich von hier nach hier. Also behalten wir das auf freiem Fuß. Und das ist es, wirklich, für ah, wissen Sie, eine grundlegende Spur. Also, was wir hier tun können, ist zu diesem Ort genau hier zu gehen und klicken Sie auf Track Ford's und Sie werden sehen was es tut, wird beginnen, jeden einzelnen Frame zu analysieren und Sie werden sehen, dass Tracking-Daten unser Boot perfekt fallen. Dies wird bis zum Ende gehen, und was dies tun wird, ist eine ganze Reihe von Schlüsselbildern zu erstellen, die wir direkt hier in Aftereffekte exportieren können . Und dann können wir eigentlich anfangen, Footage zu komponieren und Dinge an diese Tracking-Datenanzuhängen Tracking-Daten 5. **AKTUALISIERTES KURS** nach Effekten Mocha Workflow: Okay, Willkommen zurück in diesem schnellen Update-Video, Ich werde Ihnen zeigen, was die neuen Aftereffekte in Bezug auf den Workflow, wie man Footage verfolgen und die Tracking-Daten behalten, so dass Sie mit ihm in Nachwirkungen arbeiten können. Es ist ein bisschen anders, aber es macht die Dinge auch ein wenig einfacher. Es ist also definitiv eine gute Verbesserung. Also, während Sie Ihren Weg durch den Rest des Kurses, daran, so dass Sie in der Lage sind, weiter zu arbeiten. Wenn Sie die neueste Version von Nachwirkungen verwenden und als Erinnerung, können Sie diese Lektion jederzeit wiederholen und darauf verweisen, wie Sie sie benötigen. In Ordnung, also haben wir die Boot-Schicht hier, ich klicke auf die Ebene, gehe zur Animation und tracke dann in Boris Effects Mokka. Also jetzt, wie Aftereffects es eingerichtet hat, ist es im Effektfenster, und um das Mokka Programm zu starten, klicken Sie einfach auf Mokka und dann wird Mokka geöffnet. Jetzt ziehe ich es vor, in der klassischen Ansicht zu arbeiten. Sie werden also den Klassiker einrichten wollen, um alles andere, was Sie in der nächsten Lektion lernen, zu folgen , ist ziemlich genau das Gleiche. Also, jetzt werde ich das einfach sehr schnell durchmachen. Also im Wesentlichen, schnappen Sie sich einfach die Erklärung. Sie machen eine ganze Reihe von Punkten auf dem Gebiet, dass Sie die Strecke mögen, und Sie können sie ein wenig aufräumen , wenn Sie möchten, und dann hier unten, wählen Sie jetzt gerne einen hohen Picks Betrag, weil dies eher ein flaches Objekt ist geht über den Bildschirm, es wird nicht größer, es dreht sich nicht. Ich werde eigentlich nur schiere Rotation und Skalierung abnehmen. Aus diesem Grund werde ich die Übersetzung auf Lee behalten, und dann ändere ich sie in einen kleinen Antrag, weil es ziemlich konsequent ist. Es bewegt sich auf eine kleine Art und Weise über den Bildschirm. Und da wir auf dem ersten Frame sind, werden wir hier auf die andere Seite gehen und Ford's verfolgen. Wie Sie sehen werden, wird es derzeit verfolgt, da dies über den Bildschirm läuft. Und sobald es fertig ist, haben wir unsere Tracking-Daten, die wir zurückkehren und in Aftereffekte verwenden können. Also von dort, werden wir tun, ist Datei speichern Projekt klicken. Und dann schließen wir jetzt, weil es in den Stecker hier eingebaut ist. Wenn wir Mokka klicken, wird es immer noch öffnen, wenn wir die Ebene hier kochen die Tracking-Daten, die wir gerade geschlossen . So wie in den nächsten Lektionen, werden wir ein kein Objekt erstellen, und dann wird dies als Steuerluft für die Tracking-Daten verwendet. Dann klicken wir auf unsere Boot-Schicht, und sie würden den Effekt innerhalb des Effekt-Kontrollfelds erreichen, weil wir nicht mit einer Matte arbeiten. Stattdessen arbeiten wir mit Tracking-Daten. Wir werden das einfach öffnen und dann unten. Wir haben Exportoptionen. Also gerade jetzt ist es Ecknadel. Wir wollen nur das so einstellen, dass es transformiert wird, dann werden wir unter dem Layer-Export zu keiner gehen und wir werden Nein wählen. Und dann kurz bevor wir bewerben, müssen wir gehen, um Spurdaten zu erstellen, und es ist ein wenig verwirrend, aber dieses kleine Panel-Fenster kommt auf. Es kann schwer zu sehen sein, aber unter diesem kleinen Gang können Sie klicken und das wird diese Ebene aktivieren, wenn Sie auf OK klicken, Es hat jetzt die Tracking-Daten für diese erstellt, aber wir haben es nicht auf die No Larry es angewendet. So können Sie hier unter Effekten sehen, dass alle Tracking-Daten vorhanden sind, aber es tut derzeit nichts. Also, um es auf der keine Ebene erscheinen zu lassen, die letzten Stufen einfach den Export anzuwenden . Und jetzt werden Sie sehen, Wenn Sie hier gehen, die Transformationsdaten angewendet wurden, und das ist die neue Art der Arbeit mit Mokka im Inneren nach Effekten. So, anstatt wie Sie in den nächsten Lektionen sehen, die Informationen nach dem Titel in Mokka kopieren , können Sie es einfach innerhalb des Panel-Fensters hier verwenden. Also wieder, Sie können diese Lektion nach Bedarf referenzieren, wenn Sie den Rest des Kurses durchlaufen und dann nur, um dies abzuschließen, zum Beispiel, zum Beispiel, es ist nur eine Textebene erstellt. Okay, ich habe es dort platziert, wo ich es möchte, und dann gehst du einfach zum Boot und befestigst es an der No-Schicht. Auf diese Weise. Der Nullwert steuert die Textebene Wenn wir also durchblättern, werden Sie sehen, dass es jetzt perfekt mit unserem Boot verfolgt wird. Also, wie ich bereits sagte, wenn Sie Daten in neueren Versionen von Aftereffekten verfolgen, ist dies der Weg, um die Tracking-Daten für Mocha in Aftereffekte zu bringen, also referenziert Video, wie Sie benötigen, wenn Sie durch die Rest des Kurses. 6. Arbeiten mit Mocha in den After Effects: Okay, jetzt, wo es fertig ist, können wir einfach überprüfen, ob die Strecke absolut perfekt ist. Und das ist es. Okay, also was wir tun können, ist hier runter zu gehen. Exportieren von Tracking-Daten sehen so aus. Wir haben hier ein paar verschiedene Optionen, also haben wir Ecke, Stift, Stift, Eckstift, der Bewegungsunschärfe unterstützt. Und wir haben Nachwirkungen transformierte Daten. Also für diesen, werden wir nur diese transformierten Daten verwenden, die wir in die Zwischenablage kopieren werden. Dann werden wir Befehl Tab zurück in Aftereffekte. Was ich immer mache, ist, dass ich ein neues kein Objekt in den Säcken mache, eher einen Controller, und dann kann ich die Tropenboot-Footage-Layer dem Nein überziehen. Das gibt mir ein wenig mehr Kontrolle über das Filmmaterial. Okay, so auf dem Knoll Objekt wird drücken Center wird diese Tracking-Daten nennen, weil Organisation sehr wichtig ist. Also mit ausgewählten Tracking-Daten und unserem Timeline-Cursor ganz am Anfang unserer Komposition, nun, drücken Sie Befehl V, um es einzufügen. Und wenn Sie auf der Tastatur drücken , werden alle Keyframes angezeigt, die sich auf dieser Ebene befinden. Und jetzt könnten wir wirklich mitbringen, was wir wollen. Befestigen Sie es daran, und es wird ihm perfekt folgen. Und um Ihnen ein Beispiel dafür zu geben, gehen Sie zum