25 Banner, die alle zeichnen können! | Peggy Dean | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

25 Banner, die alle zeichnen können!

teacher avatar Peggy Dean, Top Teacher | The Pigeon Letters

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

8 Einheiten (32 Min.)
    • 1. Kurs-Einführung

      1:14
    • 2. Rechteckige Banner

      2:31
    • 3. Bogenförmige Banner

      3:21
    • 4. Umgekehrt bogenförmige Banner

      4:43
    • 5. Schräge, wellenförmige Banner

      7:15
    • 6. Mehrschichtige Banner (doppelt und dreifach)

      2:44
    • 7. Kunstvolle Banner

      9:32
    • 8. Projekt

      0:45
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

3.369

Teilnehmer:innen

46

Projekte

Über diesen Kurs

Erstelle eine Aussage zu einem Kunstwerk, einen Umschlag, eine Drehscheibe (Umschlag, einen Buchstaben, um es zu nennen, indem du erlernst, 20 verschiedene Banner für 5 main zeichnen. Du lernst nicht nur Schritt für Schritt lernen, sondern wirst eine Tür öffnen, um mit deinen eigenen banner zu profitieren, wenn du diese wichtigsten Elemente beim Zeichnen von Bannern gelernt kannst.

Dieser Kurs verfügt in fünf verschiedenen Grundkategorien:



RectangularArchedInverted Umlagen

ArchWavy/SlantedLayering (Doppel- und Dreifach)

Wir beenden ein Segment für einige Banners und Charakteristik, die auf jeden Fall Aufmerksamkeit erregen werden!

67723671

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Peggy Dean

Top Teacher | The Pigeon Letters

Top Teacher

Want to snag some freebies and be the first to know about new resources including classes and bonus content? You can do that here!

 

Hey hey! I'm Peggy.

I'm native to the Pacific Northwest and I love all things creative. From a young age I was dipping everything I could into the arts. I've dabbled in quite an abundance of varieties, such as ballet, fire dancing, crafting, graphic design, traditional calligraphy, hand lettering, painting with acrylics and watercolors, illustrating, creative writing, jazz, you name it. If it's something involving being artistic, I've probably cycled through it a time or two (or 700). I'm thrilled to be sharing them with you!

