Abstrakte Trend-Muster mit Adobe Illustrator entwerfen | Evgeniya & Dominic Righini-Brand | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Abstrakte Trend-Muster mit Adobe Illustrator entwerfen

teacher avatar Evgeniya & Dominic Righini-Brand, Graphic Design & Photography

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

16 Einheiten (42 Min.)
    • 1. Einführung und Übersicht

      0:51
    • 2. Ansätze zu abstrakten Mustern

      1:55
    • 3. Datei-Setup

      2:52
    • 4. Entwurf von Musterelementen: Liniensegmente

      2:43
    • 5. Entwurf von Musterelementen: Zickzack

      1:58
    • 6. Entwurf von Musterelementen: Wellenlinien

      1:38
    • 7. Entwurf von Musterelementen: Kringel

      2:03
    • 8. Entwurf von Musterelementen: Organische Formen

      1:08
    • 9. Entwurf von Musterelementen: Geometrische Formen

      1:48
    • 10. Anpassen von Elementen mit Stricheinstellungen

      3:02
    • 11. Elemente anpassen

      5:53
    • 12. Randomisieren von Mustern

      2:23
    • 13. Entwurf eines wiederholbaren Musters

      6:51
    • 14. Muster einfärben

      3:25
    • 15. Farbfelder speichern und Muster exportieren

      1:51
    • 16. Letzte Gedanken und Schlussbemerkung

      1:34
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

19.274

Teilnehmer:innen

124

Projekte

Über diesen Kurs

fa837d8b

Mit Mustern kannst du jedes Designprojekt spannender und spielerisch bereichern! Es gibt zahlreiche, ganz unterschiedliche Stile von Mustern, aber zu den neuesten Trends zählen die in ihrer Simplizität prägnant, schräg und auffällig wirkenden Neo-Memphis Stil-Muster. Sie sind in jeden kreativen Bereich von Grafik bis Interior Design bis hin zur Mode und dem Töpferhandwerk vorgedrunken – nichts, was mit einem Muster versehen werden kann, ist diesem Trend entkommen!

Ich bin Evgeniya Righini-Brand, und in diesem Kurs behandle ich Tools und Techniken für den Entwurf von auffällig schönen, abstrakten Mustern mit Adobe Illustrator. Als Grafikdesignerin liebe ich Muster und verwende sie oft in meinen Projekten.

Abstrakte Muster wie diese machen Spaß und lassen sich extrem schnell und einfach entwerfen, und dafür brauchst du keine Zeichenkenntnisse. Für diesen Kurs brauchst du keine Vorkenntnisse. Ich zeige dir alles, was du wissen musst, um deine eigenen supercoolen abstrakten Muster zu entwerfen, die du dann ganz wie du möchtest einsetzen kannst!

Ich freue mich schon auf deine Muster, melde dich gleich an und lass uns etwas Tolles machen!

In diesem Kurs werde ich Folgendes behandeln:

  • Ansätze zum Entwerfen von abstrakten Mustern,
  • Einsatz verschiedener Werkzeuge, um Musterelemente zu entwerfen, wie das Zeichenstift-, Buntstift-, Glätten-, Tropfenpinsel- und Form-Werkzeug,
  • Einsatz der Stricheinstellungen zur Anpassung der Musterelemente,
  • Anordnen von Musterelementen und Entwurf von chaotischen, nicht wiederholbaren und manuell angeordneten, wiederholbaren Mustern, die ineinander übergehen,
  • Einfärben und die Nachfärbtechniken,
  • Muster-Farbfelder speichern und als Kachelkunst aus Illustrator exportieren.

Abstrakte Muster, die du im Kurs entwirfst, können auf viele verschiedene Arten verwendet werden:

  • als Drucke (selbst gedruckt oder hochgeladen auf Plattformen wie Society6),
  • Elemente von visuellen Identitätssystemen,
  • Geschenkpapier, bedruckte Stoffe oder Tapete (können gedruckt und zum Kauf angeboten werden auf Plattformen wie Spoonflower),
  • Fotohintergründe,
  • Website-Hintergründe.

Recherchen und Referenz:

Abstract Patterns — unser Recherche- und Inspirations-Board auf Pinterest

Trend-Alarm: das Memphis-Design der 1980er Jahre — Artikel über den Neo-Memphis-Stil auf Creative Market

Die Memphis-Gruppe — eine Reihe von Artikeln über die ursprüngliche Bewegung auf der Website des Design-Museums

Die Rückkehr von Memphis — Artikel über die Rückkehr des Stils auf Dezeen

Ähnliche Kurse:

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Evgeniya & Dominic Righini-Brand

Graphic Design & Photography

Top Teacher

It’s time for our 2022 End of Year Giveaway, and this year you can win:

— 1 Year of Skillshare Membership (1 winner);
— One-on-one 1 hour video call with us to discuss your work, review your portfolio or answer your questions (2 winners).

To Enter This Giveaway:

— watch any of our classes which you haven’t taken before or haven’t created a project in;
— post a project in each class you take;
— leave a review in the Reviews tab for each class you take;
— follow us on Skillshare.

Entry deadline is at noon EST on Tuesday, 20 December 2022. The winners will be drawn at random.