Typwerkzeug hier. Nun, tippen Sie in den Urlaub. Ok. Cool. Geben Sie ihm ein bisschen eine Grenze. Alles klar, dann können wir das hinziehen, wohin wir wollen. Also, jetzt lassen wir es einfach da liegen. Wir verwenden die Pick Peitsche auf unserer Textebene. Nun, überlege es unseren Tracking-Daten. Okay, jetzt ist das übergeordnete Element auf diese Ebene festgelegt, was bedeutet, dass es die Daten verwendet, die wir in MOCA A verfolgt haben . Also, weil mit dem Anfang der Timeline, und wir das richtig einrichten, wenn wir durch diese scrollen, werden Sie sehen, der Text folgt zusammen mit Boot. Absolut, perfekt. Wir können das wirklich überall hin bewegen, wo wir wollen. Und weil es mit den Informationen vom Boot befestigt ist, egal was wir tun, wird es dem Boot perfekt folgen. Alles klar, 7. Objekte auf verschobenen Objekten: Das ist sehr mächtig. Ich werde euch ein weiteres Beispiel dafür geben. Also, Billy, zoomen Sie hinein. Halten Sie die Leertaste. Wir werden das Boot finden. Okay, wir werden dann die Boot-Schicht oder das Filmmaterial duplizieren. Also, jetzt haben wir zwei Versionen davon wird bis zum Stift Werkzeug gehen, und wir werden direkt neben hier zeichnen. Dann, wenn wir diese Schicht einfach so laden, werden Sie sehen, dass das alles ist, was wir haben. Ok? Und das ist genau das, was wir wollen. Was wir also tun können, ist am Anfang unserer Komposition, werden wir, richtig? Klicken Sie auf. Wir werden zur Zeit gehen und wir werden Rahmen einfrieren. Okay, also ist es das verkauft. Und das bedeutet, dass dieses Stück während der gesamten Komposition genau dort sitzt, wo es ist. Okay, was wir tun werden, ist, dass wir diese Schicht nehmen und diesen Teil hier abdecken werden. Okay, nun, drücken Sie mm. Owner-Tastatur, um die Maskeneigenschaften aufzurufen. Nun, federn Sie die Kanten ein wenig. Ok. Und dann werden wir das noch einmal duplizieren, und wir ziehen es ein wenig nach unten, und dann werden wir tun, ist an diese Daten an unsere Tracking-Daten angehängt, und dann gehen wir wieder raus, wenn Sie dieses kleine Quadrat loswerden wollen, Sie können tatsächlich einfach diese Schicht ausschalten und es wird immer noch den Job erledigen und Sie werden sehen, was wir getan haben, ist, dass wir das Stück, das von der Seite des Bootes hängt, entfernen. Und jetzt, da es an die Tracking-Daten , bleibt das während der gesamten Sache gleich. Also, wenn du all das für all das wiederholen würdest, dann hättest du hier tatsächlich eine leere Leinwand, als du deinen eigenen Text auf die Seite des Bootes setzen könntest . Das ist also eine Art der Grundlagen für das Tracking, und wir werden Sie in der nächsten Lektion sehen. 8. Akne Pimple Skin Fix Teil 1: Ok, Willkommen zurück. Und in dieser Lektion werden wir darüber sprechen, Akne oder Pickel, Hautunreinheiten, diese Art von Sache auf dem Gesicht eines Modells zu entfernen Hautunreinheiten, . Gehen wir zurück. Finden wir das Material, das wir mit Model arbeiten, aus nächster Nähe, okay? Und wir werden ein neues Aftereffects-Projekt erstellen. Gut. Wir speichern es in unserem Modell Nahaufnahme Projekte Modell. Entfernen Sie mich hier, um einen neuen Ordner zu erstellen. Wird es Footage nennen und dann können wir Befehl Registerkarte, wählen Sie diesen Klick und halten Befehl Registerkarte. Bringen Sie ins Filmmaterial. Ok. Noch einmal werden wir eine neue Komposition erstellen, kurz bevor wir das tun. Das wird tatsächlich auf Nestor klicken, damit wir sehen können, was das ist. So neu. Komposition Tore, Foley ci Quadrat Pixel. Das ist richtig. Und das ist eine Dauer von fünf Sekunden. So wird es auch tun. Sind fünf Sekunden hier? Wir nennen es Modell Haut aufzuräumen. Klicken Sie auf. Okay, und dann werden wir unser Modellmaterial in unsere Komposition bringen, und wir werden versuchen, ihre Haut ein wenig aufzuräumen, indem wir ein paar Tracking- und Compositing-Techniken verwenden . Okay, also lasst uns auf unsere Ebene klicken. Wir scrollen hinein und zoomen hinein, oder wir können es hier ändern. Sie halten die Leertaste und klicken und ziehen Sie über. Also kommen wir an die Stelle, wo wir wollen, dass es am Anfang unserer Zeitachse war, was in Ordnung ist. Also, was wir jetzt tun können, ist, dass wir duplizieren können. Also verwenden wir jetzt unser Stiftwerkzeug. Und was wir versuchen hier zu tun, ist, einen Bereich auszuwählen, der gut für die Verfolgung sein wird. Das bewegt sich nicht viel, so dass ihre Augen blinken könnten, dass ihr Mund sich bewegen könnte. Also ist dieser Teil wahrscheinlich der beste Punkt. Dies ist auch, was wir entfernen wollen. Das würde funktionieren. Großartig. Lasst uns einfach umziehen, okay? Und dann ist das die Technik. Also zeichnen Sie eine größere Fläche einfach so, okay? Und wenn wir das alleine machen, können Sie sehen, dass das alles ist, was wir jetzt haben. Und wenn Sie ihn zweimal in Ihrer Tastatur drücken, werden die Maskeneigenschaften zeigen, dass wir auf Maske 1 klicken. Wir werden Fenster, wir öffnen den Tracker. Ok. Und dann werden wir Ford verfolgen. Nun, das wird ein bisschen dauern, aber was es tut, im Grunde, ist, diesen Teil der Haut der Person zu verfolgen, und es wird jetzt Rate gehen. Der Grund, warum wir auf diese Weise tun wollen, anstatt Mokka zu verwenden, ist, weil dies eine sehr einfache Möglichkeit ist , die Tracking-Daten direkt auf die Maske zu befestigen und Sie können sehen, dass es ein wenig von unseren Tracking-Daten kommt. Aber das ist okay. Wir müssen uns darum keine Sorgen machen. Ok, fast fertig. Da gehen wir. Okay, also nein, das verfolgt es ziemlich gut. Kommt am Ende ein bisschen ab. Okay, jetzt, da es fertig ist, haben wir alle unsere Trackpoints. Was wir tun werden, ist, dass wir maskieren, federn diese Schwächung Solo dies, um es einfacher zu machen. Ok. Und was wir hier tun wollen, ist, einen Platz in der Mitte zu machen, der nicht von der Feder betroffen ist, die groß genug ist, um diesen Abschnitt hier zu bedecken. Also etwas da herum, es wirkt sich nicht wirklich auf den Mittelpunkt aus. Also, das ist gut. Und dann werden wir tun, ist die Maskenerweiterung verwenden, um die Größe dieser Maske zu reduzieren, um diesen Teil auszuschneiden . Okay, also klickt es auf Drag, und dann ist das weg. Vielleicht nur ein Haar mehr. Und dann können wir das ein bisschen öffnen. Das ist ziemlich gut. Wir werden das wieder einschalten. Und dann von dort, alles, was wir tun, ist einfach hier zu klicken und dann einfach zu verschieben, so dass es diesen Punkt von hier verbirgt. Sie können auch mit der Mischung herumspielen, bis sie genau das tut, was Sie wollen. Also ohne es damit, okay, jetzt können wir hier durchblättern. Jetzt. Sie können hier noch ein bisschen sehen, aber es ist ein großer Unterschied. Okay, also ist es ein bisschen heranzoomen. 