7 Destruktive Denkweisen die deinen Erfolg stehlen (und wie du sie loswerden kannst) | Dawid Tuminski | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

7 Destruktive Denkweisen die deinen Erfolg stehlen (und wie du sie loswerden kannst)

teacher avatar Dawid Tuminski

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

10 Einheiten (24 Min.)
    • 1. 7 Destruktive Denkens, die dein Erfolg Promo Video stehlen

      0:58
    • 2. 1Destruktive Denkweise Nr. 1

      3:31
    • 3. 2Destruktive Denkweise Nr. 2

      3:01
    • 4. 3Zerstörerische Denkweise Nr. 3

      3:15
    • 5. 4Destruktive Denkweise Nr. 4

      2:05
    • 6. 5Destruktive Denkweise Nr. 5

      2:55
    • 7. 6Destruktive Denkweise Nr. 6

      2:28
    • 8. 7Destruktive Denkweise Nr. 7

      2:12
    • 9. 8Zusammenfassung

      2:09
    • 10. Kursprojekt

      1:30
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.641

Teilnehmer:innen

49

Projekte

Über diesen Kurs

Wie wir denken, bestimmt unser Schicksal größtenteils aus.

Unser Reichtum, unser Status, unser Erfolg ist in unseren Köpfen geboren.

Deswegen ist es wichtig, die zerstörerischen Denkweisen loszuwerden, die deinen Erfolg stehlen.

Und das Beste?

Jeder kann es machen.

Weil jeder kann,

  • Verwandle ihr Leben in einen Erfolg, auch wenn sie denken, dass ihre schönsten Tage vorbei sind
  • Hervorragende Ergebnisse erzielen ohne das Gefühl der Unvollkommenheit
  • Übernimm ihr Leben und mache es zu einem Strom von erreichten Zielen

Erfolg und Misserfolg sind in deinem Kopf geboren.

Es liegt an deiner Denkweise, welche von ihnen wachsen wird.

Wenn du die Denkweise von sehr erfolgreichen Menschen entwickelst, hast du die leistungsfähigste Waffe zur Verfügung.

Melde dich also in den Kurs an und lass dich von den zerstörerischen Denkweisen nicht von dem Erfolg ausrauben, den du verdienst.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Dawid Tuminski

Kursleiter:in

Designer, coder and educational entrepreneur.
Adobe Certified Expert in Illustrator whose courses were listed in the Udemy's TOP 10 best reviewed courses.

Creating online courses on design tools like Adobe Illustrator and Adobe Photoshop, logo design, web design, graphic design freelancing, online teaching and digital marketing .

Teaching +30k students in 160 countries worldwide.

Loves the freedom of creating courses and prides in his teaching method, which is straight to the point and with a smile.

His motto: Boring instructors are worse than boring topics!

