Ableton 101 | Aaron Carstensen | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

4 Einheiten (39 Min.)
    • 1. Einführung

      1:42
    • 2. Lektion 1 Navigation

      9:55
    • 3. Lektion 2 Instrumente

      11:25
    • 4. Lektion 3 Effekte

      15:56
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

196

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Dieser Kurs ist einer für aufstrebende Musikproduzenten, die mit wenig bis gar nicht vorangegangenen Erfahrungen mit Ableton Live beginnen. Ich fange mit der grundlegenden Navigation im Werkzeug an und am Ende werden wir einen sehr einfachen Song für ein abschließendes Projekt machen. Außerdem werde ich auf dem Weg ein paar Tipps und Tricks unterrichten und Grundkenntnisse über einige der am häufigsten verwendeten Audioeffekte vermitteln

(Dieser Kurs verwendet nur MIDI-Instrumente in Ableton, keine externe Tonaufnahme erforderlich)

Wenn du kein Ableton hast, aber trotzdem diesen Kurs ausprobieren möchtest, bieten wir dir eine kostenlose 30-Tage-Testversion an! Ich werde den folgenden Link veröffentlichen:

https://www.ableton.com/en/trial/

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Aaron Carstensen

Keep making music

Kursleiter:in

Hi! my name is Aaron and I am an electronic music producer with 8 years of experience. I have completed my degree in electronic production from the Berklee School of Music and am currently working on my trap metal project Xstitch.

The most recent release here is my Quick Mix: Low End video tutorial. I am starting the Quick Mix series as a way to quickly showcase practical techniques so if you like the first one I'd be happy to make more.

If you've gotten any use from my lessons it would be super helpful to get a follow on Instagram, I'm most active there.

As always let me know if there is something you are stuck on or want me to cover I would be happy to make a tutorial on the topic.

Keep making music!