9. Akne Pimple Skin Fix Teil 2: eine Technik, die ich gerne verwende, ist die Erstellung einer Anpassungsebene. Ok? Und dann mit dem Stift-Werkzeug und zeichnen Sie einfach rund um den Bereich, den Sie weicher machen möchten. Okay, geh zurück zum regulären Werkzeug. Weißt du, du räumst es einfach ein bisschen auf. In Ordnung? Und dann, jetzt, wo wir diese ausgewählt haben, wird das gleiche tun. Drücken Sie die MMR-Tastatur. Wir werden Maske klicken, und wir werden Ford verfolgen. Alles klar, klar, das wird offensichtlich ein bisschen Zeit in Anspruch nehmen . Aber wenn Sie die Spur nicht perfekt ist, können Sie es immer stoppen. An einem bestimmten Punkt ich einfach die Leertaste auf der Tastatur dort, wir klicken hier auf die Maske, klicken Sie weg, und klicken Sie dann erneut darauf. Wählen Sie aus, was Sie wollen. Sie können es tatsächlich ein bisschen bewegen. Wir können tatsächlich manuell für die nächste. Bringen Sie es nur ein bisschen runter. Geh zum nächsten, bring es ein bisschen runter. Nächstes ein Speicher ein wenig nach unten. Dann nach und nach, im Laufe der Zeit. Das wird es tun. Ok. Und dann können Sie hier sehen, dass wir noch Tracking durchführen müssen. Also von diesem Punkt, nachdem wir unsere Strecke angepasst haben und versuchen, den Wechsel über ein paar Frames zu glätten . Wir können hier zurück gehen und dort abholen, wo wir aufgehört haben. Nein, eigentlich werde ich es dort aufhalten. Sie können sehen, dass sich das ein wenig ändert. Also wollten wir diesen Ford ein bisschen machen. Selbst der letzte wird es nur ein Haar zu ändern. Ok. Und sie werden hier weitermachen. Das Ziel hier ist also, dass wir nur versuchen, eine sehr gute Spur zu schaffen, die ihrem Gesicht folgt. Es muss nicht perfekt sein, weil wir die Kanten ein bisschen federn, aber versuchen, etwas Zeit zu verbringen und es so nah wie möglich zu bekommen, okay? Und wir müssen uns hier keine Sorgen machen, denn da gibt es nichts, was wir beeinflussen. Jetzt, wo wir das haben, können wir wirklich eine Menge Sachen damit machen. Also nur eine Show. Du genau das, was es tut. Wir können einen Schwarz-Weiß-Effekt darauf anwenden, und dann ist es, was es tut. Also, um es zu mischen, werden wir die Feder davon anpassen, so etwas. Ok. Und jetzt wissen Sie, was es tut. Was wir tun werden, ist, dass wir das Schwarz-Weiß entfernen und hier oben im Effektfenster wird Unschärfe eingeben, und wir werden einen schnellen Bowler anwenden. Wir ziehen uns auf, werden Kantenpixel wiederholen, und wir werden nur ein wenig ihren Hautton verwischen. Okay, also vielleicht 1,5. Sie können hier sehen, dass Sie nur einige der Gießungen ein wenig verstecken. Okay, eine andere Sache, die wir tun können, ist die Farbe unserer vorherigen Korrektur anzupassen. Also lasst uns einfach ein bisschen hineinzoomen und wir geben Kurven ein, okay? Und dann auf dieser Ebene, was wir tun können, ist, dass Sie sehen können, dass es wirklich hilft beim Einmischen. Also werde ich das einfach ausschalten, also siehst du das einfach? In Ordnung. Also nur subtile Änderungen hier, und dann können wir darauf klicken, gibt es eine kritische Massenkapazität und ziehen Sie es einfach nach unten nur auf etwa 90% oder so. Nun, nur Helpline, dass noch ein wenig mehr. Okay, eine andere Sache, die wir tun könnten, ist, etwas von der Bereitschaft zu entfernen. Also in dieser Schicht hier, freies Band in Kurven, können wir auch ein wenig von dem Rot entfernen, indem wir hier in den Roten Kanal gehen und einfach ein wenig nach unten ziehen. Und Sie können sehen, was das gerade hier tut. Mit dieser Technik können Sie es anwenden. Es gibt so viele verschiedene Dinge. Es muss nicht nur Hautentfernung sein. Könnte sein, einen Fleck auf einer Couch zu entfernen, eine Markierung an einer Wand, wirklich alles und auch. Mit der Einstellungsebene können Sie ihr Effekte direkt hinzufügen. Weil du es aufgespürt hast. Es wird dem Thema folgen. Okay, also sehe ich euch in der nächsten Lektion. 10. Bilderrahmen ersetzen Teil 1: Ok. In dieser Lektion werden wir darüber sprechen, wie man etwas in einer Szene ersetzt. Sie können diese Technik anwenden, um Filmmaterial auf einem Fernsehbildschirm auf einem Computerbildschirm und einem iPad zu ersetzen . Ein Bild an einer Wand. Das ist genau das, was wir tun werden. Bleiben Sie. Wir werden ein Bild an einer Wand ersetzen. Gehen wir in unsere Wohnzimmer-Szene in unser Filmmaterial. Und was wir hier haben, ist nur ein paar Wohnzimmer-Aufnahmen und ich denke, das wird wahrscheinlich ersetzen . Lassen Sie uns in Aftereffekte gehen. Ok. Wir werden ein neues Projekt als Wohnzimmer in Projekte speichern. Wohnzimmer. Bild ersetzen. Ok. Der Befehls-Reiter wird unser Filmmaterial greifen. Bringen Sie es hierher. Wir machen einen neuen Ordner, nennen es Filmmaterial, legen unser Filmmaterial hinein. In Ordnung. Ok. Wir machen eine neue Komposition. Es ist HD. In Ordnung. Die Dauer beträgt 7 11 wie der beliebte Convenience-Store der Kette. Also sieben, 11. Ok. Wir bringen unsere Komposition nach draußen. Wir lassen unsere Wohnzimmer-Aufnahmen hier drin. Nun, durchgeschrubbt in uns sind wir okay. Nun, ich könnte den eingebauten Trucker dafür benutzen, aber ich benutze gerne Mokka die meiste Zeit. Also was? Wir tun, ist, dass wir wieder einen Mokka öffnen. Okay, also haben wir unser neues Projekt eröffnet. Okay, Wir haben Wohnzimmer genannt. Location ändert dies in innerhalb von Projekten. Nennen Sie es Mokka. Sie können dieses Zeug dort platzieren, wo Sie möchten, aber hier neige ich dazu, es entweder in Projekten oder im Stammordner zu platzieren. Bildrate, 23 Picks Seitenverhältnis HD. Das ist gut. Klicken Sie auf. Okay, in Ordnung. So können wir noch einmal sehen, Schrubben durch unsere Aufnahmen geht von näher an den Bilderrahmen, und die Kamera zieht sich zurück und zeigt einen breiteren Schuss des Wohnzimmers. Okay, also wissen wir es schon. Wir werden das verfolgen, damit es analysiert wird, was wir hier betrachten. Wenn wir das also ein bisschen studieren, können wir sehen, dass der Bilderrahmen schrumpft. der Zeit kommt es weiter zurück, was bedeutet, dass der Umfang davon am Ende kleiner sein wird, als es am Anfang war. Bringen Sie das wieder an den Anfang. Gehen wir zu unserem Splitting Tool. Und für dieses Risiko unter einer ganzen Reihe von Punkten Jetzt habe ich die besten Ergebnisse durch das Zeichnen einer Menge von Punkten, die ich gesehen habe, einige Leute nur zeichnen, wissen Sie, ein oder zwei Punkte um die Ecken. Aber das neigt dazu, mir die besten Ergebnisse zu geben. Ich sollte beachten, dass Sie nicht unbedingt immer in der Auslosung um das, was Sie verfolgen. Da sich diese ganze Wand auf einer Fläche befindet, könnte ich einfach alles zeichnen, weil es definitiv eine Menge Details auf diesem Ball gibt. Aber das sollte ohnehin perfekt funktionieren für das, was ich tue. Also lassen wir es einfach so. Wir können dieses Zeug so