His students value his courses for their conciseness, professionalism and actionable tips and techniques they can apply in their day-to-day design tasks and online education businesses.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. 7 Destruktive Denkens, die dein Erfolg Promo Video stehlen: Wie wir denken, bestimmt unser Schicksal größtenteils. Unser Reichtum, unser Status sind ein Erfolg ist in unseren Köpfen geboren. Deshalb ist es wichtig, die zerstörerischen Denkweisen loszuwerden, die Ihren Erfolg und das Beste stehlen . Jeder kann es tun, weil jeder sein Leben in einen Erfolg verwandeln kann, auch wenn er denkt, dass seine besten Tage vorbei sind. Jeder kann hervorragende Ergebnisse ohne das Gefühl der Unvollkommenheit erzielen oder sich um ihr Leben und Mega-Tage streamen erreichten Ziele ab. Sowohl Erfolg als auch Misserfolg werden in Ihrem Wind geboren. Es liegt an Ihnen, welche von ihnen wachsen wird Wenn Sie die Denkweisen von sehr erfolgreichen Menschen entwickeln, werden Sie die mächtigste Waffe zur Verfügung haben, also in der Klasse eingeschrieben. Und lassen Sie sich nicht von den zerstörerischen Denkweisen den Erfolg rauben, den Sie verdienen. 2. 1Destruktive Denkweise Nr. 1: und wieder höre ich Leute sagen, dass sie denken, sie seien zu alt, um etwas über ihr Leben oder ihre Zehe alt zu ändern , um etwas zu versuchen, auch wenn es ihr Traum für eine lange Zeit war oder so. Sie machen es wirklich Spaß, und gelegentlich tun sie es, aber sie können es nicht zum Mittelpunkt ihres Lebens machen. Das Traurigste und Überraschendste daran ist, dass es oft die Leute sind , die Mitte der Zwanziger sind, die sagen, dass es Zwanziger traf. Einmal hatte ich einen Freund, der behauptete, er sei zu alt, um zu lachen, und er war etwa 30 Jahre alt. Dieser besondere Fall könnte ein Symptom für etwas Ernsteres sein, aber der Punkt, den ich mache, ist, dass immer mehr Menschen in eine Falle fallen, wenn sie denken , dass sie zu alt sind, um ihr Leben zu ändern. Ich denke, die Ursache dafür liegt in dem Tempo, in dem sich die Welt dreht. In diesen Tagen, wenn Sie im Internet surfen, fernsehen oder Radio hören, werden Sie mit Erfolgsgeschichten von eklatanten kleinen jungen Menschen bombardiert, die innerhalb eines Jahres Millionen gemacht haben , etwas auf ihren Computern zu tun. Der andere Grund dafür könnte direkt in deinem Kopf liegen. Wenn Sie sich ständig über die vergangenen Entscheidungen schlagen, die Sie getroffen haben, halten Sie Erinnerungen und die Entscheidungen, die Sie in der High School in der Hochschule getroffen haben, an welchen lausigen Jobs Sie genommen haben. Sie kommen immer mit Beispielen für Ihre vergangenen Fehler und beschweren sich weiterhin über Ihre Entscheidungen. Unweigerlich konzentrieren Sie sich auf das, was Sie falsch gemacht haben, und je mehr Sie es tun, das schlimmste Bild von sich selbst malen Sie in Ihrem Kopf. Es ist eine gefährliche Mentalfalle, aber zum Glück gibt es ein Heilmittel dafür. Was Sie tun müssen, ist, zwei Fakten zu akzeptieren. Ältere Entscheidungen in der Vergangenheit. Alle Ihre bisherigen Entscheidungen wurden unter bestimmten Umständen getroffen. In einer bestimmten Situation wurden diese Entscheidungen basierend auf dem Wissen und der Erfahrung getroffen, die Sie zu dieser Zeit hatten. Wenn Sie sich als einen vernünftigen Menschen betrachten, der sich keiner selbstzerstörerischen Aktivitäten oder Gedanken nachgibt , und ich hoffe wirklich, dass Sie das tun, müssen Sie erkennen, dass Ihre bisherigen Entscheidungen auf der Grundlage des besten Wissens getroffen wurden, dass Sie damals und die beste Anerkennung über Gedanken und Ziele. Es ist eine