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo, alle. Und willkommen zu einem in 101 gebauten Mein Name ist Aaron Carstensen, und ich werde dein Lehrer sein. Also, bevor wir anfangen, möchte ich einen kleinen Klassenüberblick machen. - Was? Diese spezielle Kurse über und wirklich, was das sein wird, ist eine sehr, sehr grundlegende Einführung Toe fähig 10 um, als a d a w Do you w steht für digitale Audio-Workstation. , Es gibt viele verschiedene Arten,die ein sehr mächtiges Werkzeug sind. Ähm, ich mache alles Audio in diesem Tool von der Produktion. Machen Sie die Beats. Ich mache Sounddesign mit wenigen Plug Ins. Ähm, und dann meistern und veröffentliche ich abgeschlossene Tracks All in diesem Tool. Es gibt viele andere Werkzeuge da draußen. Ähm wirklich persönliche Vorlieben. Faras hat wahrscheinlich von Pro-Tools gehört. Hübscher Industriestandard Viele moderne elektronische Musiker Luft mit der Lage bis in diese Tage. Wenn wir anfangen, werden wir einfach lernen, wie ein Lied gestartet wird. Starten Sie ein paar Audiospuren, einige Midi-Instrumente. Es ist wirklich grundlegendes Zeug. Diese Programme könnten überwältigend sein. Wenn Sie sie zum ersten Mal geöffnet haben, gibt es viele Schaltflächen, eine Menge von Tabs, und es könnte frustrierend sein, wenn Sie nur etwas Musik machen möchten. Also, was? Das lasst uns anfangen. 2. Lektion 1 Navigation: Hey, Leute, das ist Erin von weniger auf eins. Und in dieser Lektion lernen wir einfach, das Werkzeug hier zu navigieren. Dieser Bildschirm, den ich habe, wird richtig sein. Wenn Sie öffnen, können Sie doppelklicken, wird es hier hochziehen. Und was? Was ich Ihnen richtig schnell zeigen werde, ist, dass Sie vier Tracks vorinstalliert haben zwei davon. Es werden Midi-Tracks sein. Wir sind dort, wo Sie ein Software-Instrument hineinziehen . Ein paar von ihnen würden Audiospuren sein. Es wird mehr für Gesangsaufnahmen sein. Sie können ein Mikrofon anschließen, wie Sie hier sehen können. Es nimmt tatsächlich die Informationen von einem Mikrofon genau hier. In Ordnung. Wenn Sie sich Ihre Linke hier ansehen, wird dies das Hauptsuchwerkzeug sein, das Sie haben. Beginnend an der Spitze. Sie haben verschiedene Sounds werden Sounds sein, die ein Bolton für Sie vorinstalliert hat. , Du kannst ihn anklicken,während du darauf klickst. Es wird jetzt jede Vorschau anzeigen. Also, das waren nur ein paar basierte Sounds ist wirklich schön, wenn Sie nur in ein Instrument fallen wollen und einfach anfangen zu spielen herum. Darauf kommen wir in einer Sekunde zurück. Der zweite Typ Trommeln. Sie werden alle Ihre Kits hier behalten. Dieses Werkzeug hier, Drum Rack. Das wird sehr wichtig sein. Jedes Drum-Rack wird komplettanpassbarsein. Jedes Drum-Rack wird anpassbar Lassen Sie die Proben, die Sie wollen, in ihren sehr, sehr mächtigen Kommen Sie später zurück. Auch. Diese Instrumente werden also anders sein als Klänge. Eine Sache, die für mich verwirrend war, als ich anfing, war der Unterschied zwischen Klängen und Instrumenten. Diese Instrumente werden echte Software-Synthesizer-Instrumente sein, die verwendet werden. Diese fähige Wendung hat für Sie gesorgt. , Sehen Sie, hier Sampler gibt es einen Sampler. Spannungen werden gut sein, um Saitengeräusche zu um erzeugen. Siehe Operatoren dort FM-Synthese. Analog ist nur ein grundlegender Analog-Synthesizer. Also diese hier werden gut zu betrachten sein. Gut zu lernen, wenn Sie etwas Sounddesign oder so etwas tun wollen, aber wird darauf in einer späteren Lektion zurückkommen. Vielleicht in der nächsten Siri. Weil der Klang ist, kann ich etwas kompliziert werden. In Ordnung. Nächste Registerkarte ist Audio-Effekte sind die