We hope our classes get your creative juices flowing for the festive season and you enter the ... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung und Übersicht: Verwendung von Mustern ist eine großartige Möglichkeit, jedem Designprojekt Aufregung und Verspieltheit zu verleihen. Sie können Muster in vielen verschiedenen Stilen erstellen. In dieser Klasse werde ich Tools und Techniken zum Erstellen auffälliger abstrakter Muster in Adobe Illustrator abdecken . Diese super trendigen und auffälligen und abstrakten Muster haben ihren Weg in jedes kreative Feld von Grafik- und Innenarchitektur bis hin zu Mode und Töpferei gefunden. Nichts, wo ein Muster angewendet werden kann, ist von diesem Trend verschont geblieben. Das ist Righini von Attitude Creative, und als Grafikdesigner liebe ich Muster und verwende sie oft in meinen Projekten. Abstrakte Muster wie diese sind extrem schnell, lustig und einfach zu erstellen, und sie erfordern keine Zeichenkenntnisse. Diese Klasse ist für jedermann geeignet. Ich werde Sie durch alles, was Sie wissen müssen, um Ihre eigenen Satz von super coolen abstrakten Mustern zu erstellen, die Sie dann auf jede Art und Weise verwenden können, wie Sie denken können. Ich kann es kaum erwarten, deine Muster zu sehen. Melde dich jetzt an und lass uns etwas Großartiges machen. 2. Ansätze zu abstrakten Mustern: Wenn Sie Muster aus abstrakten Formen erstellen, können Sie es auf verschiedene Arten nähern, je nachdem , wie viel Denken Sie hinter Ihrer visuellen Arbeit haben wollen. Wenn Sie nicht vorhaben, mit einer bestimmten Idee zu kommunizieren und einfach nur eine Stimmung mit verschiedenen Formen und Farben zu setzen, dann können Sie einfach mit Elementen spielen und die Anordnung, Ausrichtung, Skalierung und Farbe erkunden . Alternativ können Sie Ideen einfallen und entscheiden, was jede Ihrer Formen darstellen wird. Zum Beispiel, hier sind ein paar Muster, die ich für ein Hausparty-Buffet entworfen habe. Ich wollte sicherstellen, dass die Gäste verstanden haben, was jedes Schnäppchenmuster ich gemacht habe. Aber ich wollte es auch ein bisschen spannender machen, als nur die Zutaten aufzulisten. So schnell kam das alles zustande, und ich liebe dieses abstrakte Bananenmuster wirklich. Sie können auch eine Geschichte erzählen, indem Sie Elemente kombinieren , die ansonsten ziemlich abstrakt erscheinen. Aber wenn sie mit Summe anderer Elemente, dem Arbeitstitel oder einer Topographie, die in das Patent selbst integriert ist, zusammenkommen , die Wahl der abstrakten Formen klar und sie beginnen, etwas Spezifisches zu bedeuten. Es ist erstaunlich, wie für Multiplikation, Anordnung und Verwendung von Farben einfache abstrakte Formen eine Bedeutung haben. Zum Beispiel habe ich dieses Muster für ein Kundenprojekt entwickelt, bei dem ich zusammen mit den figurativen Icons eine Reihe abstrakt aussehender Haufen Kochzutaten erstellt habe. Dies funktionierte wirklich gut mit dem Stil der anderen Symbole, machte aber das Muster spielerischer und experimenteller, indem es nicht mit Massen figurativer Details überlastet wurde. Außerdem können Sie kommunizieren, indem Sie einen Brennpunkt in Ihrem Muster wie hier erstellen. Wo nur frei von den Elementen sind in einer anderen Farbe und einem sichtbar geschriebenen SOS. Dies schafft einen Kontext für alle anderen Elemente in der Umgebung, und in diesen Farben erzählt dieses Muster eine Geschichte von einer stürmischen Nacht und Meer, Lebensringen und Wellen. Entscheiden Sie, wie Sie sich Ihren Mustern nähern möchten. Zögern Sie nicht, unsere Inspirationstafel für abstrakte Muster auf Pinterest zu überprüfen , um ein umfassenderes Bild von diesen so genannten Mustern in der Nähe von Memphis zu bekommen, die wir in dieser Klasse erforschen werden. 3. Datei-Setup: Lassen Sie uns ein neues Dokument in Illustrator einrichten. Da wir im Vektor arbeiten, können Sie immer alles nach oben oder unten skalieren je nachdem, welche Größe der Elemente Sie in Ihren Mustern haben möchten. Dies ist eine Entscheidung, die Sie später treffen können, wenn Sie entscheiden, wie Sie Ihre Muster anwenden möchten. Wenn Sie über die neueste Version von Illustrator verfügen, haben Sie dieses Fenster „Neues Dokument“ anstelle des üblichen Fensters. Jede Einstellung ist noch da, es sieht einfach anders aus. Lassen Sie uns zunächst die Größe der Zeichenfläche und die Einheiten einrichten. Ich werde Pixel verwenden und meine Zeichenfläche vorerst auf 1.000 x 1.000 Pixel einstellen. Aber ich kann die Größe der Zeichenflächen später immer ändern. Zeichenflächen werden in der Regel verwendet, um abschließende Arbeiten im gewünschten Format zu erstellen. In Illustrator haben Sie eine große sichtbare Pasteboard um Ihre Zeichenflächen , an der Sie problemlos arbeiten können. Dann verschieben Sie einfach Ihre endgültigen Entwürfe für den Export auf Zeichenflächen. Da meine Zeichenfläche quadratisch ist, muss ich mir keine Sorgen um ihre Orientierung machen. Aber wenn Sie stattdessen ein rechteckiges Hoch- oder Querformat Zeichenflächen haben möchten, ist dies einer der Orte, an denen Sie sie so einrichten können. Ich erstelle vorerst nur eine Zeichenfläche und erstelle mehr aus dem Dokument, wenn es nötig ist. Moment brauchen wir definitiv keine Beschnittspuren, die als Druckfläche verwendet werden, also halten Sie sie auf Null. Farbmodus können Sie abhängig von der beabsichtigten Anwendung entweder RGB oder CMYK einstellen. Wenn Sie für den Druck entwerfen, wählen Sie CMYK und wenn Sie Dinge für die digitale Verwendung machen, wählen Sie RGB. Ich werde meine Muster in Society6 hochladen. Obwohl sie gedruckt werden, erfordert Society6 Dateien in RGB, so dass dies die Auswahl leicht macht. Wenn Sie auf die Schaltfläche Weitere Optionen klicken, erhalten Sie das vertraute neue Dokumentfenster der älteren Illustrator-Versionen. Hören Sie, wir haben die gleichen Optionen, die wir gerade behandelt haben, mit Ausnahme von Raster-Effekten. Welche sehr wichtig sind und bestimmen, mit welcher Auflösung in den Raster-basierten Effekten wie Schatten, Unschärfe, Glühen oder Körnung, die in neuen Dokumenten verwendet werden, angezeigt und gerendert werden. Auch wenn Sie möglicherweise keine Effekte verwenden, setzen Sie Rastereffekte immer noch auf 300 PPI, nur für den Fall. Denken Sie an die Einstellung für Ihre zukünftigen Projekte. Es macht einen großen Unterschied, wie die Dinge aussehen. Also haben wir hier getan, lassen Sie uns ein neues Dokument erstellen. Wenn das Dokument in Illustrator geöffnet wird, empfiehlt es sich, es sofort zu speichern. Wechseln Sie zum Menü Datei und wählen Sie Speichern oder drücken Sie Befehl S oder Control S, wenn Sie Windows verwenden. Geben Sie Ihrem Dokument einen Namen, und wählen Sie dann den Speicherort aus, an dem Sie es speichern möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie im Adobe Illustrator Dokumentformat speichern, das die beste Wahl ist, um Ihre Arbeit zu speichern. Klicken Sie auf Speichern, um das Dokument zu speichern. Jetzt sind wir bereit, mit dem lustigen Bit weiterzumachen. 