gefährliche Falle, wenn Sie Ihre Entscheidungen in der Vergangenheit anhand des Wissens und der Erfahrung beurteilen, die Sie jetzt haben, was meistens dazu führt. Wenn ich damals nur wüsste, denken Sie, was Sie erlebt haben, ist das, was Sie gelernt haben, und Sie müssen sich auf all das Wissen konzentrieren, das Sie gewonnen haben und es im Hinterkopf behalten, wenn Sie Ihre Entscheidungen treffen. Jetzt. Die zweite Tatsache ist, dass, wenn Sie wirklich etwas tun oder etwas ändern wollen, es ist immer der richtige Zeitpunkt, um es zu tun. Wenn Sie erst jetzt anfangen zu erkennen, was Sie erreichen wollen. Es bedeutet einfach, dass jetzt der richtige Zeitpunkt für Sie ist, dass es sozusagen eure Zeit ist. All deine bisherigen Erfahrungen und Entscheidungen führen dich zu dem Ort, an dem du dich jetzt befindest. Und wer weiß, vielleicht ohne sie, hättest du keine Wahrheiten über dich entdeckt. Beenden Sie Ihre Lebensverschiebung in Ihrer Denkweise und beginnen Sie, Ihre Vergangenheit als das zu betrachten, was es wirklich ist die Vergangenheit und akzeptieren, dass, wenn etwas passiert, es offenbar passieren musste. Um Ihnen eine wertvolle Lektion im Leben zu geben, können Sie sich selbst vergeben und ein glücklicheres Leben beginnen , ohne sich mit anderen Menschen zu vergleichen. Dies übrigens ist übrigenseine weitere lähmende Denkweise wert Dressing, aber wir werden das im nächsten Video tun 3. 2Destruktive Denkweise Nr. 2: Vergleich Ihrer Situation mit der Situation aus. Andere Menschen können aus verschiedenen Gründen gefährlich sein, aber das Wichtigste von ihnen ist nicht, den Hintergrund aus diesen Situationen zu verstehen. Ich meine, jeder Lebensweg ist anders. Jeder Lebensweg hat seine eigene einzigartige Geschichte. Wenn Sie Ihre Erfolge mit den Erfolgen anderer vergleichen, fehlt Ihnen möglicherweise auch der Zeitrahmen, in dem diese Erfolge erzielt wurden. Vielleicht vergleichen Sie Ihre Situation mit einer Situation von jemandem, der früher begonnen hat als Sie, der einen völlig anderen Hintergrund hat. Fergusons. Wenn Sie sich mit jemandem wie Richard Branson vergleichen, können Sie leicht entmutigt werden. Was ist noch schlimmer? Aber oft konzentrieren sich diese Vergleiche auf das, was du noch nicht erreicht hast, auf das, was du bei deinen eigenen Fehlern vermisst und nicht auf alles, was positiv sein kann. Die einfachste Lösung für dieses Problem. Der einfachste Weg, diese zerstörerische Denkweise zu verschieben, besteht darin, die Person zu ändern, mit der Sie sich vergleichen , und diese Person sollte selbst sein. Wirklich. Das einzige, was Sie tun können, ist, sich darauf zu konzentrieren, Ihre beste Konzentration auf ständige Verbesserung. Konzentrieren Sie sich auf die Entwicklung Ihrer Fähigkeiten, konzentrieren Sie sich auf Ihren eigenen Fortschritt, wenn Sie in einer bestimmten Situation alles am besten tun können , und unter bestimmten Umständen gibt es wirklich nicht viel mehr, was Sie tun können, und Sie brauchen nur , um es zu akzeptieren. Sie werden eine große Erleichterung fühlen, aber wenn es weiter an sich selbst arbeitet, werden Sie immer mehr erreichen, weil Sie mehr und mehr werden. Wie Jim Royle es einmal gesagt hat. Erfolg ist etwas, das Sie anziehen, anstatt etwas Neues. Verfolgen Sie. Die meisten von uns vergleichen unsere Einnahmen mit den Einnahmen anderer Menschen, weil wir unseren Erfolg in der Regel auf der Grundlage der Geldsumme definieren , die wir haben. Aber es ist eine gefährliche Falle, weil wir unterschiedliche Ergebnisse bekommen, je nachdem, was wir unsere Einnahmen vergleichen, auch. Ich meine, wenn Sie Ihre Einnahmen mit den Einnahmen von Bill Gates vergleichen, denken