Effekte auf jede einzelne Spur gesetzt werden können, die Sie haben. Seltsame Effekte sind wie der Pinsel. Und, wie das künstlerische Flair der Audio-Welt, so etwas wie e que Equalizer. Du wirst das auf fast jede Spur werfen, die du hast. Nur, ähm, schnitzen Sie einfach kleine Stücke aus oder steigern Sie kleine Teile. Nur im Grunde, im Grunde, ähm, Dinge zu zwicken. Das ist es, was sie heulen beeinflussen. Sie sind wirklich gut für Reverb. Noch eine große, große, die wir benutzen werden. Lass alles in der Mischung sitzen, oder? In Ordnung. Als Nächstes werden Midi-Effekte sein. Die MIDI-Effekte sind cool. Das Ding an ihnen ist, dass du sie nur auf eine MIDI-Spur setzen kannst. Wenn Sie also Audio aufgenommen oder aufgenommen haben, um, Gitarre John, etwas live aufgenommen zu verfolgen, können Sie die MIDI-Effekte nicht darauf setzen. Sie benötigen die tatsächlichen digitalen Informationen, um korrekt zu funktionieren und die die Audiospuren nicht zur Verfügung gestellt haben. Max for Live wird diese Plug Ins überspringen, wenn Sie Instrumente von Drittanbietern haben, oder , Effekte sind, wo sie auftauchen werden. Sie haben Fragen darüber, wie Sie das bekommen, um sie in einem Bolton aufzutauchen. Du kannst mich erschießen, mir eine Nachricht erschießen, die irgendwie ein wenig technisch ist, aber es ist sehr einfach für das, was es ist. Ich weiß nicht, ob Sie von massiven gehört haben, aber massiv wird ein Audio sein wird 1/3 Party-Synthesizer von nativen Instrumenten. Extrem kraftvoll. Fast jeder einzelne elektronische Hersteller verwendet es heutzutage. Ähm, ja. Siehst du, ich habe noch ein paar andere abwesend. Auch native Instrumente, wenige Glitch Effekte Plug Ins. Es gibt viele kostenlose da draußen, also wenn du ein paar gute finden kannst, ähm, sie sind super hilfreich. Clips, vorinstallierte Clips Ähm, ah. Clip Enable 10 wird einer dieser kleinen Jungs sein. Zieh einen in ihre genau da. Sehen Sie, das ist ein Clip, nur im Grunde ein Abschnitt von Audio. Hier sind einige diese offensichtlich einige vorinstallierte Clips, die in der Lage zu wissen, wie und dann Samples. Was ein Sample ist, ist nur noch kürzer als ein Clip. Es wird nur ein kurzes, kurzes Stück Audio sein. Wenn Sie eine Probe nehmen und sie in eines dieser Sampler-Instrumente stecken,können Sie fast grenzenlose Möglichkeiten, wie Zehe Stretch mangle. Wenn Sie eine Probe nehmen und sie in eines dieser Sampler-Instrumente stecken, Lass es einfach klingen. Lass es verrückt klingen. Ähm, Sampler Air macht Spaß. Also, einige zu finden, wie die Plug Ins, Es gibt viele kostenlose Proben im Internet, die sehr, sehr lustig sein werden, damit zu spielen. Ähm, ich habe eine Menge Extra, wie Sie sehen können, besuchen diese umfangreiche, umfangreiche Bibliothek hier, was einige für Milton ist, aber meistens abgesehen davon, Richtig. Das nächste, was wir uns ansehen werden, ist die Sitzungsansicht. Das ist diese Kiste, richtig? Hier ist die Sitzungsansicht. Wenn Sie die Tab-Taste drücken, wird es die Arrangement-Ansicht nach oben ziehen. Das Ding an diesen ist da unabhängig. Wie Sie sehen können, habe ich diesen Clip hier in meiner Sitzungsansicht, aber er erscheint nicht in meinem Arrangement von Ihnen, ähm, ähm, persönlichen Vorlieben, auf denen, äh, tun Sie, Wie, Zehenarbeit? Normalerweise starte ich meine Songs in der Session-Ansicht und arbeite dann in Richtung der Arrangement-Ansicht, während du über nur kurze Loops und, ähm, nur kleine Clips hinausgehst. Wenn wir also auch nach oben schauen, wird es ein paar Dinge zu bemerken haben. Eine Minute. In Ordnung. So werden ziemlich einfache BPM-Beats pro Minute Zeitsignatur sein. Eine andere Sache