4. Entwurf von Musterelementen: Liniensegmente: Nun, durch die Suche und Überprüfung unserer abstrakten Muster auf Pinterest, haben Sie wahrscheinlich den Geschmack, welche Art von Mustern sind im Moment super trendy. Dies sind eine Art flacher und kühner abstrakter geometrischer und organischer Muster, die viele Grundformen, Linien, Zickzacks und Schnörkel aufweisen, chaotisch angeordnet in hellen und pastellfarbenen Farben gefärbt. Lassen Sie uns also einen Blick darauf werfen, wie wir einige coole grafische Elemente für unsere Muster herstellen können. Das erste und einfachste Musterelement ist ausgerichtetes Segment. Sie können es auf ein paar verschiedene Arten erstellen. Wenn Sie ein präzises Liniensegment zeichnen möchten, können Sie das Stiftwerkzeug verwenden. Zeichnen Sie ein Liniensegment, indem Sie an zwei verschiedenen Stellen klicken. Zuerst erstellen wir den Anfang der Zeile, und zweitens erstellen wir das Ende. Umschalttaste gedrückt halten, während Sie das Stiftwerkzeug verwenden, können Sie horizontale, vertikale Linien in 45-Grad-Winkeln erstellen . Wenn Sie weiter klicken, werden Sie weitere Liniensegmente erstellen, die eine Fortsetzung des vorherigen darstellen. Wenn Sie den ganzen Weg um den Pfad zum Ausgangspunkt gehen, sehen Sie den Kreis neben dem Cursor, was bedeutet, dass, wenn Sie auf diesen Punkt klicken, Sie den Pfad schließen. Geschlossene Pfade sind wichtig, wenn Sie Shapes erstellen möchten , die mit Farben oder Schaltflächen gefüllt sind. Vektorpass und Illustrator haben sowohl Füll- als auch Strichfarbe, die Sie mit der Farbauswahl im Werkzeugfenster hier einstellen können. Ich setze meine Strichfarbe vorerst auf Schwarz, und wir werden uns die Verwendung von Farben später genauer ansehen. Wenn Sie Liniensegmente oder offene Pfade zeichnen, die einen Anfang und ein Ende haben, im Gegensatz zu geschlossenen Pfaden, die einen kontinuierlichen Umriss haben, wie ich gerade hier gezeichnet habe, müssen Sie sicherstellen, dass Sie eine Strichfarbe für jede Farbe haben, die Sie wollen, und Sie haben keine Farbe für die Füllung. Sie können die Farbe auf keine setzen, indem Sie hier klicken. Sie können eine Füllfarbe auf einen offenen Pfad anwenden, aber es ist eine schlampige Übung. Wenn Sie einzelne Liniensegmente zeichnen möchten, die nicht mit etwas anderem verbunden sind, nachdem Sie den Endpunkt erstellt haben, klicken Sie mit der Maus an eine andere Stelle auf der Grundplatte während Sie den Befehl quay oder die Steuerungstaste gedrückt halten, , wenn Sie Windows verwenden. Wenn Sie viele Liniensegmente manuell zeichnen möchten, können Sie das Liniensegmentwerkzeug verwenden und wegzeichnen. Stellen Sie sicher, dass alle Fangoptionen deaktiviert sind , sodass Sie beim Zeichnen nicht durch irgendetwas eingeschränkt sind. Zeichnen mit Liniensegment ermöglicht es Ihnen, genau das zu zeichnen, was Sie wollen. Wenn Sie also intergesteuert sind, ist dies eine einfache Möglichkeit, dies zu tun, und wenn Sie ein Streumuster erstellen möchten, indem Illustrator stattdessen für Sie generieren kann, werden wir uns diese Technik etwas später ansehen. 5. Entwurf von Musterelementen: Zickzack: Um einen Zickzack zu erstellen, können Sie mit dem Stiftwerkzeug beginnen, indem Sie eine Anzahl von Segmenten in einer geraden Linie erstellen und gleiche Abstände zwischen den Ankerpunkten haben. Um dies zu erleichtern, können Sie erneut zum Menü „Ansicht“ gehen, „Gitter anzeigen“ auswählen und „An Raster ausrichten“ auswählen. Es spielt keine Rolle, wie das Raster aufgebaut ist. Wir müssen es nur verwenden, um Quadrate zu zählen und Punkte mit gleichen Schritten zu platzieren, wie ich es jetzt tue. Wenn Sie die Anzahl der Segmente erstellt haben, wählen Sie das Direktauswahlwerkzeug im Bedienfeld „Werkzeuge“ und klicken Sie bei gedrückter Umschalttaste auf jeden anderen Punkt Ihres Pfads, um diese auszuwählen. Im Vergleich zum Auswahlwerkzeug, das Objekte oder deren Gruppen auswählt, können Sie mit dem Direktauswahl-Werkzeug einzelne Punkte oder Pfadsegmente auswählen , um Formen zu verfeinern. dieser Punkt ausgewählt ist, ziehen Sie sie nun vertikal nach oben oder unten, eine beliebige Anzahl von Quadraten. Wenn Sie einen Schreibwinkel Zickzack machen möchten, dann stellen Sie sicher, dass Ihre Zick-Zack-Linien auf einer Diagonale durch alle Quadrate gehen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie in Windows auf „Befehl Umschalttaste A“ oder „Umschalttaste A“, um die Auswahl Ihres Pfads aufzuheben. Wenn Sie sich nicht allzu Sorgen um Präzision machen, können Sie auch ein Liniensegment zeichnen und dann Zickzack erzeugen , indem Sie den „Zickzack-Effekt“ im Menü „Effekte“ im Abschnitt „Verzerren und Transformieren“ verwenden. Klicken Sie auf „Vorschau“, um den Effekt zu sehen und mit seinen Einstellungen zu spielen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „OK“, und stellen Sie sicher, dass Sie zum Menü „Objekt“ gehen und auf „Erscheinungsbild erweitern“ klicken. Auf diese Weise wird der Effekt auf den Pfad angewendet. Sie können jetzt bei Bedarf Ankerpunkte manuell bearbeiten. Zickzags sind ziemlich cool und bieten Ihnen viel Raum für Experimente. Kopieren Sie einfach Ihre vorhandene Zickzacklinie mit dem Auswahlwerkzeug und halten Sie die Alt-Taste gedrückt, während Sie ziehen, und spielen Sie mit verschiedenen Winkeln, die Anzahl der Grate und Größen. 6. Entwurf von Musterelementen: Wellenlinien: Basierend auf Zickzacks können wir sehr leicht gewellte Linien erstellen. Wählen Sie dazu alle Punkte Ihres Zickzacks mit dem Direktauswahlwerkzeug aus. Die Kreise werden neben jeder der ausgewählten Ecken angezeigt. Dies sind Live-Ecke-Widgets, mit denen Sie abgerundete Ecken erstellen können, indem Sie die Widgets von den Ecken weg ziehen. Wenn Sie mehrere Ecken ausgewählt haben, müssen Sie nur eine dieser Ecken verschieben, um sie auf die gleiche Weise zu ändern. Alternativ können Sie einzelne Ecken auswählen und separat anpassen oder jede andere Ecke anpassen, um diesen Effekt zu erzielen. Wenn Sie eine Wellenlinie wie diese erstellen, können Sie diese beiden Endpunkte löschen, um das Aussehen Ihrer Welle abzuschließen. Sie können auch die Rundung der Live-Ecken jederzeit anpassen. Live-Ecken sind nur in den Creative Cloud-Versionen von Illustrator verfügbar. Alternativer Klick „Option“, der sowohl in älteren Versionen als auch in der Creative Cloud-Version funktioniert , ist ein glatter Zick-Zack-Effekt. Zeichnen und wählen Sie „Segment ausrichten“ und gehen Sie dann zum Effektmenü und wählen Sie erneut Zickzack. Sie im Einstellungsfenster AktivierenSie im Einstellungsfensterdie glatte Option und spielen Sie mit anderen Einstellungen herum , um einige wirklich coole Wellen zu erzeugen. Klicken Sie wie zuvor auf „Ok“, um den Effekt anzuwenden und dann das Erscheinungsbild zu erweitern. Es gibt viel Raum für Experimente, also spielen Sie mit ihm herum und verwenden Sie verschiedene Arten von Zickzack, um mit beginnen. 