anpassen, dass wir hier zu unserem Stück gehen, und Sie können sehen, dass es tatsächlich einen ziemlich guten Job macht. Wenn Sie hier klicken, können Sie in der oberen linken Ecke sehen, dass Sie einen Zoom in Bereich klicken Sie hier. Ich werde die hier einfach mit den Ecken ausrichten, okay? Und dann können Sie sehen, dass unsere Oberfläche ziemlich nah an der Wand passt. Also vielleicht nur diese Ecke ein bisschen runter. Diese Ecke, so etwas. Ich glaube nicht, dass es viel besser wird. Okay, also schalten wir die aus. Hier unten ist der Leuchtkanal 90% gut, und dieses Mal schalten wir die Perspektive ein, nur für den Fall, äh, und wieder gibt es einen ziemlich großen Unterschied zwischen dem Startrahmen im letzten. Also lassen wir es groß, und wir fangen einfach an, die Verfolgung zu verfolgen. Klicken Sie also auf den Button hier, verfolgen Sie Ford in Ordnung, und Sie können sehen, dass es den ganzen Weg hindurchgeht. Ich werde ein bisschen Zeit brauchen. Tracking tut es jedoch immer , besonders wenn Sie große Flächen verfolgen. Wenn ich das ganze Gebiet hier aufspüren würde, würde der Truck viel länger dauern. Also bedenken Sie das. Wenn Sie nur diesen Teil verfolgen können, dann tun Sie das definitiv, weil es effizienter ist. Sie sparen etwas Zeit und Sie erhalten genau das gleiche Ergebnis in jedem Fall. Okay, also 60% erledigt oder so in Ordnung. Und jetzt sind wir fertig. Also lass uns den ganzen Weg zurück gehen. Sie können sehen, was es tut. Und wieder, es hat eine fantastische Arbeit geleistet. Mocha ist eine große große Tracking-Programm, okay, und dann von hier aus gehen, um Tracking-Daten zu exportieren. Und was wir tun werden, ist, dass wir dieselbe transformierte Datenkopie in die Zwischenablage verwenden. Okay, jetzt sind wir hinter der Reparatur drin. Was wir jetzt tun werden, ist die Datei zu importieren, die wir einen Platz darüber wollen. So könnte es ein anderes Bild sein, ein Logo, was auch immer. Also in diesem Fall wird nur ein Logo verwenden, das wir haben. Also gehen wir wieder raus bringen das hier rein. 11. Bilderrahmen ersetzen Teil 2: Okay, also haben wir dieses Bild hier drin. Es ist ein PNG mit einem transparenten Hintergrund, also müssen wir eine Farbe dahinter hinzufügen. Drücken Sie snr Tastatur wird auf ungefähr die Größe skalieren, die wir gehen Teoh platzieren. Okay, nun, eigentlich, zoomen Sie hier ein bisschen rein, so etwas. Dann, was wir tun werden, ist, dass wir einen neuen Layer-Volumenkörper erstellen, machen es das gleiche ist, also lasst uns gehen, wie dieser Klick. OK, und dann werden wir tun, ist usar Maske Werkzeug. Lassen Sie uns raue Bereiche zeichnen für jetzt haben wir, dass dies an der Spitze bringen wird, und Sie können sehen, dass die Rotation ein wenig aus ist. Also, was wir tun werden, ist, unsere Rotation zu bringen. Wir haben unsere auf der Tastatur getroffen. Um dies zu tun, drehen sie einfach das Bild darauf. Wir werden die Ränder seiner wird MMR-Tastatur wird es freundlich nur durch treffen, sagen wir vier. Okay, damit das in das Originalbild ein wenig besser passt, wir haben das so eingerichtet, was gut aussieht. Also klicken wir auf beide. Wir werden mit der rechten Maustaste gehen, um vorkomponieren. Wir werden dieses Bild Logo nennen. Gehe zu. Okay, jetzt haben wir noch unsere Tracking-Daten kopiert. Also, was wir tun werden, ist wieder auf das neue Nein zu gehen. Wir rufen diese Tracking-Daten an. Wir werden unseren Datenbefehl einfügen d drücken Sie nur, um das zu bestätigen. Okay, die Position der Rotationsskala, das ist alles großartig. Und dann haben wir unser Bild. Und wieder einmal werden wir es unseren Tracking-Daten überziehen und sicherstellen, dass wir am Anfang sind, und dann sollten sie perfekt folgen. In Ordnung. Und das sieht toll aus. Okay, was wir jetzt tun können, ist es einfach ein wenig besser zusammenzusetzen. Also, wenn wir hier hineinzoomen, ist es ein sehr hochwertiges, scharfes Bild. Und im Vergleich zu all den anderen Sachen im Filmmaterial ist es viel zu scharf. Also in dem Bild Logo, können wir beginnen, einige Effekte hinzuzufügen, um zu versuchen, in ein wenig mehr und Composite besser zu mischen . Okay, also tippen wir ein. Unschärfe verwendet schnelle Unschärfe, Wiederholungskantenpixel, und wir werden es nur verleihen. Wir versuchen 0,3 und dann, wenn wir wieder raus gehen, okay, es macht hier keinen Unterschied, aber wenn dieses Material auf einem großen Fernseher abgespielt wird, würde man den Unterschied zwischen dem Original und dem leicht verschwommen bemerken . Vielleicht gehen wir bis zu vier aus. Okay, die nächste Sache ist ein bisschen Farbkorrektur, also können wir Kurven ausprobieren. In Ordnung, also mache ich hier immer ein paar verschiedene Punkte. Sie steuern die dunkleren Teile, dass hellere Teile in den Mitten, ohne den Rest zu beeinflussen. Okay, also gehen wir hierher. Nur noch ein bisschen mehr. Ok? Also ein wenig dunkler, ich denke, sieht gut aus. Das ist in Ordnung. Ok. Und dann müssen wir jetzt auch etwas Getreide hinzufügen, denn wieder, denn wieder, wenn man auf einem großen Fernseher spielt, wird es natürlich Korn im Filmmaterial geben. Alle Aufnahmen haben Korn. Ähm, es ist sehr minimal, aber es ist da, und das wird kein Korn haben, also was wir tun werden, ist ein Korn einzugeben. Wir werden Korn zu diesem Logo hinzufügen, Kate, Betrachtungsmodus, endgültige Ausgabe. Und ich glaube, dass man in Ordnung sein sollte. Wie wir das bestreiten ist, wenn wir in den ganzen Weg zoomen und dann zum Eid Grand ausschalten und einschalten gehen , können Sie irgendwie sehen, was es tut, um das viel zu übertreiben 15. Es ist also wirklich eine ganze Reihe großartiger hinzuzufügen, das ist ein wenig zu viel. Bei 2% ist es immer noch zu viel. Einer ist also okay. Sie können auch wie 10.5 gehen. Also die Idee hier ist, dass Sie sicherstellen möchten, dass das Korn hier auf diese Weise passt, und der beste Weg, dies zu tun, ist, nur Ihre Aufnahmen zu sehen. Okay, also würde ich sagen, es ist ein bisschen zu viel. Nun, das gibt es ein bisschen zurück. Ich denke, 0,5 war gut. Okay, also wird es passen, und das war's wirklich. Um sich damit ein wenig mehr zu verwirren. Wir könnten ins Bild gehen. Wissen Sie, wir könnten immer zu verkauften Einstellungen gehen, Änderungen in reinem Weiß und sofort einen brandneuen Look bekommen. Und natürlich müssten wir mit den Kurven herumlaufen oder zurückgehen und die Farbe ändern, so dass es nicht rein weiß ist , um es ein wenig besser mit dem Raum zu mischen. Wir können das einfach ein wenig nach unten ziehen und Sie können sehen, was das tut, so dass es nur hilft, es mischen sich mit den anderen Weißen, die im Raum vorhanden sind. Also ohne es sieht aus wie das, was es knallt. Es sieht aus wie ein digitaler Bildschirm, der nicht realistisch ist. Also mit den Kurven hilft es nur ein wenig mehr zu mischen. Und wieder einmal geht es um die Technik, die wir hier verwenden. Es geht nicht darum, immer einen Bilderrahmen zu ändern. Du könntest einen Fernsehbildschirm ersetzen. Jemand ist das iPad, das hier drüben. Ich meine, du könntest den Lichtschalter entfernen oder ein paar Dinge auf dem Couchtisch entfernen. Du könntest wirklich was tun? Jeder, der einige der Elemente hier entfernen könnte. Sie erhalten hier Artikel hinzufügen. Ok? Denken Sie also daran, dass Technik und gelten für alle anderen Projekte, die Sie in der Zukunft haben. Okay, also sehe ich dich in der nächsten Lektion. 