darüber, dass Sie hier unten sagen können. Was? Ähm, jedes Ding, über das du scrollst, ist also ziemlich hilfreich. Das hier. Metrodome. Sehr nützlich. Schalten Sie einfach einen Klick ein, wenn Sie, äh, äh, drücken Sie „Play“. Da ist also der Metrodome. Schalten Sie das aus. Es wird im Grunde sein, wo du in der Arrangement bist. Ähm, es wird in dieser Ansicht sein, aber, aber, spielen gestoppt Rekord. Es wird deine wichtigsten sein. Diese Tasten werden eine gewisse Automatisierung sein. Dinge werden wieder zu ihnen kommen, weil manchmal, wenn Sie einen automatisierten Parameter ändern, ähm, es tatsächlich deaktiviert, und Sie müssen auf diese Schaltfläche klicken, um es zu machen, ähm, um es zu machen, ähm, stellen Sie sicher, wieder aktiviert. In Ordnung, ein paar letzte Dinge, um sich die beiden Spuren hier anzuschauen. Diese werden gesendet. Also, was das bedeutet, wird normalerweise einen Effekt haben, und was du dio kannst ist, jede Spur hier drüben zu nehmen, und wenn du diesen Knopf hochdrehst, wird es diese Informationen durch diesen Track schicken. Nehmen wir an, Sie haben einen Reverb hier drüben, während Sie dies einen Sonntag auf der Strecke drehen, dieser Track wird wiedergeben. Ähm mit mehr Reverb drauf. Also, das sendet und dann eine letzte Sache, um es zu betrachten. Nur ein Meisterspur. Das wird, ähm, genau da sein ähm, , wo Sie Audioeffekte fallen lassen, die in den ganzen Track gehen. Sie können sehen, dass es ein Master-Volume zwei gibt. Es ist gut, mit diesem nach unten ein wenig zu arbeiten, weil Sie anfangen zu clippen. Sobald Sie eine gute Menge an Instrumenten spielen auf einmal erhalten, können Sie es wieder am Ende bringen. Ähm, aber es ist gut, Clipping um jeden Preis zu vermeiden. Das ist, wenn sie die, äh, Lautstärke wird über Null db gehen, und es wird rot, so dass Sie wissen, wenn Sie Clip. Also, im Grunde ist eine schnelle Übersicht über Thea navigiert das Werkzeug. Und so nächste Lektion, werden wir es lernen, äh, lernen, wie man etwas Audio runterstellt und beginnen, einen schnellen Track 3. Lektion 2 Instrumente: Er Leute, willkommen, auch zu verringern. In dieser Lektion werden wir etwas Musik ablegen. Es wird lustig. Das erste, was Sie bemerken müssen, bevor Sie anfangen, ist Thea Master bpm. Nur wenige gemeinsam sind PM's Sie werden 1 40 für Dub Schritt in Trap 1 28 Toe 1 32 wird gut für Trance und House sein . Würdest du auf 90 und 80 gehen? Es wird mehr Hip Hop sein. In Ordnung? Für diesen Track werde ich nur 1 28 machen und einen Trance-Beat hinlegen, weil es ziemlich einfach auf einem guten Startplatz ist. Also das erste, was ich mag, ist gehen Sie auf die Drum Track, finden Sie ein Drum-Kit, das Sie mögen, Sie können die Sounds hier einige wie in diesem. Ich werde das reinziehen. Jemand loswerden all diese zusätzlichen, tatsächlich in einem Gerichtsprogression geschleppt, dass ich in einer Sekunde rüber gehen werde, nur um eine für die Klasse runter zu bekommen . Alles klar, was du jetzt tun wirst, ist, wenn du dein Kit ausgewählt und in deinen Knopf gezogen genau hier wird der Armknopf sein. Also, das wird deine Tastatur mit dem Track ausrüsten. Eine andere Sache, die man sich ansehen muss. Was ich gerade passiert habe, war, dass ich die Tasten auf meiner Tastatur drücke. Könntest du genau hier sehen? Es spielt eine höhere Oktave auf der Tastatur auf den Samples. Es geht also nicht darum, diejenigen zu bekommen, die aktiviert sind, die Luft hier unten arbeiten, also werden wir einfach drücken, um einen klopfenden Anhang runter zu gehen, um inaktiv hochzugehen. Also schau hier, sie sind jetzt mein C auf dem richtigen auf C eins. Bevor es hier oben war, kann man sehen, dass