Visit my Instagram for daily inspiration: @thepigeonletters, and s... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Kurs-Einführung: Hallo, Leute, ich bin Peggy. Sie kennen mich vielleicht aus einigen Handschriftklassen hier auf Skillshare. Heute bringe ich einige Tutorials, wie man eine Fülle von verschiedenen Banner zeichnen kann. Einige Banner, die wir übergehen werden, konzentrieren sich mehr auf einige rechteckige kastenförmige Formen. Wir haben auch ein paar Bögen. Dann, was diese invertiert aussehen. Wir haben eine gewellte, schräge Art von Banner, da wir einige haben , die Sie tatsächlich überlegen und ein doppeltes oder dreifaches Banner haben. Dann haben wir auch einige kompliziertere Phantasie-Banner zu übergehen. Ich freue mich sehr, Ihnen diese Schritte vorstellen zu können. Ich denke, dass Sie nach dem Erlernen der Formen und Grundlagen wirklich in der Lage sein werden, damit abzuheben und Ihre eigene erstaunliche Kunst zu kreieren. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was ihr euch einfällt. Ich werde diese Schritte für dich brechen und du solltest am Laufen sein, bevor du es weißt. Ich freue mich darauf, zu hören, was ihr denkt und lasst uns anfangen. 2. Rechteckige Banner: Um zu beginnen, gehen wir über einige wirklich einfache, einfache, boxy Banner, die Sie nur aus Rechtecken machen können. Also der erste, wir werden hier nur ein echtes dünnes Rechteck machen, und dann werden wir den gleichen Effekt von hinten erzeugen. Also ist es im Wesentlichen nur fallen lassen, nur ein wenig, ein Verschmutzung unten, und dann versteckt es hinter. Also werden wir das einfach tun und dann ein paar Flaggen am Ende hinzufügen, und dann werden wir unsere Falten verbinden, genau hier fügen Sie diese Linien zusammen. Eine andere Version dieses exakt gleichen ist nur ein wenig boxier, nicht so eng. Also dasselbe nur ein Rechteck und dann etwas darunter werden wir ein Quadrat fallen lassen, fallen lassen, aus, verbinden. Dann dasselbe auf der Außenseite nur wir werden es nicht verbinden, wir werden dieses V hier schaffen. So ganz einfach. Grundsätzlich fallen Sie ein Quadrat knapp darunter und dann stecken Sie hinter. Stellen Sie sicher, dass, wenn Sie dies tun, Ihre Breite bleibt etwa die gleiche wie das Hauptrechteck, das Sie zuerst gezeichnet haben, so dass wir Konsistenz für Ihr V haben und dann Ihre Falten Ecke zu Ecke verbinden. Hier, hier, und das war's. So einfach, man kann sogar einen Schlagschatten einlegen, so dass er dimensionaler ist, so dass man genau weiß, wo die Falte dahinter ist. Eine weitere, die wir wirklich schnell machen werden, ist diese Version mit nur einer Falte, also ist es nicht so darunter nach hinten. Also werden wir das gleiche Rechteck machen, parallele Linien, verbinden sie mit den vertikalen Linien, fallen nur ein wenig, fallen aus, und dann machen Sie Ihre V. Echt einfach. Also nur ein bisschen nach unten, und dann Ihr V, und dann verbinden Sie Ihre Falten in der Rückseite, und dann können Sie diese auch färben, wenn Sie wollen. Das ist es, einfache kastenförmige Banner. 3. Bogenförmige Banner: In diesem Segment werden wir über einige gewölbte Banner gehen. Wir werden nur eine Linie zeichnen, die nach oben und dann wieder nach unten gekrümmt ist, gefolgt von einer parallelen Linie darunter und dann verbinden diese beiden mit einigen geraden vertikalen Linien, die die Enden verbinden. Dann werden wir einfach unten fallen lassen und rausziehen. Mit der gleichen Breite wie die Mitte, werden wir das von der Seite kommen. Diese hinter den Stücken haben die gleiche Breite. Dann machen wir ein paar Vs nach innen und wieder raus, dann verbinden wir unsere Falten von der äußeren Ecke nach innen und dasselbe hier. Dann können Sie in der Rückseite für eine Dimension Farbe und diese ist fertig. Dieser nächste, den wir machen, ist sehr ähnlich. Zeichnen Sie unsere Linie oben und folgen Sie ihr dann mit einer auf der Unterseite, die parallel ist. Verbinden Sie die beiden Seiten der vertikalen Linie und dann von hier aus werden wir eine Falte zu schaffen, die in eine andere weitergeht , so dass es im Grunde nur ein Quadrat hinter. Mit den gleichen Prinzipien im Auge, es einfach leicht fallen und stellen Sie sicher, dass die Breite gleich bleibt und dann ziehen wir unser Band heraus, wie wir es das erste getan haben. Ziemlich einfach, es hat nur ein zusätzliches Quadrat da drin. Es mag albern aussehen, aber sobald wir diese Linien hier hinzufügen, kommen die Falten herein und wir können diese auch für eine gewisse Dimension einfärben , wenn wir wollen. Dann ist das fertig und es ist nur ein wenig schicker als die erste. Unser nächstes wird wirklich einfach sein, aber eher ein Streamer-Typ an den Enden. Zeichnen Sie unsere erste Linie. Unser nächstes wird nur kürzer sein als der erste, aber immer noch parallel zum Bogen. Dann werden wir sofort ein V in der Mitte