Sie vielleicht, dass Sie nichts haben. Aber wenn Sie Ihre Einnahmen mit den Einnahmen von Menschen in Afghanistan vergleichen, werden Sie sich als Millionär betrachten. Sie müssen Ihre Denkweise ändern und Ihre Ergebnisse mit Ihren eigenen vorherigen Ergebnissen vergleichen. In Bezug auf Geld. Wenn Sie genug davon haben, um alles zu kaufen, was Sie brauchen, ist das alles, was Sie brauchen, und Sie müssen sich nicht mit anderen vergleichen. Wie Grant Cardone, einer der berühmtesten selbstgemachten Millionäre, es ausdrückt, müssen Sie sich darauf konzentrieren, Ihr Potenzial in Bezug auf das Verdienen zu erweitern. Sich mit anderen Menschen zu vergleichen und Ihren Erfolg anhand ihrer Leistungen zu beurteilen, ist eine gefährliche Falle. Man kann ihm aber entkommen . Wenn Sie sich entscheiden, sich auf Ihre eigenen Bemühungen zu konzentrieren und Ihre eigenen Fortschritte zu verfolgen, ohne sie mit jemandem zu vergleichen , außer sich selbst. Es wird oft durch den Versuch verursacht, Perfektion zu erreichen. Was Sie tun und gleichzeitig, ist eine weitere gefährliche Denkfalle, über die im nächsten Video sprechen wird. 4. 3Zerstörerische Denkweise Nr. 3: Weißt du, ich muss gestehen, dass ich schon lange in dieser Denkfalle gefangen wurde, und ich bin so erleichtert, dass ich ihr entkommen bin. Ich bin froh, dass ich jetzt einige einfache Tipps teilen kann, die anderen Menschen helfen können, die immer noch in der Perfektions-Falle gefangen sind . Haben Sie schon einmal Stunden damit verbracht, etwas zu machen, etwas auszusehen oder sich perfekt zu fühlen? Du konzentrierst dich auf jeden kleinen Aspekt deiner Arbeit. Nur damit niemand denkt, dass es nicht gut genug ist. Dies ist ein Ergebnis von der Art, wie Sie über sich selbst denken. Sie sind in einer Mentalität Reise gefangen, die Sie zwingt, Perfektion zu erreichen. Grundsätzlich wird in allem, was Sie am häufigsten tun, durch ein geringes Selbstwertgefühl verursacht, dass in diesem speziellen Fall von Menschen, die Ihre Arbeit und Bemühungen in der Vergangenheit nicht zu schätzen wissen, nicht zu wachsen . Aufbau von Selbstwertgefühl ist ein langer und ziemlich oft ein schmerzhafter Prozess. Es ist ein anderes Thema für sich, das besondere Aufmerksamkeit erfordert. Aber in diesem Video erfahren Sie einige einfache Tipps, die Ihnen bei der Flucht aus dieser Denkweise Falle helfen , sind total. Einer sagte, dass wir das sind, was wir immer wieder tun. Exzellenz ist dann kein Akt, sondern eine Gewohnheit. Beachten Sie, dass er das Wort Exzellenz verwendet, dass Perfektion als Perfektion setzt sich unrealistisch. Lee anspruchsvolle Ziele, während Exzellenz ist die Qualität, extrem gut oder hervorragend zu sein. Exzellenz kommt mit Praxis und effektivem Arbeiten. Wenn es könnte, versuchen und leitende Arbeit als Fortschritt, werden Sie Exzellenz zu erreichen. Der einfache Wechsel in der Betrachtung Ihrer Arbeit als eine Phase in Ihrem Entwicklungsnetz als seine endgültige Bedeutung perfekte Version wird Ihnen helfen, besser zu werden und Schweigen in Ihrer Selbstkritik . Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie sich viel zu sehr kritisieren, fragen Sie sich, was Sie einem lieben Freund sagen würden. Wenn sie in Ihrer Situation wären, würden Sie sie kritisieren, während Sie sich selbst kritisieren? Oder wärst du verzeihender und mitfühlender? Dann richten Sie diese Kommentare an Sie. Du kannst dir sogar vorstellen, dass du dir all diese mitfühlenden Worte erzählst. Dies wird Ihnen helfen, zu vermeiden, Ihr Selbstwertgefühl weiter mit den kritischen Fehlern zu beschädigen und helfen, es aufzubauen. stattdessen Erstellen Siestattdesseneine Liste von