12. Objekt aus der Szene entfernen Teil 1: in dieser Lektion. Wir werden kein Objekt in Filmmaterial haben, das wir haben. Also lasst uns anfangen. Gehen wir zum Finder. Lassen Sie uns zu drei Dichtungen gehen. Das ist unser Filmmaterial. Wir haben also drei Robben, die auf einigen Felsen neben den Ozeanclips etwa fünf Sekunden länger liegen . Also in Ordnung, lassen Sie uns das in Nachwirkungen bringen. Wird es in einen Ordner mit dem Namen „Footage“ abgelegt. Ich werde dieses Projekt in Projekte speichern Dichtungen Verlegung. Wir werden darauf klicken, damit wir sehen können, was wir hier tun. Neue Komposition. H D. Fünf Sekunden. 10 Rahmen. Okay, bringen Sie ihre Komposition nach draußen. Filmmaterial bis hierher. Ok? Und wir haben das Gleiche vorher, also gehen wir einfach zu ihrer Presse. N Trump, komm zur Arbeit. Area Senator Mocha A Alle richtigen Namen, Ort, Bildrate. 23 Pixel-Seitenverhältnis HD. Das ist gut. Das ist gut. Ok. Ok. Also haben wir Mokka offen. Was wir jetzt tun können, ist, durch ein Filmmaterial zu gehen und versuchen, einen guten Ort zu finden, um zu verfolgen. Offensichtlich ist das nur ein riesiger, wie Felsenberg. So ziemlich überall wird gut sein. Die Strecke wollen wir nur alles vermeiden, was sich bewegt, wie das Wasser oder die Dichtungen selbst. Ich denke, wir werden dieses Siegel vom Tatort entfernen. Also sind es nur diese beiden. Um dies zu tun, würde ich vorschlagen, den Bereich zu verfolgen, der diesem Objekt oder Subjekt am nächsten ist. Also in diesem Fall können wir wahrscheinlich überall dort verfolgen. Also lasst uns das wieder an den Anfang bringen. Es ist bekommen sind Werkzeug auszunutzen. Und fangen wir einfach an, eine ganze Reihe von Spuren zu machen, und dann werden wir dieses Rockgebiet benutzen, um unser Filmmaterial zu verfolgen. Okay, also nochmals, wenn wir so gehen und uns das Filmmaterial ansehen, gibt es überhaupt keine echte Perspektivenänderung. Also lassen wir die Perspektive einfach aus. Dieser Wert ist auf 30. Also werden wir das eigentlich 90 überlassen. Es gibt auch ein bisschen Emotion. Die Kamera geht am Ende nach unten, also ist es auf den Anfang gesetzt und verfolgt vorwärts, so dass Sie hier sehen können, dass sich das Siegel bewegt . Wenn wir versuchen, etwas an das Siegel zu befestigen, dann könnten wir eigentlich nur um sein Gesicht verfolgen, und dann würde diese Tracker-Information tatsächlich dem Gesicht des Siegels folgen, in diesem Fall wollen wir etwas das sich nicht bewegt, also haben wir uns entschieden, den Fels zu machen. Der Grund, warum wir diesen Ort gewählt haben, ist, weil er umgibt oder so nah an diesem Objekt, das wir aus der Szene entfernen möchten. OK, wo Sie fast fertig sind und Sie werden hier sehen, dass die Informationen sind, die das Tracking durchgeführt wird geht vom Bildschirm. Das ist vollkommen in Ordnung, denn es hat all diese Informationen. Diese Punkte werden perfekt sein. Okay, jetzt sind wir fertig. Schauen wir uns einfach unsere Informationen hier und das an. Tracking-Daten sehen gut aus. Okay, lass los. Der Anfang. Exportieren Tracking-Daten gehen in die kopierte Zwischenablage transformieren Gehen wir zurück zu den Nachwirkungen. 13. Objekt aus der Szene entfernen Teil 2: erstellen Sie ein neues No-Objekt. Nennen Sie es Tracking-Daten. Klicken Sie darauf. Wir werden diese Informationen auf sie drücken, nur um das zu bestätigen. Hier ist es. Damit wir dich nochmals drücken können, um es zu verstecken. Okay, wir schalten den Augapfel aus, was bedeutet, dass wir die roten Markierungen auf dem Bildschirm nicht sehen werden. So wird es einfacher, die Arbeit zu erledigen. Das nächste, was wir tun werden, ist herauszufinden, welchen Teil der Szene wir verwenden können, um über das Objekt, das wir entfernen möchten, einfügen . Ich denke, wenn wir der Felswand folgen, wir können wahrscheinlich nur diese Informationen verwenden und Art von Wieder einen Felsen hier erstellen. Also lasst uns weitermachen und das tun. In Ordnung, lassen Sie uns unsere unterste Ebene auf dieser Ebene duplizieren. Wir werden dann ein wenig hineinzoomen. Also wollen wir etwas mit einer Art, ah, rauer Kante. Ich werde das hier mitmachen, also werden wir sehen, was das für uns tut. Also gehen wir zu unserem Pento. Wir werden einfach perfekt herumziehen, bis es die gesamte Kante dieses Rockstücks bedeckt. Wir wollen solche Dinge im Grunde nicht machen, weil es dort keinen Vorteil gibt. Es wird also schwieriger, sich zu mischen und es gut aussehen zu lassen. Also heißt es: „ einfach weiter. Also, was ist voll am Rand? Alles klar, lassen Sie uns einfach weiter hier gehen, okay? Wenn wir das verkauft haben, müssen wir damit arbeiten. Drücken Sie. Mm. Besitzer-Tastatur. Nun, federn Sie das durch, Sagen wir vier. Ok. Nur um ihm einen weicheren Rand zu geben, dann ist das, was wir tun werden, richtig. Klicken Sie auf Rahmen einfrieren. Und dann werden wir dies an unsere Tracking-Daten anhängen, um sicherzustellen, dass unsere Cursor am Anfang ansonsten das tut. Okay, also vergleichen Sie das mit unseren Tracking-Daten, und dann werden Sie sehen, dass es perfekt folgt, aber nichts hat sich geändert. Alles, was gerade passiert ist, ist, dass wir unseren gefrorenen Rahmen von Anfang an haben, einfach perfekt mit unserem Filmmaterial verfolgen. Okay, was wir jetzt tun können, ist das überall hin zu bewegen, wo wir wollen. Wir könnten es buchstäblich genau dort platzieren, und es wird einfach den Aufnahmen perfekt folgen. An diesem Punkt können Sie irgendwie die Vorstellung davon bekommen, was wir hier tun. Also werden wir das im Wesentlichen einfach dort platzieren, okay? Und schon, wenn Sie nur einen Blick auf dieses Filmmaterial. Wenn Sie nicht wüssten, dass SEAL ursprünglich da war, dann wissen Sie, dass dies einen ziemlich guten Job machen würde. Aber es gibt einige Flecken, die wir ein bisschen aufräumen können, wie die Mischung hier oder die Mischung hier. So können wir irgendwie auf der Stelle heranzoomen und mit unserem Maskenwerkzeug arbeiten. Weißt du, wir könnten diese sogar löschen und diesem Vorsprung folgen, okay? Und wir versuchen nur, es so gut wie möglich zu verschmelzen. Okay, das sieht jetzt ein bisschen besser aus, die Felsen hier, Wurm oder glänzend und ein wenig heller. Was wir also