es nicht der richtige Bereich ist. Also, wenn du deine, ähm, bist du richtig aktiv. Sie können entweder DoubleClick in diesem Clip-Bereich erscheinen, um einen Clip zu starten, oder Sie können diese Aufnahmetaste drücken. Sie können zwei Aufzeichnungen Live-Aufnahme sehen. Welcher Weg für Sie einfacher ist. Ich persönlich klicke gerne in die Beats. also in die Beats klicken, können Sie die Länge hier sehen. Wenn Sie auf einen Clip klicken, wird es nur ein Clip mit einer einzigen Leiste sein. Wenn Sie hier nach unten kommen, können Sie die Länge entweder eingeben, also machen Sie es zu einem vier Balken oder Sie können klicken und ziehen Bringen Sie es auf drei oder zwei. Was auch immer Sie wollen dio, Ich mag in der Regel Zehenarbeit in Clips und um vier, 2 zu 4. Also sind sie nur kurz, einfach. Sie können anfangen, Phantasie zu werden und, ähm, die Arrangement-Ansicht. Ordnung, also diese Lektion, was wird nur, ähm, ähm, Trommeln sein? Einfache Basis, ähm, in einem Gerichtsprogression gelogen. Also jetzt, die einen sehr einfachen Trance-Beat niederlegen wird. Ich dachte, ich klicke gerne einfach in die, ähm ja, das ist ein netter Kick. Klicken Sie in die Beats, und dann, wenn Sie die Leertaste drücken will zu starten und wieder zu stoppen. Es scheint hier sehr schnell zu sein, was du tust. Sehen Sie? Es gibt eine alles in Ordnung, Einige Doppelklick. Dann, was ich getan habe. Es war ein hervorgehobener Bereich und Brustkontrolle Urkunde Duplikat. Ich wollte das duplizieren. Alles klar, so sehr einfach. , Als nächstes, was wir tun werden, ist Dragon, der Klaviersound zu gehen . Ich habe bereits einen gezogen, aber ich zeige dir, wie man es schnell macht. Du wirst zu Geräuschen gehen, was auch immer du willst. Ich ging runter und wählte einen Klaviersound, der ihn in , die Noten gezogen hat, genau wie bei diesem Drum-Kit. Es sind nur Musiknoten. Und dann, ähm so, so . Sehr einfach. Was auch immer Schnüre du hinlegen willst, Ähm, es gibt gewisse Akkordprogressionen, die für elektronische Musik verwendet werden. Ähm, ich werde nicht darauf eingehen und ein wenig komplex werden. Also finde einfach einen Akkordprogression oder sieh einen nach oben, den du magst, und dann wird das eine gute Grundlinie, faire Spur im Allgemeinen sein, also über die Spitze, kannst du... Also finde einfach einen Akkordprogression oder sieh einen nach oben, den du magst, und dann wird das eine gute Grundlinie, faire Spur im Allgemeinen sein, also über die Spitze, kannst du und dann wird das eine gute Grundlinie, faire Spur im Allgemeinen sein, also über die Spitze, kannst du... Lead es, und wir werden zuerst eine Basis und dann eine Spur ablegen, und dann wird es für diese Klasse sein. Danach Danach werden wir im letzten Video über Effekte reden. Alles klar, jetzt klingt es nur, Mann, dieser hier, ähm, es ist ein Doppelklick. Legen Sie einen Clip ein. Ich werde das auf vier Balken setzen. Was ich tun werde, ist, diese Notizen hier zu nehmen, De, äh, also werden sie die Wurzelnoten sein. Ich werde buchstäblich nur diesen Clip nehmen. Was du tun kannst. Halten Sie die Kontrolle. Klicken und ziehen. Halten Sie die Kontrolle und lassen Sie den Klick los. Nun, dieser Nun, Clip vom Klavier wird durch den Klang der Basis spielen. Die Sache ist, dass die Basis viel niedriger sein wird. Wenn Sie also alle Noten markieren und die Umschalttaste drücken und auf die Taste drücken, können Sie in Oktave herunterbringen und dann diese oberen Noten loswerden. Siehst du, das klingt zu niedrig. Das hört sich ziemlich gut an. Alles klar, was ich gerne mache, ist, wenn ich eine Basis habe, oder ah, machen Sie es irgendwie ein wenig interessant. Ich werde