Qualitäten, die Sie haben, die im spezifischen Kontext sinnvoll sind. Zum Beispiel, Qualitäten, die Sie eine gute Beziehung Perspektive machen, ein wertvoller einfach oder ein guter Freund dann wählen Sie eines der Elemente auf Ihrer Liste und schreiben Sie ein oder zwei Absätze über zwei. Warum die Qualität wertvoll ist und wahrscheinlich von anderen Menschen in der Zukunft geschätzt werden. Machen Sie diese Übung jeden Tag für eine Woche, oder wenn Sie das Gefühl, dass Ihr Selbstwertgefühl könnte einen Schub verwenden. Wenn Sie versuchen, Perfektion in dem zu erreichen, was Sie tun, werden Sie nichts erreichen für Perfektion existiert nicht. Sie werden immer versuchen, etwas zu erreichen, das nicht erreicht werden kann. Es wird Ihnen eine große Enttäuschung verursachen und Ihr Selbstwertgefühl verringern. stattdessen Betrachten SiestattdessenIhre Arbeit als ständiges Lernen, ein Streben nach Exzellenz, das nur durch Versuch und Irrtum erreicht werden kann. 5. 4Destruktive Denkweise Nr. 4: viele Menschen werden in der Mentalfalle gefangen, die sie dazu zwingt, über die Vergangenheit nachzudenken oder auf die Zukunft zu warten. Sie konzentrieren sich auf das, was bereits passiert ist, vor allem auf die schlechten Dinge, und sie warten auf die Zukunft, in der Hoffnung, dass es Lösungen für ihre Probleme bringen wird. Sie behalten Erinnerungen und verpasste Gelegenheiten. Sie bedauern ständig, dass sie das Risiko nicht ergriffen haben. Sie debattieren mit sich selbst, oft beginnen jeden Satz mit Wenn sie nur warten auf einige Umstände in der Zukunft die irgendwie so ihre Probleme, auch wenn sie nichts tun für diese Umstände passieren. Das größte Problem dabei ist, dass sowohl die Vergangenheit als auch die Zukunft außerhalb unserer Kontrolle liegen. Wir können die Vergangenheit nicht verändern, und wir können die Zukunft nicht voraussehen. Das Beste, was wir tun können, ist, sich auf die Gegenwart zu konzentrieren. Die alten östlichen Philosophien lösten dieses Problem so. Wenn etwas passiert ist, musste es anscheinend passieren. Wenn jetzt etwas passiert, passiert es anscheinend aus einem Grund, und wenn in deinem Leben Platz für etwas kommt, wird es kommen. Es ist ein völliger Wandel in der Einstellung. Anstatt mit Ihrer Vergangenheit zu kämpfen, müssen Sie akzeptieren, dass es nichts gibt, was Sie tun können, um sie zu ändern, und der beste Weg, um Ihre Zukunft zu sichern, ist, sich darauf vorzubereiten. Ihre Denkweise zu ändern, so dass es hilft, in der Gegenwart zu bleiben, ist nicht einfach. Es ist ein Prozess, der etwas Zeit und Mühe braucht. Der beste Weg, dies zu tun, ist zu versuchen, ein achtsameres Leben zu führen und mit achtsamer, ich meine lebendig konzentriert auf gegenwärtige Erfahrungen auf gegenwärtige Ereignisse leben, die die Vergangenheit als das akzeptieren, was sie wirklich ist. Es ist etwas, das weg ist. Lassen Sie sich nicht in einen Teufelskreis von Erinnerungen und all den Dingen, die in der Vergangenheit passiert sind, vor allem all die schlechten Dinge, all die Fehler, die Sie gemacht haben vor allem all die schlechten Dinge, . Denken Sie daran, dass alles, was Sie tun können, ist, was Sie jetzt tun können. Die Verwendung der Ressource ist Ihnen zur Verfügung jetzt. Nicht nächsten Monat, nicht vor einem Monat, aber jetzt 6. 