tun können, ist zu dieser Schicht zu gehen. Wir können dies tatsächlich umbenennen, indem Sie die Eingabetaste drücken. Wir nennen diesen Felsenverbund. Okay, damit du sehen kannst, was es tut. Es versteckt, dass, damit wir wieder zu Kurven gehen können. Gesteins-Verbundstoff Okay, also haben wir Kurven offen. Und dafür wollen wir eine dunkle im Gesamtbild. Also, was ist? Schnapp dir das Ganze einfach so. Und dann gehen wir zurück zu unserem und dann, was wir tun werden, ist, dass wir zu unserer Maske gehen. Feather wird den Teil hier ausschalten, damit wir sehen können, was wir tun. Und dann werden wir die Feder erhöhen, bis wir etwas bekommen, das wir mögen. Alles klar, es wird passen. Wenn Sie sich das ansehen würden, und Sie hatten nicht wieder einmal klar, dass es hier jemals ein Siegel gab . Jetzt, da wir ein besseres Composite haben, gibt es keine Möglichkeit, dass jemand es jemals wissen würde. Und das ist eine Art der Idee eines visuellen Effekts Künstler ist, dass Sie das Material in irgendeiner Weise manipulieren , um entweder das Material zu verbessern, indem Sie die Farbe besser machen, indem Sie etwas hinzufügen oder Sie entfernen etwas, so dass niemand jemals wusste, dass es ursprünglich dort. Wenn wir also durch das scrollen, werden Sie sehen, dass niemand es jemals aussagen wird. Drittens, siehe war da, dass wir es aus- und einschalten können, um zu sehen, was das tut. Und Sie können sehen, wie wir diesen Teil des ursprünglichen Maskottchens entfernt haben, um dieser Linie zu folgen weil es nur Sinn machte, dass die zusammengesetzte Art von dort endete und dasselbe. Das mit diesem Teil, wir, äh, und das Gleiche mit diesem Teil, könnten wir versuchen, es mit dieser Kante übereinzustimmen, also fügt es sich ein bisschen ein, weißt du, und wieder, Es geht um die Technik oder wie Sie diese Art von Sachen anwenden, diese Art des Denkens. beispielsweise Wenn SiebeispielsweiseStockmaterial aufnehmen und Stockmaterial verkaufen, könnten Sie das Original mit drei und dann einem zusammengesetzten von einem von ihnen hochladen, und dies könnte ein völlig neuer Clip sein, den Sie hochladen. Weißt du, du könntest, könntest ganze Zeug vorkomponieren. Dann könnten Sie nur ein wenig hineinzoomen, und dies könnte ein völlig neuer Clip sein, den Sie hochladen können, und deshalb haben Sie mehr Clips online für die Chance, verkauft zu werden. Also wieder, diese Art von Technik ist fantastisch und könnte auf viele verschiedene Dinge angewendet werden. Dies ist nur ein kurzes Beispiel für die Verwendung anderer Teile des Rahmens, um etwas zu verbergen. Und wenn es darum geht, ein Künstler für visuelle Effekte zu sein, geht es wirklich nur darum, die Arbeit in irgendeiner Weise zu erledigen, die Sie nur können. So oft werden die Leute, du weißt schon, sogar mich selbst. Ich eröffne Fotoshop und erschafft etwas völlig von Grund auf neu in die Szene importiert und irgendwie gemischt, nur um etwas zu verbergen. Wenn ich den Rest der Szene selbst nicht nutzen kann, oder manchmal werde ich hier nach oben gehen, gehen Sie speichern Rahmen als Fotoshop-Player. Und dann werde ich nur dieses Standbild im Fotoshop verwenden, und ich schneide Teile aus und male einige neue Dinge, und von dort kann ich es wieder importieren und dann das Originalmaterial verfolgen und dann die neue Bilddatei überall verwenden , wo ich gerne in das Bild und fügen Sie es dann einfach an die Tracking-Daten. Es ist also wirklich mächtig, und ich ermutige Sie wirklich, über die Technik selbst nachzudenken, gegen das, was wir heute getan haben . Weißt du, wir bewegen ein Siegel. Es ist so viel mehr, dass alles in Ordnung, so dass bringt uns zum Ende dieses Videokurses. Ich hoffe, ihr habt viel gelernt. Denken Sie daran, dass diese Luft-Riel Welt Beispiele für Dinge, die als Künstler für visuelle Effekte kommen , Dinge ausmalen, Dinge hinzufügen, Dinge zusammensetzen, Farben ändern, Entfernen von Akne Unreinheiten von einem Schauspieler. Dieses Zeug passiert viel, und es ist wichtig, die Technik zu verstehen. Okay, Leute, bitte gebt uns Ach! Bewertung und eine Bewertung und von allen hier bei NBC Masters. Vielen Dank, dass Sie diesen Kurs besucht haben und wir sehen uns das nächste Mal. 14. Bonus1 So verfolgen und zusammenstellen, um ein Blink nach den Effekten zu entfernen: Alles klar, ich habe Aftereffekte cc offen. Ich habe einen Clip von 1920 x 8 16 in das Projekt gebracht und dann in eine Komposition gebracht, die auch 1920 x 8 16 ist. Dies ist ein breiterer Clip, also werden wir heute mit dem arbeiten. Wie Sie auf dem ersten Bild sehen können, hat Ali hier ihre Augen geschlossen, und das ist eigentlich der erste Clip in unserem YouTube-Kanal-Trailer. Es ist also nicht gerade die schmeichelhafteste Clip Toe haben als das allererste, was auftaucht wenn die Leute das Video abspielen. Hier gibt es also ein paar Möglichkeiten. Natürlich könnten wir es so lassen, wie es ist, wir könnten Film oder drei wieder. Wir könnten ein Programm wie Aftereffects verwenden, um später einen Frame zu greifen und ihn dann durch Tracking und Compositing über diesen Abschnitt einfügen . Das ist genau das, was wir heute tun werden. Also lasst uns anfangen. zunächst Lassen Sie unszunächstunsere Komposition auf volle Auflösung setzen, und klicken Sie dann auf Ebene Kopf bis Animation als Spur in Boris Effects Mocha. Dies ist ein Programm, das mit After-Effekten kommt, und es ist wirklich toll für Motion-Tracking Lassen Sie uns in unsere effektive Bedienfeld gehen und klicken Sie dann auf das Mokka-Logo. Dies wird Mokka starten und was es ist offen. Es wird das Material in Mokka bringen und es für Sie einrichten. Dieses Programm hat viele erweiterte Optionen, und es sieht sehr einschüchternd aus. Aber für das heutige Video werden wir nur an den Grundlagen festhalten und nur ein paar der Optionen nutzen. Das erste, was in dieser Technik zu tun ist, ist, den Rahmen zu finden, den wir als Bezugspunkt verwenden möchten . Ziehen wir also den Cursor und finden eine Stelle, so wie sich ihre Augen am meisten geöffnet haben. Das scheint also etwa Frame neun zu sein. Dann drücken wir auf deiner Tastatur die Z-Taste und zoomen ein wenig hinein, und dann halten wir die X-Taste, um sie etwas runter zu bringen. Als nächstes gehen wir zum X-Blindwerkzeug, das genau hier ist, und wir werden anfangen, Punkte um Gassen, Augen zu zeichnen, Augen zu zeichnen, und dann werden wir mit der rechten Maustaste drücken, um es zu schließen. Also ziehen wir ein paar diese, um zu versuchen, es so aussehen zu lassen, wie die linke Seite nicht perfekt sein muss . Aber solange wir einen guten Bereich auswählen, der sich im Wesentlichen nicht viel um ihre Augen bewegt , wollen wir keine Tracking hinzufügen zeigt durch ihre Augen, weil entstehen wird blinken. Und das wird die Tracking-Daten unterbrechen. Jetzt für diese Art von Tracking sind