ohne Falten erstellen , so dass diese ersten Linien und dann diese nächsten kürzer sind und es einfach an die obere und untere Linie bringen und dann an diese Stelle anschließen. Dann beschleunigen Sie diese erste, nur damit Sie wissen, wie das Endergebnis aussehen wird, wenn wir diese erstellen. Es ist nur ein kleines Band. Wir werden unseren Stift von der unteren Ecke nach innen bringen und ein paar Schnörkellinien machen. Dann werden wir sie mit Falten verbinden und um das zu tun, werden wir nur eine gerade Linie hier erstellen und dann verbinden, und dann dasselbe unten nur aus dem mittleren Bereich, gerade Linie verbinden. Dann werden diese Linien schließlich immer dünner und dünner. Dann gehen Sie zum nächsten, stellen Sie sicher, immer nach innen mit Ihren gewellten Linien, die Sie erstellen, und dann, um diese Falten zu verbinden, werden wir gerade nach unten kommen. Sie dann aus der Mitte dieses oberen Bereichs ZeichnenSie dann aus der Mitte dieses oberen Bereichseine Linie aus und verbinden Sie sie dann. Dann dünner und dünner, wie es niedriger wird, also von der Mitte nach unten und dann sieht dieser gut aus, und das ist es. 4. Umgekehrt bogenförmige Banner: Jetzt werden wir uns in einige umgekehrte Bogen Banner bewegen , wo sie einen Sprung statt einen Bogen haben. Also werden wir die Enden hier nur ein wenig kurvig machen, aber es wird in der Mitte tauchen. Wir bringen das nach unten und dann nur eine Grundlinie, um den Boden mit einem kleinen Sprung zu verbinden. Von hier aus werden wir von der Seite herausziehen und dann nur ein bisschen eintauchen. Also ziehen Sie sofort nach außen und wieder rein, und dann verbinden wir die Linie hier mit ein wenig gekrümmter Linie nach oben . Das schafft ein bisschen eine Falte. Dann von hier aus gehen wir von unten und gehen aus und verbinden das dann mit dem Ende eines Bandes. Das ist eigentlich alles, was es zu diesem Banner gibt. Ich werde nur ein bisschen Striping für die Unterseite hinzufügen , damit Sie wissen, dass das die Falte ist. Das ist ganz einfach. Diese nächste, die gleiche Sache, nur ein weiches Bad in der Mitte, nur an den Enden werden wir sehr kleine unter Wirbel zu schaffen. Von den Rändern dieser Wirbel werden wir eine vertikale Linie nach unten bringen. Dann an der inneren Kante, das gleiche, und dann verbinden Sie den Boden mit einer gekrümmten Linie auf beiden Seiten. Dann von unten, knapp über der Schriftrolle, werden wir eine Linie direkt über die Verbindung bringen und dann werden wir nur die Linien an den Rändern hier erstellen , um die Falten in der Schriftrolle zu zeigen. Sie können auch dasselbe Banner mit den Blätterfalten hintereinander erstellen. Wickeln Sie es einfach ein, wenn Sie Ihre Zeilen zusammen treffen und drehen Sie sich dann herum und verbinden Sie dann einfach den Scroll dahinter. Das ist also eine andere Version davon. Diese nächste, wir werden im Grunde einen Sprung von einem wirklich dünnen C auf der Rückseite erstellen und dann werden wir die Kanten mit ein wenig Kurve erstellen und dann auf der Unterseite mit der parallelen Linie übereinstimmen. Von oben werden wir eine Welle erstellen und dann die Breite der Mitte anpassen. Erstellen Sie eine Welle aus und dann von der Mitte hier ist etwa diese Breite, und erstellen Sie dann einfach ein V in Richtung der Kanten, um Ihre Multifunktionsleiste zu erstellen. Dasselbe auf dieser Seite. Jetzt müssen wir nur zeigen, wo unsere Falte ist, also ziehen wir eine Linie von der äußeren Kante hier gerade nach unten und dann werde ich ein paar Striping hinzufügen , um zu zeigen , dass das unsere Falte ist sogar jede Farbe ist, die Sie nicht tun müssen, Ich denke nur, dass es einen lustigen Effekt hinzufügt. Wir werden das gleiche wieder mit einer anderen Technik und einer zusätzlichen Falte in ihm erstellen . Also machen Sie einfach zwei umgekehrte Bögen parallel, verbinden Sie die Seiten, und an den Rändern hier gehen wir rein und dann raus mit einem Sprung, und dann rein, runter und wieder ein Bad. Auf dem äußeren Teil, wo diese Dips werden wir eine Linie gerade nach unten bringen, um zu entsprechen, wie die äußere Linie aussieht, um sicherzustellen, dass die Höhe gleich ist. Dann, weil es auftaucht, werden wir das Gleiche hier unten machen, also bringen wir es aus der Mitte ein bisschen heraus, damit es die gleiche Höhe behält. Dasselbe auf dieser Seite, nur es ist ein V am Ende. Dann verbinden Sie sich mit Ihren Falten. Einfach eine gekrümmte Linie direkt nach unten bringen. Auf der anderen Seite werden wir uns nach innen und außen und unten biegen, nach innen, nach außen und nach unten. Gerade Linie vom äußeren Teil des Bogens nach unten und dann nach oben gebogen , um der Höhe der oberen Linie anzupassen. Dieselbe Sache hier. Dann erstellen Sie Ihre V. Schließlich werden wir nur die Falten in der Rückseite verbinden, indem Sie eine gerade Linie nach unten bringen, und dann wieder können Sie Streifen oder Punkt oder einfach nur Farbe und füllen Sie die hinteren Falten. 