Acryl #2 Eine Landschaft in fünf Farben | Doris Charest | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

8 Einheiten (21 Min.)
    • 1. Einführung

      1:38
    • 2. Die Zeichnung

      0:56
    • 3. Rote Blockierung in

      2:52
    • 4. Blau und Gelb

      4:24
    • 5. Rote Bäume

      2:32
    • 6. Blaue Bäume

      3:52
    • 7. Dunkle Bäume

      4:09
    • 8. Schlussbemerkung

      0:47
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

82

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Acryl sind lustig und einfach. Komm mit in diesem Anfängerkurs Acryl ist ein Spaß und einfach. Dieser Kurs ist für die neuen new-to-acrylics und wird dir alles beibringen, wie du ein nacrylic Gemälde anfangen kannst. Sobald du die grundlegenden Schritte lernst, wird das Malen eine Freude sein. Du kannst diesen Kurs in einer Stunde abschließen, wenn du den Schritt für Schritt befolgst. Es gibt Hinweise und Hinweise in jeder Lektion. Dies sind die erfolgreichen Kurse, die schon früher für Anfänger verwendet wurden. Ich habe dir die beliebtesten Kursen meiner Schüler ausgesucht. Komm und genieße auch diese Kurse.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Doris Charest

Contemporary Fine Art Specialist and Instructor

Kursleiter:in

Doris Charest - Biography

Education:

BED University of Alberta, Edmonton, AB

BFA University of Calgary, Calgary, AB

MED University of Alberta, AB

Mixed media is Doris' favorite favorite form of painting . She loves exploring with textures, shapes, and a more contemporary look. Nature and the world around her inspires Doris. Her love of texture won her the Allessandra Bisselli Award and a First Place in a Still Life show with the Federation of Canadian Artists in Vancouver. Look for Doris Charest's work in the American Magazine: Sommerset Studio (Summer, 2007) and British Magazine: Leisure Painter. Both feature a three pages of Doris' artwork. She won the Sylvie Brabant award in 2011 for her work in the art community. In 2013 she won First Place for he... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hi. Willkommen bei Acryl für Anfänger Nummer zwei Landschaft in fünf Farben. Dies ist ein Projekt für Anfänger. Mein Name ist Doris Shot A und ich bin dein Lehrer. Ich habe einen Abschluss in Bildender Kunst und einen Master in Bildender Kunstpädagogik. Ich liebe Kunst, und ich liebe es, Kunst zu unterrichten, und ich bin hier, um meine Liebe zu Acryl mit dir zu teilen. Das ist das Projekt. Es gibt zwei verschiedene Versionen. Eine, die meine Probe in der anderen war, dass wir tatsächlich getan haben, was Sie lernen werden. Sie werden lernen, eine Landschaft zu schaffen. Mit nur wenigen Farben lernen Sie, wie Sie die Landschaft vereinfachen können. Sie werden lernen, wie einfach es ist, eine Landschaft zu erstellen. Sie werden lernen, wie Sie eine Landschaft mit einfachen, einfachen Pinsel Stokes erstellen . Sie werden lernen, wie man Bäume in einer Vielzahl von Farben erstellt. Die Materialien, die Sie benötigen. Sie benötigen einen Pinsel. Wenigstens brauchst du einen Campus. Sie benötigen die Acrylfarben rot, blau, gelb, schwarz und weiß. Sie benötigen einen Lappen zum Reinigen oder Papiertuch. Brauchen Sie Wasser, um Ihre Bürste zu reinigen und eine Plastikabdeckung, nur um Ihren Tisch zu schützen. Also suchen Sie nach dem nächsten Abschnitt. Wenn wir mit der Zeichnung beginnen, werden Sie sehen, wie einfach es ISS Sie bald sehen 2. Die Zeichnung: Das ist meine Inspiration für das Gemälde. Es wurde auf eine Reise nach Kamloops in British Columbia genommen, und es war nur eine schöne Szene. Ich ändere die Farben. Ich änderte die Richtung der Bäume oder des Hügels. Ich habe viele Dinge geändert, aber das war meine Inspiration. Die Zeichnung ist einfach. Nur ein paar einfache Zeilen. Sehen Sie sich das Video an und Sie werden sehen, wie es gemacht wird. Also hier ist meine Probe. Ich zeichne auf einer Linie, ich zeichne eine andere Linie und eine weitere, und das war's. Das ist alles, was du brauchst. Du brauchst nichts anderes zu haben. Tun Sie diesen Schritt jetzt und wir sehen uns im nächsten Abschnitt, okay? 3. Rote Blockierung in: Hinzufügen eines roten Hintergrunds. Dies ist ein super einfacher Schritt. Sie werden nur eine Farbe im Hintergrund rot malen, also brauchen Sie nur Ihren Pinsel und etwas roter Farbe. Sehen Sie sich das Video an und sehen Sie, wie Sie das tun. Also hier ist meine Zeichnung und meine rote Farbe. Ich möchte den ganzen Himmelsabschnitt vollständig abdecken, also füge einfach rot hinzu. Ich mag es, die Seiten zu malen, wie Sie im ersten Projekt wirklich einfache Sachen gesehen haben, also einfach malen, malen, mit ihm gehen und den Rand malen. Ist alles, was Sie tun müssen, ist blockieren. Blockieren ist, wenn Sie die Hintergrundfarbe oder die Hauptfarbe ansetzen, und das ist, was Sie gerade tun. Also blockierst du in den Rand. Sie beginnen mit der Spitze und dann legen Sie einige unten zwei. Wenn man sich das Beispiel anschaut, gibt es kleine rote Bits, die unten durchschauen, und das ist, was man will. Sie gehen, um andere Farben hinzufügen, aber Sie werden auch einige dieser roten Blick durch wirklich fügt eine Menge auf das Bild so billig Blockierung in und arbeiten die Seiten nur tun, dass