5Destruktive Denkweise Nr. 5: Wenn deine Handlungen von äußeren Umständen abhängen, bist du höchstwahrscheinlich in einer dieser zerstörerischen Denkweisen gefangen. Entweder warten Sie, bis sich die Situation ändert. Mit anderen Worten, Sie warten immer auf die richtige Zeit oder Sie warten darauf, dass jemand für Sie entscheidet. Diese beiden Arten von Denkweisen lähmen, und sie stehlen Ihre wertvollste Ressource in Ihrer Zeit. Passiv zu sein ist eine der Eigenschaften von Menschen, die in Ordnung mit ihrem Leben sind. Sie wissen, dass sie es besser machen können, aber sie sind entweder zu ängstlich oder nicht selbstsicher genug, um mehr davon zu nehmen. Während erfolgreiche Menschen nicht auf die richtige Gelegenheit warten, versuchen sie, dieser Gelegenheit beizutragen. Sie versuchen, sich darauf vorzubereiten, denn wenn es darum geht, wollen sie das Beste daraus machen. Diese Art von Einstellung wird Produktivität genannt, und es ist ein Teil des Geistes der erfolgreichsten Menschen. Sie wandern nicht, was die Situation über sie vermittelt, aber was sie tun können, um diese Situation eingeleitet zu nehmen, die Situation zu ändern oder wenn die Veränderung nicht möglich ist an der gerade hinein durch Schmutz, bestimmte Maßnahmen zu ergreifen, ist alles ein Teil der Denkweise der erfolgreichen Menschen. Diese Art von Haltung ist äußerst hilfreich und, ehrlich gesagt, unvermeidlich. Wenn Sie Ihre Ziele erreichen wollen, vor allem jene ehrgeizigen. Im völligen Gegensatz zu Produktivität, Haltung, Reaktivität und Reaktivität ist ein Kompromiss. Menschen, die nicht, aber meistens nicht die Kontrolle über ihr Leben übernehmen wollen. Sie vernachlässigen die Tatsache, dass sie die Macht haben, die Veränderungen vorzunehmen, die sie heimlich wünschen. Eine reaktive Person, eine erfolglose Person konzentriert sich auf die Dinge, die Sie möchten, dass eine proaktive Person sich auf das konzentrieren, was er werden könnte, um seine Ziele zu erreichen. Erste Gasthäuser, eine reaktive Person würde so etwas sagen wie, Wenn ich nur einen besseren Job hätte, während eine proaktive Person so etwas denken würde wie, Ich kann einfallsreicher sein, um einen anderen Job zu finden. Eine reaktive Person würde sagen, wenn ich nur mehr Geld hätte, während eine proaktive Person sagen würde: Was könnte ich tun, um mehr Geld zu verdienen? Ich hatte einmal einen Freund, der eine Quintessenz der Reaktivität war. Er konnte keinen Sprung finden, und er sagte immer wieder, ich möchte, dass jemand mich anruft und sagt: Hey, Hey, ich habe einen Sprung für dich und es ist gut bezahlt. Er hat sich nicht bemüht, seine Einstellung zu ändern, und ich glaube, er ist immer noch arbeitslos. Wenn Sie also das Gefühl haben, dass Ihr Leben alle Entscheidungen für Sie trifft, ist es an der Zeit, der zerstörerischen Einstellung der Reaktivität zu entkommen und proaktiv zu sein. Denken Sie daran, dass Sie die Fähigkeit haben, die Verantwortung für Ihr Leben zu übernehmen. 7. 6Destruktive Denkweise Nr. 6: Haben Sie Leute gehabt, die sich immer wieder beschweren oder den Fernseher anschreien, wenn sie sich die Nachrichten ansehen ? Ich wette, du hast Freunde, die dich in Gespräche über Dinge schleppen. Weder sie noch Sie haben die Kontrolle über. Diese Menschen konzentrieren sich auf die Dinge, die jenseits ihres Einflusses liegen. Mit anderen Worten, sie können nichts gegen sie tun. Sie verschwenden viel Zeit und Energie, um negative Gefühle über die Dinge auszudrücken, über die sie keine Macht haben . Zum Beispiel gehen sie immer wieder zu ihren früheren Entscheidungen zurück, die sie nicht rückgängig machen oder ihre Konsequenzen ändern können. Natürlich haben wir alle Probleme. Wir alle sorgen uns um etwas. Unsere Gesundheit, unsere Kinder, Probleme bei der Arbeit, Hypothek, Tsunami in Asien oder Worte in Afrika. Und wenn wir sie genauer betrachten, werden wir feststellen, dass wir keine Kontrolle über viele dieser Bedenken haben, an die wir emotional beteiligt sind . jedoch Wir habenjedochdie Kontrolle über einige von ihnen. Es