es tatsächlich schnell machen. In Ordnung? So machen Sie einfach eine schnelle rollende Baseline Sie können gesteuert das Duplikat markieren, ziehen Sie es nach rechts. Kein Bereich tun das sehr schnell. Hoppla. In Ordnung. Und da gehst du. Sie haben eine schnelle, ähm, Grundlinie. Ich bin noch eine Sache, die ich hinzufügen muss, wird, ah, über die Spitze führen. Ah, also wäre das ein bisschen raus. Ähm, könnte das packen. Also noch einmal, nur klicken Sie in tun vier Balkenschleife. Ähm, wie ich schon sagte, also spielen wir niedrig, weil es auf der Basis war. Wenn also X drücken, um inaktiv zu werden, klingt das immer noch ein wenig, äh, das wird gut. Äh, Reichweite dafür. Also wollte ich hier eine kleine Melodie anklicken und hineinziehen. - Noch eine Sache. Wenn Sie einklicken und die Notiz hören möchten, die Sie abspielen möchten, können Sie auf klicken. Diese Kopfhörer sind hier. Jetzt, wenn du klickst, wird es spielen. Welcher Zettel kommt? - In Ordnung, also los gehst du. Du hast eine schnelle, kleine, ähm, Arrangement genau da. Und im nächsten Video werden wir über Audioeffekte sprechen. Nur ein paar gewöhnliche. In Ordnung. Wir sehen uns später, Leute. 4. Lektion 3 Effekte: Hey, Leute, zum letzten Hören, werden wir ein paar Audioeffekte durchgehen. Also diese Registerkarte hier, wie ich schon vor diesem großartigen, großartigen Ort gesagt habe , umeinfach etwas künstlerischen Ausdruck zu Ihrem Track hinzuzufügen , um . Was wir zuerst sehen werden, ist ein e que so e Q 8 hier wird es auf fast jedem einzelnen deiner Tracks sein. Es ist auf jedem einzelnen von ah, den Tracks, wenn ich einen Song mache. Und im Grunde, was das ist, wird das Frequenzspektrum sein. Also verkaufe ich davon und zeige dir ein paar Dinge. Nein, Sie können hier unten sehen, wird niedrig sein, da die mittlere Reichweite hier ist, und dann wird die Einstellung erscheinen. Es wird eine andere Art von Filtern geben. Da ist das, ähm, die Standardeinstellung wird ein paar Regale auf der Unterseite sein, Ähm, eine Glocke. Es wird wirklich üblich sein. Du willst ein wenig steigern und die Sache mit e que wird sein, wenn du minimale minimale, ähm, Anpassungen wollen minimale minimale, ähm, ähm, . Wenn du so etwas machst, wird es nur das Geräusch zerstören. Du wirst es hübsch halten wollen, sogar auf dem Spektrum. Das ist also eine wirklich aggressive 15 db. Das ist riesig. Normalerweise, wenn ich schneide. Also, etwas zu schneiden, wird es sein, du bist es nicht. Nimm diesen Q-Button. Ziehen Sie das nach oben. So erinnern sich kleine Schnitte an kleine Schnitte und breite Boosts. Also nimm das Cue runter. Also hier. Also was? Wir werden das schnell machen. Wir werden uns das anhören. Das ist also AM-Lead-Sound. Also, was wir hier tun wollen, ist, dies zu einem niedrigen zu ändern. Ähm, Hochpass. Das Beste für, ähm Also, was das tut, wird die Low-End-Sache über Low End abschneiden, ist, dass es wirklich schlammig wirklich schnell wird . wir , Nehmenwiran, wir bringen eine Kontrolle über die Kontrolle des Präsidenten ein. Klicken Sie auf. So jetzt die Basis in der Leader soloed Weise haben es den ganzen Weg nach unten. Sie werden anfangen, sich ein wenig zu stören. Wenn du es heraufbringst, schneidest du die niedrigen Frequenzen an der Führung. So ist es besser mit der Basis und denken Sie an e que Es wird subtil sein. Ich werde es an- und ausspielen. Wie Sie sehen können, ist es nur ein bisschen sauberer. Die Sache daran ist, wenn man alles etwas aufräumt, wird es am längeren Ende viel besser klingen. Eso dasselbe gilt für die Basis, aber gegenüber werde ich dich da drinnen Drachen eq. Diese Basis, ähm, wird meistens Low End sein. Also, ähm, es