schnell sehen, wie einfach es ISS jeder Anfänger vermittelten. Dies so einfach hinzugefügt, und ich lasse manchmal kleine Bits Weiß, und dann werden sie noch ein paar Striche auf dem Haupthügel hinzufügen. Denn wenn man sich die Haupthölle anschaut, gibt es auch kleine rote Bits, die dort durchschauen . Du musst es nicht vollständig abdecken. Es ist gut, ein wenig von dem Weiß dort zu lassen und es einfach zu glätten. Stellen Sie einfach sicher, dass es keine groben Beulen gibt, und dann glätten wir die Seiten, stellen sicher, dass es auf die andere Seite und auf der Seite dort auch gemalt ist. Dies ist die Blockierung im Hauptschritt. Sie müssen dies trocknen lassen, bevor Sie den nächsten Schritt machen. Tun Sie das jetzt und wir sehen uns im nächsten Abschnitt. Bis bald. 4. Blau und Gelb: Hinzufügen von Blau und Gelb. Das ist ein wirklich einfacher Schritt. Alles, was Sie tun werden, ist ein paar Pinselstriche von jedem dieser hinzufügen, also schauen Sie sich das Video an und sehen Sie, was Sie jetzt tun müssen. Ich habe meine Grundfarbe. Ich habe ein bisschen Gelb und etwas Weiß. Ich vermische die beiden zusammen, so dass das Gelb, das da ist, nur ein Erdton ist. Also benutze ich kein leuchtend gelbes, und du ziehst einfach deinen Pinsel. Ziehen Sie einfach langsam Ihren Pinsel über, um ein wenig Hügel zu schaffen. Genau so. Du brauchst Gelb, Weiß und Blau, und das ist irgendwie. Also für das Gelb ist es nicht sehr kompliziert, und ich zwecke es und ich füge immer wieder kleine Pinselstriche hinzu. Das Ziel ist es, Abwechslung in den Pinselstrichen zu schaffen. Du willst keine flache, gleichmäßige Farbe. Sie wollen eine ungleichmäßige Farbe, also wasche ich meine Bürste und ich gehe zu blau. Wie Sie sehen können, habe ich es beschleunigt, weil es ein langer Prozess ist. Ich male wirklich langsam, also werde ich Ihnen zeigen, wie man das Blau hinzufügt. Sie wollen Abwechslung schaffen. Das ist dein Hauptziel. So haben Sie verschiedene Variationen des Blaus. Sie stellen sicher, dass Sie rund um den Rand der Leinwand abdecken, und da gehen Sie. Und Sie fügen weiter hinzu, Sie möchten das Blau jedes Mal ändern, wenn Sie einen neuen Pinselstrich tun, so dass, wenn Sie auf das Bild schauen, es sieht wirklich interessant, weil die Pete ist nicht überall gleich. Wenn Sie die Witze der Brust zeigen wollen, wollen Sie sie nicht zwei Monate mischen, also das bedeutet, nicht zu viel zu putzen. Lassen Sie den Schlaganfall einfach zeigen. So ziehe ich meinen Pinsel und lasse den Pinsel die Arbeit machen. Ich muss kaum etwas tun, außer den Pinsel hinüberziehen und dann die Kanten malen. Also wieder, ziehen Sie es noch einmal. Du hast es einfach passieren lassen. Lassen Sie ein wenig von der Rad-Show. Das sieht gut aus. Also wieder, langsam, ein wenig blau versucht, nicht zu viel zu bürsten. Sie können es hier und da optimieren, aber stellen Sie sicher, dass Sie ein bisschen von der Berte lassen. Jetzt werde ich etwas Weiß ziehen, damit ich nicht sehen kann, wie Sie ziehen, ziehen, ziehen, ziehen, ziehen, ziehen, und es sieht natürlicher aus, so. Sieht so aus, als ob die Schneefälle nicht gleichmäßig fallen. Es gibt Variationen. Es gibt Unebenheiten auf dem Feld und der Schnee fängt auf den hohen Unebenheiten. Und dann gibt es keinen Schnee auf den niedrigen Unebenheiten. Wir sind sehr wenig Schnee, also ziehst du deinen Pinsel wieder, siehst, wie ich meinen Pinsel halte, und dann ziehe ich ihn einfach. Halten Sie einfach und ziehen Sie sie. Halten Sie und ziehen Sie sehr ein Ziel. Und ich nehme meine Bürste und kreiere noch mehr Schneebänke. Orde Hees, kleine Schneeverwehungen. Da gehst du. Ähm, füge einfach Bits hinzu. Die Idee ist, die Farbe sehr die Textur zu variieren und es interessant zu machen. Je mehr, desto interessanter wird das sein. Und das war's nur darum. Also tun Sie diesen Schritt und wir sehen uns im nächsten Abschnitt. Wir sehen uns bald. 5. Rote Bäume: Das Hinzufügen von Bäumen in Rand-Layering