sind diejenigen, die wir direkt beeinflussen können, und diese sollten diejenigen sein, auf die wir uns konzentrieren sollten. Wenn Sie sich nur auf die Dinge konzentrieren, für die Sie direkt etwas tun können, werden Sie viel Zeit und Energie freigeben, die Sie bisher vergeudet haben um alle Krisen der Welt zu lösen. Dies kann in eine einfache Passage wie diese eingewickelt werden. Ich akzeptiere die Dinge, die unvermeidlich sind. Ich habe den Mut, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und ich habe die Weisheit, das eine vom anderen zu erzählen. Diese Denkweise zu entkommen, kann auch einen enormen Einfluss auf das Erreichen Ihrer Ziele haben. Sie sollten Ziele schaffen, die Sie die Gesamtleistung zu erreichen haben. Betrachten Sie Ziele, die außerhalb Ihrer Kontrolle liegen, als Träume. Sie werden eher wahr werden, wenn Sie Ihre Ziele erreichen. Samuel Johnson, ein berühmtes englisches Angebot aus dem 18. Jahrhundert, schrieb einmal, dass Menschen, die die menschliche Natur nicht verstehen, niemals versuchen, sich selbst zu verändern wenn sie nach Glück suchen. Deshalb leben sie unglückliche Leben. Wenn Sie diese Mentaländerung akzeptieren, werden Sie verstehen, dass Erfolg und Glück eine Angelegenheit der Wahl sind, eine Wahl, Ihre Zeit und Energie auf Dinge zu konzentrieren Sie können ändern und kontrollieren, die Dinge loslassen, die jenseits der Ihren Einfluss. Es ist eines der wichtigsten Dinge für einen Teig, erfolgreicheres Leben 8. 7Destruktive Denkweise Nr. 7: Dieser könnte als Arvis kommen. Und doch gönnen sich so viele Menschen, ihre Gedanken auf die schlechten Aspekte von Ereignissen zu konzentrieren . Darüber hinaus denken sie oft nur über das Bett potenzielle Aspekte von Dingen, die nur passieren könnten. Dies schafft eine Illusion einer hohen Quantität von schlechten Aspekten des Lebens und der Lebensereignisse. Psychologie kennt ein Phänomen namens Baader Meinhof Effekt, oder die Illusion von Frequenz. Da steht, je mehr man an etwas denkt, desto mehr sitzt man, wohin man geht. Erinnerst du dich, als du ein bestimmtes Auto kaufen wolltest? Sie haben die ganze Zeit darüber nachgedacht und Sie haben bemerkt, dass es irgendwie viel mehr diesem speziellen Auto auf den Straßen gibt. Das ist die Illusion von Frequenz. Das Sagen gehört zu deinen Gedanken. Je mehr negative Gedanken Sie haben, desto mehr negative Dinge bemerken Sie herum. Und wenn Sie an das Gesetz der Anziehung glauben, desto negativer passieren Ihnen die Dinge, weil Sie ein negativer Ereignismagnet werden. Aber es geht nicht nur darum, sich auf die negativen Aspekte von Dingen oder Ereignissen zu konzentrieren. Es geht auch darum zu bemerken, was Sie nicht haben oder nicht erreicht haben. Anstatt zu bemerken, was Sie erreicht oder gelungen haben. Glücklicherweise kann diese negative Denkweise effizient geändert werden, indem man Dankbarkeit praktiziert und der einfachste Weg, Dankbarkeit zu üben, ist Zehenliste Alle guten Dinge, die Ihnen an einem bestimmten Tag passiert sind. Du kannst das tun, kurz bevor du ins Bett gehst. Sag dir einfach all die guten Dinge, die dir heute passiert sind. Zuerst könnten Sie versucht sein, etwas wirklich Großes zu finden und ignoriert die kleinen Dinge. Aber wenn Sie diesen Drang gut bekämpfen, fangen wir an, all die guten Dinge zu bemerken, die Sie bisher als selbstverständlich angesehen werden. Zum Beispiel, dass du die Arbeit ohne Probleme pendelst, dass du ein leckeres Mittagessen gegessen hast, dass du einen guten Parkplatz hattest , usw. Es geht darum, Ihren Geist neu zu programmieren, um sich auf die guten Dinge zu konzentrieren, so dass Sie mehr von ihnen bemerken, wenn mehr von ihnen Ihnen passieren. 