hat einige hohe Teile dran, weil Sie diesen Klick hören? Wir wollen diesen ganzen Klang nicht loswerden. Also, was ich tun würde, ist, sich das anzusehen. Wohin kommt die Spur? Es wird um ein K sein, das wie ein Mitteltöner sein wird, ein solider Mitteltöner. Ich spiele die eine k , also ist das eine wirklich laute Rolle für den Menschen hier bis hierher. Also, wenn wir nehmen und schneiden, dass ein wenig, so dass Sie sehen können, ich mache nur wie, drei db Schnitte. Ziemlich klein, nur winzige kleine Stücke. Ähm, und du wirst eine nahe kommen, wenn du herumspielst. Meistens, wenn du anfängst, wirst du größere Schnitte machen, als du brauchst. Nur weil du es nicht sagen kannst, wirklich? Und dann lassen Sie uns reinbringen, nur die Quelle kann wie Sie alles tun. Also dieses Klavier. Ich werde auch wirklich das niedrige Ende verlassen. Eigentlich könnte ich diese eine K-Reihe auch herausnehmen. Ja, es ist ein guter Ort. Nur ein bisschen. Also diese Basis, ich bin, weil ich will, dass das Klavier mehr durchkommt. Ich werde auch nehmen, so dass diese Klaviere herum spielen, es ist etwa 300 bis 500 Art von Bereich. Also, wenn wir das nehmen, wird dieser Ort ein bisschen wie Hupky sein, also könnte es sowieso ein guter Ort sein, um zu schneiden. Also, das mit dem Würfel, werde ich etwas aufräumen. Das ist also ein wenig einfach Schlange. Spielen Sie mit dem Frequenzspektrum herum. Setzen Sie einpaar große Boosts ein und sehen Sie einfach, was Frequenz ist. ein Was? Ähm, es wird nur eine Menge Übung und zu wissen, wo welche Frequenzen? Luft wichtig zu schneiden unsere, die wichtig sind. Zehenschub Meistens geschnitten. Obwohl es eher so ist, als würde man ein Puzzleteil zusammenpassen, als zusammenpassen, Dinge zu steigern. Steigen Sie ineinander. Es ist mehr Schnitzerei. Das spart mehr Schnitzen, dann fügte hinzu, also schnitzen Sie dieses Zeug weg. Es ist nicht notwendig. In Ordnung, das ist also schauen Sie sich die EQ Sie an. Das wird also bei den meisten Dingen sein, die wir uns ansehen werden, ähm, ich möchte eine Verzögerung auf das Klavier und dann einen Reverb an der Spitze an der Spitze setzen. Schauen wir uns die Verzögerung an. Denn so eine gute Startverzögerung wird die einfache oder nicht Ping Pong sein. Ziemlich einfach. Also klicken Sie einfach auf Drag-Effekt auf ihre Ah, Eine Sache über Effekte ist es egal, in welcher Reihenfolge Sie setzen ziehen Sie ihn aus. Also, weil ich dich nicht zuerst und dann eine Sekunde die Verzögerung gezählt habe, wird es was verzögern? Ich habe schon in die Warteschlange gestellt. Wenn ich zuerst verzögert habe, wird es das Signal zuerst verzögern und es dann abschneiden. Normalerweise wird Aniki das erste sein, was du runterziehen willst, nur um den Klang zu straffen. Also hier das, wie die Verzögerung klingen wird. So lässt es es ein bisschen herumspringen. Macht ein wenig schneller. Ich gehe rüber, die Knöpfe sind gestoppt. Die Unterseite, eigentlich, also wird dieses Top eine Frequenz sein, die so ähnlich wie dieses IKI hier ist. Es wird eine kleine Glocke sein, wo du willst, dass die Verzögerung passiert. Das ist also eine geringe Verzögerung. Wie Sie hören können, ist eine hohe Verzögerung. Ich werde es um 500 niedrig halten. Das wird sein, wie groß oder wie klein du bist. Die Verzögerung. Du meinst, es hochzubringen? Klingt ziemlich gut mit diesem Knopf. Sind das Knöpfe? Ähm, es wird sein, wie oft es sich verzögert. Also so etwas dafür wird Dilan Viertelnotizen. 