7. Entwurf von Musterelementen: Kringel: Squiggles sind wirklich coole und organisch aussehende Elemente, die einen wirklich schönen Charakter schaffen. Wie bei allem in Illustrator gibt es viele Möglichkeiten, um zerrüttete Linien zu erstellen. Werfen wir einen Blick auf ein paar von ihnen. Wählen Sie das Bleistift-Werkzeug und stellen Sie sicher, dass Sie Strichfarbe und keine Füllfarbe angewendet haben , und beginnen Sie dann mit dem Zeichnen von zufälligen Dingen. Jeder neue Pfad wird getrennt und nicht mit dem vorherigen verbunden sein. Nachdem Sie Ihre Schnörkel gezeichnet haben, können Sie sie vereinfachen und sie mit dem glatten Werkzeug, das Sie im selben Menü wie das Bleistiftwerkzeug finden, glatter aussehen lassen. Um es zu verwenden, wählen Sie den Pfad mit dem Auswahlwerkzeug aus, wählen Sie dann das glatte Werkzeug aus und zeichnen Sie über die Bereiche auf dem Pfad, die Sie glätten möchten. Mit dem glatten Werkzeug können Sie auch die Form Ihrer Schnörkel ziemlich viel anpassen, also experimentieren Sie damit. Wenn Sie „Enter“ drücken, während Sie Ihr glattes Werkzeug ausgewählt haben, können Sie die Einstellungen ändern. Normalerweise setze ich hier die Treue-Einstellung auf die maximale Glätte weil ich möchte, dass meine Schnörkel so glatt und so einfach wie möglich sind. Eine weitere coole Möglichkeit, Schnörkel zu zeichnen, ist die Verwendung des Blob-Pinsel-Werkzeugs. Anders als das Bleistiftwerkzeug, das mit dem Strich arbeitet, zeichnet das Blob-Pinselwerkzeug stattdessen gefüllte Pfade. Wählen Sie es im Werkzeugfenster aus und drücken Sie dann „Enter“, um es einzurichten. Ich bevorzuge maximale Glätte, halte es rund und nicht abgewinkelt. Die Größe kann beliebig sein, je nachdem, woran Sie arbeiten. Wenden Sie Einstellungen an und zeichnen Sie einige Schnörkel. Auch wenn nötig, können Sie die Form weiter mit dem Glattwerkzeug bearbeiten. In beiden Fällen können Sie Ihre Schnörkel mit dem Direktauswahl-Werkzeug weiter verfeinern und bei Bedarf Punkte verschieben und Kurven anpassen. Wenn Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass alle Fangoptionen deaktiviert sind, um Punkte an beliebiger Stelle zu verschieben. 8. Entwurf von Musterelementen: Organische Formen: Mit dem Bleistift-Werkzeug können Sie auch einen geschlossenen Pfad erstellen, indem Sie einen geschlossenen Umriss wie diesen zeichnen , der frei aussieht und organisch ist. Wieder, wie bei den Squiggles, können Sie die Oberseite mit dem Smooth Tool glätten und Summe wirklich schöne Formen daraus bekommen. Eine andere Möglichkeit, eine schnelle organische Form zu erstellen, ist die Verwendung des Blob-Pinsel-Werkzeugs. In diesem Fall müssen Sie wahrscheinlich seine Größe auf etwas relativ großes einstellen und dann einen Blob zeichnen. Sie können es auch nachträglich mit dem Glätten Werkzeug verfeinern, um es besser zu machen. Da beide Arten, organische Formen zu erstellen, die ich gerade gezeigt habe, geschlossene Pfade können Sie sie entweder gefüllt oder umrissen lassen, je nachdem, wie Sie sie verwenden möchten. Wenn Sie sie mit der Farbe füllen möchten, überlegen Sie, welche Größe diese Elemente im Vergleich zu den linearen haben, da gefüllte Objekte immer schwerer erscheinen und auf sich aufmerksam machen. Also bedenken Sie es in Zukunft, wenn Sie Ihre Muster arrangieren. 9. Entwurf von Musterelementen: Geometrische Formen: Andere gängige Elemente von Memphis-Mustern sind grundlegende geometrische Formen, die Sie mit Hilfe von Formwerkzeugen einfach erstellen können. Um einen Kreis zu zeichnen, verwenden Sie das Ellipsenwerkzeug, und halten Sie beim Zeichnen die Umschalttaste gedrückt. Wenn Sie die Umschalttaste nicht gedrückt halten, erstellen Sie stattdessen eine Ellipse. Sie können zwischen einem Kreis mit einem Strich auf den Kreis mit dem Film lösen , abhängig von der Optik, die Sie für gehen. Sie können einen Kreis auch in den Segmenten sezieren indem Sie Punkte mit dem Direktauswahlwerkzeug löschen. Sie können einen freien Viertelkreis, einen Halbkreis oder einen Viertelkreis mit den bereits vorhandenen Punkten erstellen. Oder Sie können dem Pfad mehr Punkte hinzufügen, indem Sie das Stiftwerkzeug verwenden und so viel oder so wenig schneiden, wie Sie möchten. Sie können Segmente auch miteinander verbinden, die Endpunkte voneinander ziehen, sie mit dem Direktauswahlwerkzeug auswählen und auf diese Schaltfläche im oberen Bereich klicken, wodurch die Endpunkte miteinander verbunden werden. Beachten Sie, dass Sie nur zwei Endpunkte ausgewählt haben sollten, damit diese Schaltfläche funktioniert . Mit dem Rechteck-Werkzeug können Sie Quadrate und Rechtecke zeichnen. Sie können auch eine Rautenform aus einem Quadrat erstellen, können sich in zwei gegenüberliegenden Ecken ein- oder ausziehen, indem Sie das Direktauswahlwerkzeug verwenden, wie folgt. Polygonal-Werkzeug ermöglicht es, eine beliebige polygonale Form einschließlich Dreiecke zu erstellen. Um die Anzahl der Polygone zu ändern, drücken Sie die Pfeiltasten nach oben oder unten, während Sie die Maustaste gedrückt halten. Dies sind die Grundlagen für die Erstellung verschiedener Strukturelemente für die Muster. Spielen Sie herum und sehen Sie, was Sie erstellen können. Sehen wir uns mal an, wie wir sie cool aussehen lassen können. 