es nur neun Frames, also gibt es nichts zu kompliziertes daran. Es gibt keine Perspektiv- oder Skalierungsänderung, die in diesem Clip für die ersten 9 Frames passiert , so dass wir für diesen einen keine Vorabverfolgung durchführen müssen. Es ist ziemlich unkompliziert hier unten. Wir werden es bei 90% belassen. Dann schalten wir die Skalenrotation schier aus, weil es auf Lee die Übersetzung ist, die wir brauchen, was bedeutet,dass wir brauchen, was bedeutet, es keine Perspektivenänderung gibt und weil es nur ein wenig Bewegung wird sie von großer Bewegung zu kleiner Bewegung ändern. Und dann können wir den gesamten Rest des Materials ignorieren, weil wir es hier nur mit den neun Frames zu tun haben . Da wir also auf dem neunten Frame sind, werden wir die Daten rückwärts verfolgen, also zieht die neun Frames direkt am Anfang des Filmmaterials an. Also geht es hier rüber zum Track-Bereich und wird diesen Knopf hier drücken, um rückwärts zu verfolgen. Okay, das ist alles, was wir in Mocha tun müssen. Lassen Sie uns Datei speichern und dann zurück in Aftereffekte. Dies wird uns wieder in Aftereffekte bringen. Und dann nach unten in unserer Komposition, werden wir auf Ebene klicken und dann gehen, um zu bearbeiten, duplizieren gut getroffen, geben Sie auf der obersten Ebene und benennen Sie es Höhen um. Das ist gut für die Organisation. Und dann, wenn die oberste Ebene ausgewählt ist, werden wir den ganzen Weg hineinzoomen. Und dann benutzen wir das Stift-Werkzeug und zeichnen zwei Masken um Gassen, Augen. Im Moment sieht es nicht so aus, als würde irgendetwas passieren. Und das liegt daran, dass beide Schichten auflüften. Aber wenn wir die untere Schicht ausschalten, können Sie sehen, was wir in den Augen getan haben. Später werden wir es öffnen und wir gehen zu Masken, werden beide öffnen und auf beiden Seiten die Kanten federn, so dass sie sich ein wenig glatter abziehen und sich in unsere untere Schicht mischen. Also mit der Maskenfeder, lasst uns das auf ungefähr 25 ändern und wir werden dasselbe für die untere tun, jetzt, wo wir sehen, wie es funktioniert, werden wir die untere Schicht wieder einschalten. Dann werden wir auf unserer Augenschicht zum neunten Rahmen gehen und trinken. Die oberste Schicht hat es gerade passiert, so dass sie im 10. Rahmen endet. Also, anderen Worten, die Ebene, mit der wir zusammensetzen werden, geht nur von einem Frame auf neun. Jetzt, da wir den Clip getrimmt haben, stellen wir sicher, dass wir auf dem allerletzten Frame der obersten Ebene bestätigen können, wo im letzten Frame, indem wir die untere Schicht schließen und dann zum letzten Frame gehen, sehen wir etwas auf diesem -Layer. Wir wollen jetzt einen Freeze Rahmen alles, so dass der gesamte obere Rahmen nur mit offenen Augen eingefroren wird . Um das zu tun, klicken wir mit der rechten Maustaste, gehen zur Zeit und frieren Rahmen ein. Dann, wie Sie sehen können, wie wir durchblättern, es ist genau der gleiche Rahmen, gefrorene Kehle, alle neun Frames. Jetzt können wir den Prozess der Anwendung der Tracking-Daten starten. Lassen Sie uns gehen, um neue Ebene und dann kein Objekt. Dies wird die Ebene sein, auf die wir die Tracking-Daten anwenden, also klicken Sie auf die Augenebene, die den Mokka-Plug in den Effekt-Controls als unter den Tracking-Daten bringt . Wir werden, unter Exportoptionen, wählen Transformieren und dann Layer Export, um das Null-Objekt zu wählen. Als nächstes gehen wir und klicken Sie auf Track-Daten erstellen und dann auf den Layer. Hier werden wir das Zahnradsymbol auswählen und dann in Ordnung gehen und das letzte, was wir tun wollen, was sehr wichtig ist, ist sicherzustellen, dass wir auf dem ersten Frame sind. Und jetzt, wenn wir auf Apply Export. Es wird die Daten auf den ersten Frame des Null-Objekts anwenden. Es wird also getroffen, angewendet und dann innerhalb der No-Ebene können Sie sehen, dass einige Schlüsselbilder hinzugefügt wurden. Das ist alles sind Tracking-Daten, und wenn wir durchblättern, können Sie sehen, dass die Effekte noch nicht abgeschlossen sind. Also das letzte, was wir tun müssen, ist langwierige Augenschicht, um keine Ebene zu sein, die unsere Tracking-Datenschicht ist. Um dies zu tun, möchten wir zurück zu unserem Referenzrahmen, der der neunte Rahmen ist, und dann unter dem Eltern- und Verknüpfungsbereich auf der Augenebene, wir wollen die keine Ebene auswählen, so Jetzt haben wir den Effekt abgeschlossen. Lassen Sie uns die keine Ebene ausschalten und auf nichts klicken, so dass wir nichts sehen und dann durch den Effekt schrubben. So wie Magic Ali am Anfang des Clips nicht mehr blinkt. Und das ist ein großartiger erster Rahmen, also lasst uns wieder passen. Wie Sie sehen können, ist das genau das, was wir wollen. Der erste Rahmen hat beide Augen offen, und das sieht ein wenig schmeichelhafter aus als das, was wir ursprünglich hatten. Also ja, das ist ein sehr subtiler Effekt, und die meiste Zeit werden die Leute eine Ahnung haben, dass Sie es sogar getan haben. In der Tat, wenn ich nie in diesem Video enthüllt, dass ich ein Blinzeln in unserem Kanal-Trailer gleich am Anfang vertuscht habe, hättest du wahrscheinlich nie gewusst oder erraten, dass ich das getan habe. Und die meisten visuellen Effekte Luftverfolgung, Compositing, Jobs in Aftereffekte werden so sein. Du machst eine Menge Arbeit. Es braucht so viel Zeit, um es zu tun, und am Ende des Tages bemerkt niemand. Aber das bedeutet, dass Sie eine ausgezeichnete Arbeit geleistet haben, denn das ist der Punkt der visuellen Effekte. Es soll ein nahtloses Composite sein 15. Natürlich wie man den Rahmeneffekt in After Effects CC einfrieren: In diesem werde ich Ihnen beibringen, wie man den Freeze-Frame-Effekt in After Effects, SCC, wie Sie sehen können, gibt es einen gefrorenen Rahmen ist mir, der ausgeschnitten und in die Szene verfolgt wird. Und es ist überraschend, nicht so schwer zu tun. In Ordnung, springen wir in After Effects. Ich hole mir das Material, mit dem ich arbeite, und ziehe es in eine neue Komp. Und ich sollte beachten, dass diese Art von Filmmaterial am besten mit Action-Stil-Aufnahmen funktionieren wird, wie zum Beispiel mit dem, was wir hier arbeiten, Skateboarding. Also bedenken Sie das. Wenn Sie diese Art von Aktion nicht in Ihrem Footage haben, es wahrscheinlich nicht zu gut funktionieren. Sobald deine Komposition eingerichtet ist und du dein Filmmaterial ein paar Mal durchgeschaut hast , um eine Vorstellung davon zu bekommen, wo du den Effekt erzielen willst. Stoppen Sie an der Stelle, an der der Effekt angezeigt werden soll. Wählen Sie dort Ihren Layer aus und duplizieren Sie ihn dann. Sie können Befehlstaste D auf dem Mac oder Control D auf dem PC drücken und dann etwas vergrößern. Sie können dies tun, indem Sie sie am meisten im Kompositionsfenster behalten und mit dem meisten Scrollrad vorwärts scrollen. Jetzt, um diesen Effekt