ist Teil des Prozesses. Wenn ja, ist die erste Schicht rote Bäume. Wenn Sie diese Bäume später hinzufügen, überlappen Sie sie mit Blau, und eine dunklere Farbe, nachdem sie Tiefe erstellt hat, sieht sie wie ein Wald aus. Sehen Sie sich das Video an. Sehen Sie, wie Sie diese erste Schicht von roten Bäumen machen. Die Rante, die ich will, ist kein reiner Rand wie der Hintergrund. Ähm, ich werde ein paar reine rote hinzufügen, aber im Wesentlichen will ich ein paar gemischte Rottöne, die dort gut aussehen, weil es den Himmel nicht berührt . Jedes Mal, wenn Sie einen Baum hinzufügen und er rein rot ist, kann er diesen Himmel nicht berühren. Also füge ich ein paar hier und da hinzu. Und jetzt vermische ich das Rot mit einem dunkleren Schwarz, und das macht es wie eine Burgunderfarbe. Also die Bäume, wenn sie den Himmel berühren, sehen sie nicht genau gleich aus. Auch, was passiert, ist die Vielfalt der Farbe schafft mehr Interesse an der Malerei. Wie Sie sehen können, habe ich es beschleunigt, weil es ziemlich langweilig ist, einen Baum zu malen. Denken Sie daran, wie es gemacht wird. Sie machen eine Linie und dann kritzeln Sie auf der einen Seite und kritzeln auf der anderen, und Sie wollen die Farbe, die Sie wollen variieren. Variieren Sie die Formen. Du willst nicht, dass ein Zeichen so perfekt ist wie das andere. In der Natur sind Bäume ganz anders. Also mache ich nur eine Linie und füge auf jeder Seite ein paar Witze hinzu. Nichts Komplizierteres als das. Sehr einfach. Und ich mache weiter, und ich möchte eine unregelmäßige Anzahl von Bäumen hinzufügen. Ich möchte die Farbe variieren, damit sie nicht alle den gleichen Rotton haben. Also hier sind wir. Hier ist das Bild jetzt tun Sie diesen Schritt und wir sehen uns im nächsten Abschnitt. 6. Blaue Bäume: Hinzufügen von Bäumen in blau. Denken Sie daran, dass Bäume unregelmäßig sind, in der Natur geformt. Sie sind geprägt von Wind und Regen und Schnee. Halten Sie die Bäume in verschiedenen Formen und Größen, und sie sehen natürlicher aus. Jetzt sehen Sie sich das Video an. Hier geht es. Wir fangen jetzt mit den blauen Bäumen an und du wirst feststellen, dass ich mich wiederhole, weil ich dir sage, wie man die Bäume macht. Jedes Mal, wenn Sie mit einer Linie beginnen, bürsten Sie auf einer Seite und dann bürsten Sie auf die andere. Halten Sie es unregelmäßig, und es wird gut funktionieren. Denken Sie daran, Bäume und Natur sind ziemlich schief. Wenn du das nächste Mal auf dem Land unterwegs bist, sieh es dir an. Also werden sie drei Farben von Bäumen sein. Die erste ist gelesen, die zweite ist blau und die dritte wird schwarz sein, also gebürstet sie einfach ein. Nur bei der immer Sie denken, dass sie gut aussehen würden, halten Sie sie in verschiedenen Größen und Formen. Während du die malst, werde ich dir nur ein wenig Informationen über Acrylfarbe geben. Acrylfarbe begann erst in den 19vierziger und fünfziger Jahren, und als es anfing, kam es in hellen Neonfarben, und im Laufe der Zeit entwickelten sie den Prozess der Herstellung von Acryl, und jetzt haben wir eine große Auswahl an schönen Farben. Es gibt immer noch ein paar Farben, die , die aus der Natur kommen. Irgendwelche Erdtöne, wie verbrannte Sienna. Sie tatsächlich verwendeten Steine sind Erde, die sienna gefärbt und hinzugefügt, aber alle anderen, vor allem Farben wie rosa, lila und lindgrün. Die sind alle chemisch basiert. Also, jetzt zurück zu unserem Gemälde, sehen, wie unregelmäßig Sie brauchen, um es natürlich aussehen zu lassen. Fügen Sie einfach ein paar hier und da, den kleinen Baum auf dem roten Baum auf der rechten Seite, wie kaum Äste. Siehst du eine Menge von denen in der Natur und nur ein kleines anderes. Vielleicht ein kratziger er. Und los geht's. Jetzt zurück zur Geschichte der Acryl. Acrylfarbe wurde zuerst entwickelt, um Wände zu malen. Meistens große Bürogebäude und andere industrielle Art verwendet Ölfarbe, weil aus den Dämpfen weniger populär wurde. Also versuchen