10. Anpassen von Elementen mit Stricheinstellungen: Die Magie beginnt zu geschehen, wenn Sie anfangen mit den Stricheinstellungen für Ihre Pfade herum zu spielen. Okay, Strich-Panel. Es kann für das Fenstermenü geöffnet werden. Auf diesem Panel haben Sie einige Optionen, mit denen Sie Ihre Linien ganz anders aussehen lassen können. Wenn Sie dies nicht sehen können, klicken Sie auf diese Schaltfläche in der oberen rechten Ecke des Einstellungsfelds und klicken Sie auf „Optionen anzeigen“. Der erste Abschnitt hier ist das Strichgewicht. Wählen Sie mit dem Auswahlwerkzeug einen beliebigen Pfad aus, den Sie anpassen möchten. Wie üblich können Sie nur einen Pfad oder mehrere Pfade auswählen, indem Sie mit gedrückter Maustaste klicken oder diese so auswählen. Wenn Sie anfangen, das Strichgewicht zu ändern, werden Sie sehen, wie Ihre dünnen Linien zum Leben erwecken. Die nächste super wichtige und nützliche Einstellung ist der Cap Style. Hier haben wir drei Möglichkeiten. Die erste ist eine Stoßkappe, was bedeutet, dass der Strich an der Stelle endet, an der sich die Endankerpunkte befinden. Die zweite Einstellung ist eine runde Kappe, die etwas ist, das das Aussehen Ihrer Linien völlig verändern und sie glatt aussehen lassen kann , oder wenn die Proportionen richtig sind, Pille wie. Die letzte Option hier ist eine Projecting Cap, was bedeutet, dass ein Strohhalm um den Endpunkt des Pfades geht. All dies kann in verschiedenen Situationen sehr nützlich sein, und ich persönlich liebe runde Kappen. Sie können auch die Darstellung der Ecken einrichten. Lassen Sie uns einen der Zickzacks auswählen, um zu sehen, wie es funktioniert. Die erste Option hören ist ein Meta-Join, bei dem es sich um eine standardmäßige Winkelecke handelt. Der zweite ist ein runder Join , den ich liebe es, ihn zu benutzen, weil er alles glatt und weniger aggressiv aussieht, besonders zusammen mit einer runden Kappe. Die letzte Option hier ist eine Abschrägung, die die Ecke so kurveniert. Die nächste Einstellung ist die Strichausrichtung, die nur Optionen für geschlossene Pfade enthält. Es erlaubt, Strich an der Mitte des Pfades auszurichten, der angeboten wird, und so wird es auf offene Pfade angewendet. Die anderen beiden Optionen erlauben es, den Strich an der Innen- bzw. Außenseite der geschlossenen Pfade auszurichten . Dann haben wir die Möglichkeit, eine gestrichelte Linie zu erstellen, die auch nützlich sein kann. Hier können Sie die Länge des Strichs und die Länge der Lücke festlegen und auch eine gewisse Variation haben, wenn Sie dies tun müssen, indem Sie hier andere Werte berechnen. Wenn Sie eine runde Kappe verwenden und die Strichlänge auf Null setzen , werden Kreise erstellt. Wenn du eine vorstehende Kappe hast, erhältst du Quadrate. Wir haben auch ein paar weitere Einstellungen auf diesem Panel, aber sie haben wirklich nichts mit dem Stil der Muster zu tun , die wir erstellen werden. Wenn Sie über eine Creative Cloud-Version von Illustrator verfügen, können Sie in Erwägung ziehen, einzelne Elemente in den Lavery zu integrieren , um den einfachen Zugriff und die Verwendung in anderen Anwendungen zu ermöglichen. Lassen Sie uns fortfahren, um Elemente in den Schaltflächen anzuordnen. 11. Elemente anpassen: Sie können Elemente in ihrem Muster auf verschiedene Arten anordnen. Sie können auch sowohl wiederholbare als auch nicht wiederholbare Muster haben. Wir beginnen mit dem Erstellen von Mustern, die die gesamte Größe unserer Zeichenflächen abdecken, aber später werden wir auch einen Blick darauf werfen, unsere Muster so zu wiederholbaren Mustermustern anzupassen . Wenn Sie mit vielen Elementen wie hier arbeiten, ist es wichtig, dass Sie immer organisiert bleiben, damit Sie problemlos durch Ihr Dokument navigieren können. Stellen Sie sicher, dass Sie den Überblick behalten, was Sie tun indem Sie das Ebenenbedienfeld leicht zur Verfügung haben. So fügen Sie dem Arbeitsbereich Ebenenbedienfeld hinzu. Wechseln Sie zum Menü „Fenster“ und wählen Sie „Layer“. Wenn Sie mit Photoshop vertraut sind, verhalten sich Ebenen in Illustrator geringfügig anders. Innerhalb jeder Ebene können Sie eine Reihe von separaten Elementen haben, wie Vektorpfade oder Platzieren von Thrusterbildern. Bisher haben wir an einer Schicht gearbeitet. Sie können sehen, alle Elemente sind gerade hier gezeichnet. Lassen Sie uns diese Ebenenelemente benennen, damit wir wissen, was wir darin haben. Lassen Sie uns einen neuen Layer erstellen. Dies wird für das erste Muster verwendet, wo Sie machen, und jedes neue Muster wird auch auf einer separaten Ebene sein. Sie können Ihr Muster in Ebenen unterschiedlich benennen, damit Sie leicht verstehen können, was die Layer enthalten. Nun, lassen Sie uns kopieren und fügen Sie die Elemente, die wir in unserem ersten Muster verwenden möchten. Sie können Muster aus dem gleichen Element erstellen, oder Sie können verschiedene Elemente miteinander mischen, es liegt an Ihnen. Ich habe diese Elemente, die ich in einem Muster kombinieren möchte. Wählen Sie diese Elemente mit dem Auswahlwerkzeug in der Zwischenseite aus, und kopieren Sie sie durch Drücken von Befehlen C oder Steuerelement C in Windows. Stellen Sie sicher, dass die zweite Ebene im Ebenenbedienfeld ausgewählt ist, und drücken Sie Befehlstaste V oder Steuerelement V in Windows, um die ausgewählten Elemente einzufügen. Jetzt können Sie auf der Elementebene lernen, so dass Sie nicht versehentlich Elemente aus verschiedenen Ebenen mischen. Bevor Sie beginnen, die Elemente zu duplizieren und daraus ein Muster zu erstellen, sollten Sie schnell entscheiden, wie viele Farben Sie in Ihren Mustern haben möchten. Hier müssen Sie nur über die Anzahl der Farben nachdenken und nicht, welche genauen Farben zu verwenden sind. Nehmen wir an, ich möchte diese Elemente in verschiedenen Farben haben. Moment werde ich ihnen einfach verschiedene Farben zuweisen, und sie werden an der Entwicklung des Farbschemas zu einem späteren Zeitpunkt arbeiten. Ich möchte damit beginnen, meine Elemente gleichmäßig anzuordnen und dann Illustrator sie für mich zufällig zu machen, und ich brauche auch eine neue Zeichenfläche für mein Muster. Ich werde es mit dem Zeichenflächenwerkzeug erstellen , das Sie im Werkzeugbedienfeld hören können. Ich werde nur meine Zeichenfläche hier zeichnen und dann manuell die Größe eingeben, die ich haben möchte. Ich möchte dieses Muster speziell für Society 6, Throw Pillow und ihre erforderliche Größe ist 3500 mal 3500 Pixel. Dies ist die Größe, die ich verwenden werde. Erstens werde ich all diese Elemente in einer Zeile wie folgt anordnen. Wenn ich mit der Anordnung zufrieden bin, wähle ich sie alle mit dem Auswahlwerkzeug aus und ziehe sie dann seitwärts, während du die Umschalt- und Alt-Tasten gedrückt hältst. Umschalttaste, verschieben Sie sie in einer geraden Linie und Alt Kopien von ihnen. Dann muss ich zum Menü Objekt gehen, Transformieren, wieder transformieren auswählen. Dies wiederholen Sie den letzten Schritt und ermöglicht es mir so viele Kopien zu erstellen, wie ich brauche, indem Sie in das gleiche Menü gehen oder indem Sie Befehl D oder Control D in Windows so oft wie ich brauche, um meine gesamte Zeichenfläche so abzudecken. Jetzt muss ich die Ausrichtung meiner Elemente und Lücken zwischen ihnen schnell abschließen. Dazu benötige ich das Bedienfeld „Ausrichten“. Wenn dieses Bedienfeld in Ihrem Arbeitsbereich nicht angezeigt wird, wechseln Sie zum Menü „Fenster“ und wählen Sie „Ausrichten“. Erstens müssen Sie immer überprüfen, woran Sie Ihre Objekte ausrichten. Es gibt drei Möglichkeiten, wir