9. 8Zusammenfassung: Dies sind andere sieben Denkweisen, die versuchen, Sie von Erfolg und Glück fernzuhalten, um etwas mit sich zu bringen, kurz unsere Liste zu überarbeiten. Zuerst haben wir darüber gesprochen, die Denkweise zu ändern, die dich dazu zwingt zu denken, dass du zu alt bist, um etwas zu tun, das du immer wolltest. Wir bemerkten, dass wir akzeptieren müssen, um diese Denkweise zu ändern, dass die Entscheidungen, die wir in der Vergangenheit getroffen haben, auf unserem besten Wissen basieren, das wir damals hatten, und wir sollten uns nicht dafür kritisieren, dass wir den Teig nicht kennen. Dann haben wir darüber gesprochen, Ihre Situation mit der Situation anderer Menschen zu vergleichen. Wir lernen, dass, um diese Denkweise zu ändern, müssen wir verstehen, dass jede Lebenssituation anders ist und dass Ihr einziger Benchmark Ihre eigenen bisherigen Ergebnisse sollte. Danach haben wir darüber gesprochen, wie destruktiver Versuch, Perfektion zu erreichen, sein kann. Wir sprachen darüber, wie wichtig es ist, unser Selbstwertgefühl aufzubauen, das bei der Veränderung dieser Denkweise helfen kann . Nummer vier auf unseren Listen sagte uns, wir sollten anfangen, in der Gegenwart zu leben, ohne sich an unsere Vergangenheit zurückzuhalten oder auf die Zukunft zu hoffen. Wir haben darüber gesprochen, wie die Fokussierung auf unsere gegenwärtigen Erfahrungen uns helfen kann, unsere emotionale Energie zu freisetzen . Danach haben wir darüber gesprochen, die Verantwortung für unser Leben zu übernehmen und nicht eine zuverlässige auf die äußeren Umstände zu machen . Wir sprachen davon, proaktiv zu sein, anstatt reaktiv zu sein. Dann sprachen wir über eine Veränderung der Denkweise, die uns zwingt, uns auf die Dinge zu konzentrieren, die wir nicht ändern können . Stattdessen sollten wir uns auf die Dinge konzentrieren, über die wir Kontrolle haben, die direkt von unserem Handeln abhängen . Und schließlich sprachen wir davon, sich auf die positiven Aspekte auf Dinge und Ereignisse zu konzentrieren, anstatt nur die schlechten Dinge zu finden, die uns passiert sind. Ich ermutige Sie, diese Liste ab und zu überprüfen, ob Sie ein Opfer von diesen zerstörerischen Denkweisen sind , und ob Sie es geschafft haben, sie loszuwerden oder zumindest den Prozess begonnen haben. 10. Kursprojekt: für das Klassenprojekt möchte, dass es eine einfache Sache macht. Überprüfen Sie die Liste der Denkweisen und wählen Sie diejenige aus, die Ihren Erfolg am meisten blockiert . Scharon. Es kann eine reinigende Kraft haben und der Beginn des Heilungsprozesses sein. Falls Sie etwas vergessen haben oder nur die Liste überprüfen möchten, werfen Sie einen Blick auf die Schönheit der Datei, die an das Klassenprojekt angehängt ist. Wenn Sie fertig sind, gehen Sie einfach zum Klassenprojekt Abschnitt der Klasse und für den Titel, tippen Sie etwas wie meine blockierende Denkweise und in der Beschreibung rechts, so etwas wie die Denkweise, die ich loswerden möchte, und dann den Namen von die Denkweise, zum Beispiel, sich selbst mit anderen zu vergleichen. Und das ist alles. Und wenn Sie den Kurs mögen, geben Sie ihm bitte einen Daumen hoch, und Sie können auch ein paar Worte der Empfehlung schreiben. Wenn Sie Lust haben, werden sowohl das Klassenprojekt als auch Ihre Rezension anderen Schülern helfen, diese Klasse zu entdecken und zu lernen, wie man Gewohnheiten loswerden kann, die Menschen vom Erfolg zurückhalten. Ich schätze es wirklich, dass Sie sich die Zeit nehmen, diese Klasse zu schreiben und Ihr Klassenprojekt einzureichen . Ich hoffe, Sie genießen die Klasse und wir sehen uns in der nächsten. Mein Name ist David Tyminski.