sie, eine Farbe zu entwickeln, die weniger stinkend wäre. So entwickelten sie Acrylfarbe. Also diese Luft kleine interessante Leckerbissen, die die meisten Leute nicht kennen. Und hier sind wir fast fertig. Und diese lüften die Bäume. Schritt zwei. Jetzt bist du dran. Malen Sie diese Bäume und wir sehen uns im nächsten Abschnitt. Wir sehen uns bald. 7. Dunkle Bäume: Hinzufügen von dunklen Bäumen. Dies ist die dritte und letzte Schicht von Bäumen. Diese Bäume überlappen die roten und blauen Bäume. Wählen Sie Ihre Flecken sorgfältig aus. Ich werde diesen dunklen Bäumen folgen. Denken Sie daran, zu variieren. Die Größe ist nicht. Alle Bäume sind gleich. Also hier ist das Video Sehen Sie, wie ich das gemacht habe. Ich habe einen Schwarzen und ich beginne meine Bäume. Diese Bäume, Luft gehen, überlappen die roten und die blauen. Einige von ihnen werden sich hinter den roten und blauen verstecken. Einige von ihnen werden vorne sein. Sie können wählen, wo Sie Ihre Bäume setzen. Aber diese Luftvorschläge Ideen, wie Sie Ihre Bäume zu strukturieren. Also füge ich ein bisschen hier und ein bisschen da hinzu. Die Dunkelheit fängt. Thea stirbt, also wählen Sie Ihre Flecken sorgfältig darüber aus, wo Sie wollen. , Denk dran, sie sollten nicht alle gleich groß sein, und dann nur Bürstenpinsel. Machen Sie Ihre Zweige unregelmäßig. Du wirst so glücklich sein, wenn du damit fertig bist, dass meine Stimme dir das nicht mehr sagt. Also wieder, bürsten Sie unregelmäßige Bäume. So sehen Bäume in der Natur aus. Sie sind alle schief. Nein, ich füge einen Scheiterhaufen hinzu und vielleicht einen etwas größeren. Die Bäume auf dem Hügel sind nur ein Cluster. Sie sind gruppiert und dazwischen gibt es Wege, durch die die Tiere gehen können und die Menschen durchlaufen können. Wenn es darum geht, all diese Räume zu malen, erlauben es dem Ich, durch das ganze Bild zu gehen und zu schauen , um Räume zu verlassen, in denen Ihr Auge hineingehen und die verschiedenen Baumgruppen betrachten kann. Also habe ich hier vorne einen kleinen Platz offen gelassen. Mike, ich gehe da rein, schaue mir die Bäume an den Lachbäumen auf der rechten Seite und dann den schönen roten Himmel an. Das ist Ihr Ziel als Künstler, den Betrachter dazu zu bringen, für eine lange Zeit auf Ihr Gemälde zu schauen und sich die Details anzusehen und das ganze Bild anzusehen. Also, jetzt werde ich nur ein paar Markierungen unten hinzufügen, genau so. Das tut es also nicht. Das Schwarz sieht nicht so aus, als wäre es in den Bäumen. Du willst sicherstellen, dass es überall kleine Flecken gibt. Ich füge etwas mehr Rot hinzu, um das Bild zu koordinieren, also schau es dir an. Habe ich Bäume und schwarze Bäume und blaue Bäume gelesen. Ist die Farbe ausgewogen? Habe ich mehr Rot an einer Stelle und weniger an einer anderen Stelle? Wo müssen Sie weitere verschiedene Formen hinzufügen? Und dann vergaß ich, die Anzeigen durchzugehen. Also füge ich nur ein bisschen am Rand hinzu. Und ich halte die Feinabstimmung, bis ich mit dem Endprodukt zufrieden bin. Das ist es also für dieses Gemälde. Du hast es abgeschlossen. Jetzt müssen Sie nur noch den Rigger-Pinsel holen und unterschreiben. Also sehen wir uns im nächsten Abschnitt, wo ich mehr erklären. Wir sehen uns bald. 8. Schlussbemerkung: Schlussfolgerung. Sie haben nun Ihre zweite Acrylmalerei fertig gestellt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Arbeit unterschreiben. Sie können sehen, dass Arbeit und Acryl ist wirklich einfach und sehr verzeihend. Denken Sie daran, wenn Sie einen Fehler machen, lassen Sie ein trockenes und malen Sie es. Hier sind einige andere Ideen für Sie, um in der gleichen Linie zu versuchen. Sehr einfache, einfache Landschaften. Mein nächster Kurs ist die Kombination von Collage und malen diese Luft die Berge, die wir schaffen werden. Also suchen Sie nach meinem nächsten Kurs Collage gewann die Berge. Wir sehen uns in meinem nächsten Kurs. Das ist Dora Sharia und wir sehen uns bald.