verwenden die Zeichenfläche als allgemeine Referenz für die Mitte, links, rechts, oben und unten. Auswahl ausrichten, die wir verwenden werden, verwendet den Mittelpunkt und die Extrempunkte der Objekte innerhalb der Auswahl, um auch alles auszurichten. In einem Schlüsselobjekt ausrichten, das Sie angeben können, indem Sie auf eines der Objekte in der Auswahl klicken, wird alles um ihn herum ausgerichtet. Tatsächliche Funktionen sind ziemlich selbsterklärend. Mit „Objekte ausrichten“ können Sie Objekte horizontal und vertikal miteinander in der Mitte oder an den Seiten ausrichten . Mit „Verteilte Objekte“ können Sie Zentral- oder Seufzerpunkte des Objekts gleichmäßig verteilen. Abstand verteilen“ können Sie unabhängig von der Größe gleichmäßige Lücken zwischen Objekten erstellen . Das ist, was ich jetzt verwenden werde. Wenn Sie Ihre erste Zeile fertig gestellt haben, verwenden Sie Transformation, wieder Funktion, um alle Ihre Zeichenfläche vertikal so abzudecken. Wenn Sie an einem Muster wie diesem arbeiten, möchten Sie möglicherweise auch einige der Zeilen verärgern. Dazu habe ich zusätzliche Spalten außerhalb der Zeichenfläche, so dass ich Elemente aus den Zeilen löschen und die Ausrichtung entsprechend anpassen kann . Kopieren Sie dann diese Zeilen zusammen und verwenden Sie „Erneut transformieren“, um alle Zeilen zu kopieren. Passen Sie dann schnell die Lücken zwischen den Linien mit der Funktion Abstand verteilen an. Hier ist mein strukturierter Button. Spielen Sie herum mit verschiedenen Arten von Elementen und gesehen, was Sie erstellen können. In der Nähe von Memphis Designs weisen häufig gleichmäßig platzierte Punkte, Knöpfe aus geraden Linien und Rastern auf. Dies ist ein guter Ort, um sich an alle Werkzeuge zu gewöhnen. Dann kannst du ganz einfach mit den anderen Formen herumspielen, die du zuvor erstellt hast. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre verschiedenen Muster auf separaten Ebenen platzieren, und ziehen Sie in Erwägung, alle Elemente jedes Musters zu gruppieren, um die spätere Bearbeitung zu erleichtern. Als Nächstes werden wir versuchen, den Fall in unsere Muster zu bringen. 12. Randomisieren von Mustern: Um spielerische Zufälligkeit und Chaos in unsere Muster zu bringen, müssen wir die unterschiedliche Größe, Drehung und Position jedes Elements berücksichtigen . Sie können alles manuell tun, wenn Sie möchten, aber es ist schneller und weniger gesteuert, um zu starten, indem Sie die Transformation jeder Funktion verwenden. Nun, lassen Sie uns dieses Muster zusammen mit seiner Zeichenfläche duplizieren. Dafür werden wir das Zeichenflächenwerkzeug verwenden. Stellen Sie sicher, dass diese Option aktiviert ist, um den Inhalt zusammen mit der Zeichenfläche kopieren zu können , und ziehen Sie die Zeichenfläche seitlich mit gedrückter Alt-Taste. Auf diese Weise können wir beide Muster behalten. Wählen Sie nun alle Elemente des Musters aus, das Sie verwenden möchten. Wenn Sie meinen Rat von vorher befolgt haben, sollten sie alle in einer Gruppe sein. Legen Sie sie nun auf eine neue Ebene und heben Sie die Gruppierung dort auf. Wenn alles gut ist, die Gruppierung aufgehoben und ausgewählt ist, wechseln Sie zum Menü Objekt, und wählen Sie „Jedes transformieren“. Sie in diesem Dialog GebenSie in diesem DialogIhre gewünschten Einstellungen ein. Aktivieren Sie „Vorschau“, um die Auswirkungen der vorgenommenen Änderungen anzuzeigen. Stellen Sie sicher, dass Sie Zufällig ankreuzen, um den Effekt zufällig zu bestimmen, und aktivieren Sie Objekte transformieren. Wenn Sie Strich, Effekte und Ecken skalieren möchten, können Sie sie auch ankreuzen, aber ich persönlich bevorzuge, sie zu halten, wie sie sind weil gleichmäßige Strichgewicht macht diese Muster fett und nicht pingelig aussehen. Spielen Sie mit der Skalierung herum, verschieben und drehen Sie die Einstellungen, bis Sie das Gesehene mögen, und klicken Sie dann auf OK, wenn Sie bereit sind. Sie würden wahrscheinlich ein paar Dinge manuell verschieben, in der Größe ändern und drehen nachdem der Effekt angewendet wurde, um alles schöner aussehen zu lassen. Verwenden Sie dazu einfach das Auswahlwerkzeug, zeigen Sie Begrenzungsrahmen an, wenn sie ausgeblendet sind, und verschieben, skalieren oder drehen Sie Ihre Elemente nach Belieben. Um Elemente nach oben oder unten zu skalieren, setzen Sie die Maus in die Ecke des Begrenzungsrahmens, so dass dieser Pfeil angezeigt wird, und ziehen Sie dann die Ecke während Sie die Umschalttaste gedrückt halten, um die Proportionen einzuschränken. Wenn Sie gleichzeitig die Alt-Taste gedrückt halten, können Sie das Objekt in Bezug auf seinen Mittelpunkt skalieren. Um ein Objekt zu drehen, platzieren Sie die Maus direkt außerhalb des Begrenzungsrahmens, so dass diese Pfeile angezeigt werden, und drehen Sie es auf diese Weise. Wenn Sie die Umschalttaste gedrückt halten, wird sie in Schritten von 45 Grad gedreht. Passen Sie alles an, was Sie brauchen, und fahren Sie mit der nächsten Schaltfläche fort. 13. Entwurf eines wiederholbaren Musters: Jetzt haben wir die Anzahl der Muster, die sich über die Größe der Zeichenflächen erstrecken. Es ist völlig in Ordnung, unregelmäßige und nicht wiederholbare Muster zu haben , wenn Sie eine spezifische Verwendung für sie im Auge haben, als ob ich vorhaben, sie dort in voller Größe auf Gesellschaft sechs hochzuladen. nicht wiederholbare Muster haben, können Sie auch etwas Besonderes in Ihre Muster integrieren , einen Schwerpunkt oder eine Nachricht, wie ich hier habe. Aber immer noch oft brauchen Sie zwei haben ein wiederholbares Muster statt, das jedes Format abdecken kann. Das erste, was beim Erstellen eines wiederholbaren nahtlosen Musters zu beachten ist, ist die Größe der einzelnen Kachel. Sie müssen es wirklich auf der Skala der Elemente basieren, die Sie integrieren möchten und wie viele verschiedene Dinge Sie in Ihrem Muster haben möchten und natürlich Ihre beabsichtigte Verwendung berücksichtigen. In den meisten Fällen ist die Kachelgröße nicht restriktiv, es sei denn, Sie planen, etwas zu drucken , das gekachelt und manuell zusammengeführt werden muss , z. B. Tapeten oder gedruckte Kacheln, also denken Sie daran, wenn Sie Ihr Muster zusammenstellen. Um eine Musterkachel zu erstellen, die nahtlos wiederholt werden kann, gibt es eine ziemlich einfache Technik und sobald Sie lesen müssen, werden Sie in der Lage sein, alle Muster anzugehen. Das werde ich dir zeigen. Aber wenn Sie mit dem Musterwerkzeug und den Musteroptionen experimentieren möchten, können Sie mit ihnen herumspielen. Nehmen wir an, dass wir basierend auf der Größe und der Vielfalt unserer Elemente eine Kachel von 500 mal 500 Pixeln erstellen möchten. Ich werde eine separate Zeichenfläche für