16. Noten. Es wird wirklich schnell sein. Ähm, verlangsamen Sie jeden Takt. Um, also spielen Sie mit den normalerweise drei klingt ziemlich gut. Es gibt ihm irgendwie, dass wenig, nur das Zentrum zwischen den Noten zu hüpfen, die sich nach unten bewegen trocken nass sein wird. Es wird sein, wie viel Signal verzögert wird. Und wie viel ist das trocken? Dies ist der trockene Klang, der nur ein trockener Klaviersound ist die Verzögerung. Normalerweise habe ich normalerweise rumgemacht, als ob du es nicht völlig überwältigend willst, weil du das ursprüngliche Signal zerstören wirst, das du durchschneiden willst. Und normalerweise wird Delay sekundär sein und irgendwie verblassen. Also mache ich normalerweise um 35 und dann wird das Feedback hier sein, wie viele Wiederholungen der Verzögerung Sie haben. Also ist es nur getan getan. Das werden die 95% sein. Es wird eine große Verzögerung sein. Es wird einfach weitermachen. Denken Sie also darüber nach, dass Sie andere Elemente haben. Und wenn Sie zu viel Verzögerung machen, wird es anfangen, sich selbst zu bewegen. Lassen Sie uns, weil sie lange Notizen sind, so können wir es länger verzögern. Also gefällt mir das. Es ist einfach. Vielleicht könnten wir. Ich hebe wieder auf, wenn wir in der Mischung sind. Aber lassen Sie uns einfach zuhören. So wie Sie sehen können, als es so belastet war, klang es gut. Aber als wir es wieder in den Mix gebracht haben, wer konnte es nicht hören? Also habe ich Thea-Frequenz erhöht und das, ähm, nur die Lautstärke im Allgemeinen, denn wenn du diese Effekte hinzufügst , wird es es irgendwie beruhigen beruhigen und es einfach wieder in die mischen. Also seien Sie vorsichtig über das Aufstellen zu trocken oder zu nass, weil es noch weiter zurückziehen wird . Das ist also ganz trocken. Siehst du, das trockene Signal ist ziemlich leise, wenn du zu 50% bist. Das ist hübsch in deinem Gesicht. Ordnung, also dieser Ton, das ist irgendwie eine schnelle Verzögerung Tutorial. Ähm, ein weiterer wirklich gewöhnlicher ist der Reverb Delaine River durch gute Mischwerkzeuge. , Dieser Track, Ari hat tatsächlich einen Reverb drauf. Ich werde es ausziehen und dir ein wenig zeigen, wie gute Wendungen funktionieren. Also werde ich hier zu diesem Hall gehen, es den ganzen Weg wegnehmen, eigentlich auch süchtig nach Lachen . Es ist also völlig trocken. Ich kann das hören. Das ist der Fluss, den sie drauf hatten. Das ist nur völlig trocken. Sie können sehen, wie aggressiv es ist. Klingt überhaupt nicht musikalisch. Also, was du willst, ist, einen Reverb darauf zu setzen, um ihn wieder in den Mix zu bringen. Ich werde es so ausdrücken, um nicht zu komplex damit zu werden. Ähm, das Wichtigste, was wir gerade betrachten werden, ist Zerfallszeit und trocken, nass. So trockener Witz ist das Gleiche wie bei der Verzögerung. Trockenes Signal, das nasse Signal. Also dieser völlig nasse Fluss völlig trocken. Also hier werden wir also diesen Knopf hier, dieser Knopf knöpft die Zerfallszeit an. Dies ist wichtig, um die Größe richtig zu bekommen und nur er trocknet mehr aus. Also, ähm, ziemlich lange Verzögerung. Äh, äh. Verfall auf dem Hall. Richtig? dort. Und was ich eigentlich tun soll, ist einen längeren Zerfall zu setzen und nicht so sehr versuchen nass. Also gibt es einige EQ, die du zerfallst und hallst Tutorial. Ähm, ich werde wahrscheinlich ein komplexeres Tutorial über jeden einzelnen Parameter veröffentlichen. Ähm, die könnten ziemlich kompliziert und überwältigend sein, wenn man anfängt. Aber üben Sie einfach nur mit, äh, äh, üben Sie diese zusammen zu mischen und versuchen Sie einfach, ihn einfach musikalischer auf mehr, äh, mehrwie ein echtes Lied klingen , äh, mehr äh, zu lassen. Das wird also ein Audioeffekt sein, ein Tutorial. Und ich denke, das wird es für diese Lektion sein. Also machen Sie jeden Tag Musik machen. Sehen Sie das, schätze ich.