zu tun, müssen Sie die Person ausschneiden. Die oberste Ebene wird also unsere Maske sein und die untere Ebene wird unser ursprünglicher Hintergrund sein. Um dies zu tun, verwenden wir das Stiftwerkzeug und wir werden ein bisschen mehr vergrößern. Und die Idee ist, eine Maske um das Thema zu erstellen , so dass Teil hier Footage verfolgt werden kann und dann am Ende eingefroren wird. solche Maskierung kann eine Weile dauern, also werde ich Ihnen die Zeit und den Vorlauf ersparen. Und dann vervollständigen wir unsere Maske, indem wir auf die ursprüngliche klicken. Und jetzt habe ich mich isoliert, aber ich habe das Skateboard noch nicht isoliert, also lassen Sie uns eine weitere Schicht duplizieren. Und dann, indem Sie die Leertaste gedrückt halten und mit der Maus im Kompositionsfenster klicken und ziehen, können Sie in einen anderen Bereich wechseln, ohne den Rahmen zu bewegen. Wie ich bereits erwähnt habe, haben wir das Skateboard noch nicht gemeistert, also lasst uns das mit unserer zweiten duplizierten Ebene machen. Zuerst werde ich die andere Maske loswerden. Wir erstellen es und stellen sicher, dass wir wieder auf dem Stiftwerkzeug sind. Und dann machen wir den gleichen Prozess und ich werde es wieder beschleunigen. Wir ändern es in die Anpassungsansicht. Und wenn wir dann die untere Schicht ausschalten, können Sie sehen, dass wir die oberen beiden Schichten vollständig isoliert haben. Lassen Sie uns voran und benennen Sie sie für eine bessere Organisation um. Und dann gehen wir zurück zu unserem Hauptauswahlwerkzeug, schalten dann unsere untere Ebene ein, und dann schalten wir die beiden oberen Ebenen aus. die beiden oberen Ebenen deaktiviert sind, können wir nun die untere Ebene verfolgen und Daten zur Verfolgung haben Wenndie beiden oberen Ebenen deaktiviert sind,können wir nun die untere Ebene verfolgen und Daten zur Verfolgung haben, mit denen wir die obersten Ebenen später verknüpfen können. Bevor wir das tun, setzen wir einen Marker an der inneren Komposition, so dass wir markiert haben, wo unser Freeze-Frame sein wird. Also drücken wir Shift und dann eins. Und jetzt haben wir dort einen Marker erstellt. Und lassen Sie uns auch zu diesem Zeitpunkt, wählen Sie die Personenebene, wählen Sie die Personenebene, klicken Sie mit der rechten Maustaste und gehen Sie zu Zeit freeze-frame. Und dann machen wir dasselbe mit der obersten Schicht. Ich schalte die beiden oberen Ebenen wieder ein, damit Sie sehen können, was der Freeze-Frame-Effekt gerade jetzt macht, bevor wir verfolgen. Um diese Rate so zu halten, wo wir sie wollen, direkt am Anfang der Leiste, müssen wir einige Motion Tracking durchführen. Ich schalte die beiden obersten Ebenen wieder aus und wir wählen unsere Hintergrundebene aus. Und wir gehen zur Animation und verfolgen dann die Bewegung. Vergrößern wir uns ein wenig. Und das ist unser Track Point. Das ist es, was wir benutzen werden, um unser Filmmaterial zu verfolgen. Wenn Sie den Mauszeiger in die Mitte bewegen, können Sie ihn klicken und ziehen und an eine andere Position verschieben. Und dann noch einmal, lassen Sie uns unseren Rahmen neu anpassen, indem wir Platz halten. Die Idee ist, den Spurpunkt in einem Bereich zu platzieren , der so weit wie möglich im Rahmen bleibt, aber auch an einer Stelle, die nichts hat, was ihn stört. Diese kleinen EY-Logos sind großartig, da sie sich auf einer flachen Oberfläche zur Kamera befindet und sie sich für den Großteil der Aufnahmen im Rahmen befinden. Außerdem haben sie einen deutlichen Unterschied in Farbe oder Kontrast als das, was um sie herum ist. Also lasst uns hineinzoomen, damit wir sehen können, was wir tun. Und dann mit der äußeren Box, greifen Sie eine der Ecken und erweitern. So geht es um das EUI-Logo. Die äußeren Teile der Box, die wir gerade erweitert haben, ist der Suchbereich. Und dann wird eine kleinere Box auf einem Bereich, wir denken, ist ein guter Ort zu verfolgen und wird die kleinere Box-Größe zu erhöhen, so dass es nur größer ist als der rote Bereich, den wir auswählen. Also würde dieser Spot gut funktionieren oder hier oben auch. Jetzt bringt es einen Tracker hoch. Und dann erstellen wir ein neues Null-Objekt. Dies wird sein, was wir die Tracking-Daten anhängen, bringen sie an die Spitze und benennen sie Tracking-Daten. Und dann im Tracker-Fenster wählen Sie Ziel bearbeiten und ändern Sie es in die Tracking-Daten-Layer, die wir gerade erstellt haben. Da das Filmmaterial nur eine gewisse Positionsbewegung hat, da es von links nach rechts schwenkt, was bedeutet, dass es keine Drehung oder Skalierung hat. Wir lassen einfach die Position überprüft. Und dann wird der rechte Knopf hier einen Frame nach rechts analysieren. Also würde ich immer empfehlen, das für neue Tracks zu tun, um sicherzustellen, dass Sie richtig verfolgen. Wir machen es noch einmal. Und es sieht so aus, als wäre es eine gute Spur. Es ist also auf den Dramatiker-Button gedrückt, um vorwärts zu analysieren. Und dann drücke ich den Knopf noch einmal, um ihn zu stoppen, damit wir unseren Rahmen anpassen können. Und dann drücke ich es noch einmal. Okay, dann gehen wir zurück zu unserer Markerposition in der Komposition, und dann analysieren wir rückwärts. Und dann scanne ich das Filmmaterial, um zu sehen, ob mir die Tracking-Daten gefallen. Und es sieht ziemlich gut aus, also denke ich, dass ich das behalten werde. Gehen wir weiter und schalten Sie zwei Masken wieder ein und stellen Sie sicher, dass unser PlayHead auf unserer Markierung steht. Und wir gehen zurück in den Layer, in dem sich unsere Tracking-Daten befinden. Und dann werden wir es anwenden, drücken Sie OK. Und das wird die Daten zu dem Tracking-Daten-Null-Objekt haben, das wir erstellt haben. Wir gehen zurück in unsere Komposition und sie überträgt beide Ebenen unseren Tracking-Daten. Und dann ist der Effekt fast fertig. Aber Sie können sehen, sobald ich den Kick Flip und Land auf der Oberseite der Leiste zu frieren Rahmen ist immer noch da, das ist nicht, was ich will. So wird einfach nur die beiden Maskenebenen trimmen. Alles klar, das sieht gut aus. Am Anfang wirst du sehen, dass die Strecke keinen guten Job gemacht hat. Und das liegt daran, dass das UI-Logo außerhalb der Bildschirme war, also gab es an diesem Punkt nichts zu verfolgen. Also lassen Sie uns voran und reparieren das manuell. Wir klicken auf unsere Tracking-Daten und drücken Sie dann auf unsere Tastatur, um alle Keyframes zu öffnen. Und dann werden wir diese drei löschen, damit wir den letzten Frame behalten, der eine gute Spur hat. Und der allererste Schlüsselrahmen in unserer Komposition wird den Spielkopf zu diesem ersten Keyframe bewegen und dann unsere Null-Tracking-Datenebene an unsere beste Vermutung anpassen, wo das Logo war. Also denke ich, das sieht gut aus und lasst uns ein Spiel geben. In Ordnung, so machst du den Freeze-Frame-Effekt in After Effects, CC.