diese Kachel mit dem Zeichenflächen-Tool einrichten. Jetzt kopiere ich alle Elemente, die ich in meinem Muster verwenden möchte , und füge sie auf eine neue Ebene ein. Jetzt muss ich anfangen, sie zu arrangieren. Um ein nahtloses Muster zu machen, müssen Sie zunächst Ihre Elemente aus der Mitte in einer Diamantform anordnen, Aber achten Sie darauf, keine Kanten zu berühren. Sie müssen an dieser Stelle alle Ecken leer haben. Da wir an dieser Stelle eine vollständige manuelle Kontrolle über die Anordnung haben, achten Sie auf die Skala, den Abstand, Balance, die Zusammensetzung und den Fluss Ihrer Musterelemente , so dass Sie keine ungeraden Lücken oder unbeabsichtigten Brennpunkte darin haben. Skalieren und drehen Sie Ihre Elemente, wo nötig. Wenn Sie mit dem Diamanten fertig sind, wählen Sie und gruppieren Sie alle Elemente zusammen und kopieren Sie sie irgendwo weg von der Zeichenfläche, um sie als Ersatzteile zu verwenden. Dann machen Sie weitere drei Kopien der Gruppe auf der Zeichenfläche halten Sie sie genau an der gleichen Stelle. Sie können dies tun, indem Sie Befehl C oder Steuerelement C in Windows drücken, gefolgt von Befehl F oder Steuerelement F in Windows, um das, was Sie kopiert haben, vor das Original zu platzieren. Zeichnen Sie dann ein Rechteck, das genau eine Viertelgröße der beabsichtigten Kachel ist. Kopieren Sie dann dieses Rechteck dreimal, so dass Sie vier Rechtecke haben. nun mithilfe des Ausrichtungswerkzeugs die Ausrichtung auf Zeichenfläche ein, Stellen Sienun mithilfe des Ausrichtungswerkzeugs die Ausrichtung auf Zeichenfläche ein,und richten Sie jedes der Rechtecke an vier verschiedenen Ecken aus. nun jeweils ein Rechteck und eine Musterdiamantgruppe auswählen, wenden Sie eine Zuschneidemaske an , indem Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Auswahl klicken und Ausschneiden erstellen auswählen. Wiederholen Sie es dann mit den verbleibenden drei Paaren der Rechtecke und Mustergruppen. Auf diese Weise schneiden wir unser Muster entlang seiner zukünftigen Kanten, die es wiederholbar machen, wenn wir diese Gruppen bewegen. Denken Sie an Ihre vier separaten maskierten Bereiche als A, B, C und D. A oben links, B, oben rechts, C, unten links und D, unten rechts. Sie können Ihre Maskengruppen im letzten Bedienfeld umbenennen, um sie leichter auszuwählen. Wählen Sie den Maskenbereich A aus, und richten Sie ihn im Bedienfeld „ Ausrichten“ rechts unten auf der Zeichenfläche aus, wodurch er in die Position der Maske D versetzt wird . Wählen Sie nun die Maske D aus und richten Sie sie nach links oben wodurch er in die Position der Maske D versetzt wird. Wählen Sie nun die Maske D aus und richten Sie sie nach links obenaus. A und D herum. Tauschen Sie nun die Bereiche B und C um, setzen Sie B in die linke untere Ecke und C in der oberen rechten Ecke. Wenn Sie fertig sind, sollten Sie Ihre Musterelemente anordnen , die die Kanten der Zeichenfläche mit einem leeren Raum in der Mitte berühren. Nun, es ist eine gute Idee, diese ursprünglichen Masken zu bewahren, falls Sie sie erneut besuchen müssen. Im nächsten Schritt kopiere ich meine Zeichenfläche und ihren Inhalt mit dem Zeichenflächenwerkzeug. Gruppieren und protokollieren Sie diese vier Masken, damit Sie sie nicht versehentlich verschieben oder ändern. Sie können diese Gruppe auch umbenennen, damit Sie sie leicht finden können. Jetzt werden wir mit einer zweiten Kopie arbeiten. Das erste, was wir tun werden, ist alle Inhalte loszuwerden , die von den Masken im Moment verborgen sind. Um dies zu tun, müssen wir zunächst den Inhalt aller Masken auswählen und alle Striche in Umrisse umwandeln, indem Sie zum Menü, Objekt, Pfad, und wählen Kontur Strich. alle von ihnen ausgewählt sind, gehen Sie jetzt zum Pathfinder-Panel, das für das Menü Fenster, Pathfinder geöffnet werden kann und klicken Sie auf den Trimm-Button hier. Jetzt sind alle Elemente geschnitten und es ist nichts versteckt. Protokollieren Sie diese Gruppe vorerst, damit Sie ihre Elemente nicht versehentlich verschieben. Füllen Sie nun den Raum in der Mitte mit Ersatzmusterelementen. Wenn Sie fertig sind, alles anzuordnen, erstellen Sie Konturen aus allen Elementen in der Mitte. Wenn Sie einen Hintergrund für Ihr Muster haben möchten, erstellen Sie einfach ein Rechteck mit genau der gleichen Größe wie die Zeichenfläche. Weisen Sie eine Farbe zu, richten Sie sie an sie aus und senden Sie sie zurück. Entsperren Sie dann Ihre Gruppe mit den Kantenelementen. Wählen Sie dann das gesamte Muster aus und gruppieren Sie es zusammen. Nun können Sie diese Gruppe auch umbenennen. Wenn diese Gruppe ausgewählt ist, ziehen Sie sie einfach in das Farbfeldbedienfeld, und es wird ein Mustermuster daraus erstellt. Da ich alles von Hand arrangiert habe, wird alles funktionieren und passen, wie es in jeder Version von Illustrator oder einer anderen Software für diese Angelegenheit sollte . Sie können Ihr Muster testen, indem Sie ein Rechteck mit dem Musterfeld ausfüllen. So erstellen Sie Ihre wiederholbaren Muster in einem vollwertigen manuellen Stil. Experimentieren Sie mit wiederholbaren Mustern aus anderen Elementen, die Sie erstellt haben, ND Wenn Sie fertig sind, ist der nächste spannende Schritt die Fertigstellung des Kurses. 14. Muster einfärben: Farben machen einen großen Unterschied zum Wiegen alles wahrgenommen wird. Ich empfehle dringend, Summenforschung zu machen, nach den Farbkombinationen zu suchen, die Sie inspirieren, und machen Sie ein Moodboards aus ihnen. Sie können auch leicht abschätzen, welche Farben im Stil häufig verwendet werden , anhand unserer abstrakten Muster auf Pinterest oder Ihrer eigenen Recherche. Wenn Sie einige inspirierende Farben und Bilder gesammelt haben, müssen Sie daraus Farbgruppen erstellen. Der einfachste Weg, dies in Illustrator zu tun, besteht darin, die Referenzbilder in zu platzieren und den Farbbereich mit einer Farbauswahl zu erfassen und sie dann den Quadraten wie diesem zuzuweisen, um zu sehen, wie die Farben zusammenarbeiten. Wenn es die grundlegenden Farbmuster hat, können Sie die Farben ein wenig mit dem Farbfeld drehen. Ich verwende den HSB-Modus, weil ich es [unhörbar], Sättigung und Helligkeit von Farben einfacher fand , als sie mit den RGB- oder CMYK-Farbkanälen zu mischen. Wenn Sie es mit einer Reihe von Farben haben, wählen Sie alle Quadrate mit dem Auswahlwerkzeug aus. im Quellenbedienfeld Klicken Sieim Quellenbedienfeldauf die Schaltfläche „Neue Farbgruppe“. Wählen Sie Aus ausgewähltem Bildmaterial erstellen. Wenn Sie eine illustrierte Version haben, die eine globale Farben unterstützt, kreuzen Sie das an. Benennen Sie Ihre Gruppe, und klicken Sie auf OK. Jetzt können Sie Ihre Gruppe im Farbfeldbedienfeld sehen. Erstellen Sie so viele Gruppen, wie Sie ausprobieren möchten, und stellen Sie sicher, dass in jeder Farbgruppe genügend Farben vorhanden sind, um alle Farben in Ihrem Muster zu färben. Erstellen Sie nun eine Kopie des Musters, das Sie wiederherstellen möchten. ein neues Muster ausgewählt haben, gehen Sie zum Menü Bearbeiten, bearbeiten Sie Farben und wählen Sie Bildmaterial neu einfärben. Wenn Sie sich in einem zugewiesenen Modus befinden, können Sie hier einfach auf die anderen Farbgruppen klicken und sehen, wie neue Farben auf Ihr Muster angewendet werden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Grafik neu einfärben, um die Änderungen zu sehen. Hier können Sie sehen, welche alte Farbe durch welche neue ersetzt wurde, und Sie können sie auch durch Ziehen austauschen. Wenn Sie nicht genügend Farben in Ihrer Farbgruppe haben, um sich an Ihr Muster zu erinnern, können Sie entweder 10s derselben Farbe verwenden oder dieselbe Farbe für einige verschiedene alte Farben verwenden. Sie können alte Farben so herumziehen, um sie paarweise zu setzen, und wählen Sie dann die Art und Weise der Interpretation des Unterschieds hören. Wenn Sie auf Bearbeiten klicken, können Sie weitere Anpassungen an Ihren Farben vornehmen , indem Sie mit den Einstellungen hier herumspielen. Aber mit dem Farbrad ist eine separate Geschichte, und ich werde nicht zwei bekommen, dass jetzt. Experimentieren Sie einfach selbst damit, wenn Sie wollen. Ich bleibe, um ihnen eine Genehmigung Farbgruppen zuweisen statt. Wenn Sie bereit sind, klicken Sie auf „OK“, und Sie können sehen, dass Ihr Muster neu gefärbt wird. Jetzt können Sie dieses Muster als neues Farbfeld speichern und dann weitere Farbabweichungen erstellen. Wenn Sie globale Farben in Ihren Farbgruppen verwendet haben und diese so anwenden, wie sie auf die Muster sind. Wenn Sie nun eine der globalen Farben ändern, ändert sich diese Farbe in allen Kunstwerken, auf die angewendet wurde, auch wenn sie ausgeblendet sind. Es ist großartig, wenn Sie eine globale Änderung der Farben über eine Sammlung von Mustern vornehmen müssen. Wenn Sie sich jedoch nicht auf andere Farben auswirken möchten, müssen Sie möglicherweise erneut das Bildmaterial einfärben und die Farbe dort anpassen. Es wird also nicht länger eine globale Farbe sein. 15. Farbfelder speichern und Muster exportieren: Um Ihre Musterfelder zu speichern, gehen Sie zum Bedienfeld „Farbfelder“ und entfernen Sie alles, was Sie nicht in Ihrer Mustermusterbibliothek sein möchten Behalten Sie einfach die Muster und vielleicht Farben bei. Wechseln Sie dann zum Menü in der oberen rechten Ecke des Farbfelds und wählen Sie „Farbfeldbibliothek als KI speichern“. Sie können keine Musterbibliotheken verwenden, die Muster in anderen Apps und nicht in Illustratorenthalten Muster in anderen Apps und nicht in Illustrator Daher müssen Sie sich keine Gedanken über das Speichern einer austauschbaren ASE-Bibliothek machen, die nur für Farben funktioniert. Sie können Ihre Farbfelder in der Musterbibliothek des Illustrators speichern. Es empfiehlt sich jedoch auch, sie an anderer Stelle zu speichern, um sie zu verwahren. Wenn Sie Ihre Muster in Illustrator erneut verwenden müssen, laden Sie einfach die Bibliothek, die Sie verwenden müssen, aus demselben Menü im Farbfeldbedienfeld. Wenn Sie über eine Illustrator Creative Cloud-Version verfügen, können Sie Ihre Muster ganz einfach als Grafiken in Ihre Bibliothek einfügen, die Sie in andere Apps laden können. Sie müssen Muster aus diesen Musterkacheln definieren , wenn Sie sie in anderen Apps separat verwenden, aber es ist sehr praktisch, sie in einer Bibliothek wie dieser zu haben. Wenn Sie Ihre Arbeit mit dem Musterfeld in Illustrator kacheln, können Sie diese Linien bei bestimmten Zoomstufen an den Nähten sehen. Dies ist eine ziemlich ärgerliche Sache in Illustrator und wird durch Anti-Aliasing und Einstellungen und den Ansichtsmodus verursacht. Wenn Sie Ihre Arbeit in einem [unhörbaren] Format exportieren müssen, gehen Sie zum Menü „Datei“, „Exportieren“, „Exportieren als“, wählen Sie das gewünschte Format, geben Sie „Zeichenfläche“ an und klicken Sie auf „Exportieren“. , dass Sie im nächsten Fenster „Optionen“ Stellen Sie sicher, dass Sie im nächsten Fenster „Optionen“Anti-Aliasing „Art Optimized“ auswählen, um zu vermeiden, dass diese Zeilen in Ihren exportierten Dateien enthalten sind. Sie können sie schnell auschecken, indem Sie die exportierte Datei in Photoshop öffnen. Dies ist ein kleiner Trick, an den Sie sich wirklich erinnern müssen , wenn Sie Muster wie diese in Illustrator erstellen. 16. Letzte Gedanken und Schlussbemerkung: Also ich hoffe, du wirst Spaß haben, viele coole Muster zu machen. Diese Muster würden genial Geschenkpapier machen, und es wird auf verschiedenen Produkten gut aussehen. Ich habe einige meiner Partner in unserem Society6 Store, verfügbar als viele verschiedene coole Dinge. Zögern Sie nicht, Ihre Muster auch in Society6 hochzuladen und einen Link zu Ihrem Shop zu teilen. Sie können Ihre Muster auch auf Stoff oder Tapete drucken lassen, entweder für sich selbst, oder auf Abruf online verkaufen. Wenn Sie gerne Muster machen und mit anderen Stilen und Techniken experimentieren möchten, zögern Sie nicht, unsere anderen Musterkurse zu besuchen. Wenn Sie mehr über die Verwendung und das Mischen von Mustern in Ihrer Arbeit erfahren möchten, bleiben Sie dran für meine nächste Klasse, in der ich eine Reihe von Ansätzen zur Gestaltung und Veranschaulichung dieser Muster abdecken werde , sowie ein paar weitere technische Tricks, die Ihnen helfen, Muster in Illustrator zu meistern. Also, das ist es für diese Klasse. Ich hoffe, Sie haben es genossen und haben etwas Neues gelernt. Wenn Ihnen diese Klasse gefällt, hinterlassen Sie bitte eine Rezension, damit mehr Leute sie entdecken können. Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar im Community-Board für diese Klasse, und ich werde Ihnen helfen, sie zu beantworten und Feedback zu geben. Ich kann es kaum erwarten, Ihre Muster zu sehen und von Ihren Erfahrungen zu hören. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Arbeit im Projektabschnitt für diese Klasse veröffentlichen. Wenn Sie damit einverstanden sind, Ihre Arbeit auf Instagram zu teilen, markieren Sie bitte die Einstellung Fähigkeiten, damit wir es auch sehen können. Schauen Sie sich auch an und folgen Sie unserer Seite auf Facebook, um zu sehen, was wir vorhaben, erhalten Sie alle neuesten Updates, senden Sie diese privaten Nachrichten, wenn Sie in Kontakt mit etwas zu treten brauchen, und nicht zu verpassen, wenn Sie in unseren Schülern Galerie öffnen. Vielen Dank, dass Sie sich für diesen Kurs eingeschrieben haben, und ich hoffe, Sie in unseren anderen Klassen zu sehen.