5. Schräge, wellenförmige Banner: Bewegen Sie sich in ein paar schrägere oder gewellte Banner. Diese erste, wir beginnen mit einem Eichhörnchen, das oben und heraus ist, und dann eine andere Linie parallel Plan zu sein und erstellen Sie einen Bildlauf darunter und dann verbinden Sie sich mit dem Scroll-Teil jederzeit, wenn die Schriftrolle unter platziert wird Sie möchten, dass die Zeilen aus ihm und dann jederzeit dort oben wird es geradeaus runter kommen. Zum Beispiel möchten Sie hier keine Linie erstellen, da es mit dem Design keinen Sinn ergibt, also möchten Sie es tatsächlich herunterkommt, um den richtigen Effekt der Rolle anzuzeigen , und dann eine Verbindung zu den beiden Kanten hier mit vertikale Linien. Diese nächste ist ziemlich einfach, wir werden von außen ziehen und dann ausgehen und dann den ganzen Weg dehnen und wieder und dann auf der Unterseite eine parallele Wellenlinie erstellen, die nur darunter taucht, verbinden Sie die Kanten, verbinden Sie diesen Ordner darunter, verbinden Sie diese äußere Kante und dann Falten und gehen Sie voran und fügen Sie es zurück Schatten, so dass Sie wissen, wo die Falten sind und dann, dass man es ist. Diese nächste ist ziemlich ordentlich wir gehen zu einem tun zwei parallele Wellenlinien verbinden diese Seiten mit einigen vertikalen Linien. Wir werden tauchen und nur ein wenig für ein bisschen Textur und dann, anstatt von der äußeren Ecke zu greifen , werden wir tatsächlich nur ein wenig eintauchen und eine Linie erstellen, die etwas länger nach außen ist, wenig kürzer nach innen und dann verbinden Sie diese Linien und jetzt von der äußeren Ecke werden wir eine Falte nach hinten in diesen Rolleneffekt erstellen eine Falte nach hinten in , dass wir so die gleiche Sache nur ziehen Sie es in die Mitte dort und dann aus dem Inneren dieser Jungs werden wir nur eine wirklich kleine Rollen oder von der äußeren Ecke zu schaffen. Ziehen Sie es nach oben und dann gerade nach unten und dann schafft das mehr von einer Falte Rollenart von Banner, die ziemlich ordentlich aussieht. wir uns in diese nächste Zeile bewegen, werden wir einen Wirbel von machen und das Innere, heraus und oben bringen es geradeaus und dann wird das eigentlich nur in einen unterirdischen Wirbel eintauchen. Wohin gehen und dann werden wir die äußere Kante des rechten Wirbels nach unten bringen und dann die innere Kante gerade nach unten verbinden, dass mit einer weichen Linie, die auch taucht, und dann die äußere Kante bringen, dass nach unten und dann werden wir Erstellen Sie eine parallele Linie nach oben in die untere Hälfte des rechten Bildlaufbereichs, dann erstellen Sie die Falten auf der linken und dann über auf der rechten Seite, da diese beide über der Linie liegen , die sie rollen, sie werden gerade nach unten kommen, aber Das war's. Dieser nächste ist eher ein bandähnlicher Effekt, der nach rechts schmaler wird, also beginnend mit meinen parallelen Linien werde ich diese Linien hier verbinden und dann von nur innerhalb dieses Schritts eine Linie nach oben und aus und es wird viel schmaler in eine Verjüngung zu bekommen , wenn ich das nächste und dann unser Band zum Ende und dann Band auf der Außenseite und verbinden meine Falten Ecke zu Ecke und das ist es. Jetzt bewegen wir uns in meine absolute Lieblings-Go-to-Art , dass, wenn ich nicht darüber nachdenke und ich ein Banner zeichne, es niemanden gibt, den ich zeichne. So parallele Wellenlinie, oben nach unten verbinden Sie die beiden Seiten mit vertikalen Linien und dann in der Innenseite, wo es eintaucht und dann hier unten taucht, gibt es nur eine Linie, die leicht nach oben kommt und dann werde ich spiegeln Sie einfach das Banner, aber nicht so lange. Also spiegeln Sie die gleiche Form und dann stellen Sie sicher, dass die Höhe ist die gleiche auf denen, wie sie die Mitte sind und dann einfach in mein V und von hier werde ich nur sicherstellen, dass meine Falten sind hier von Ecke zu Ecke und das ist es. Es ist sehr einfach und es ist sehr hübsch. Dann könnte eine andere Version davon sein, einige weitere Falten dahinter hinzuzufügen, also werde ich das gleiche mit meinem gewellten Rechteck hier machen und diese kleinen kurzen Linien aus den Tiefen in der Nähe bringen , aber dann werde ich mich tatsächlich verbinden diese beiden so bringen dies heraus, um es zu spiegeln, das herausbringt, es zu verbinden, werde ich sogar noch einen dieser Quadrate hinter tun. Diese sind ein wenig welliger, also möchte ich sicherstellen, dass ich den gleichen Welligungseffekt spiegele und dann werde ich es verbinden und dann schließlich, das Gleiche ist nur dieses endlich, wo mein Band endet und ich werde das V gleiche erstellen Sache hier drüben, bringen Sie es fallen und meine V jetzt muss ich zurück gehen und verbinden Sie alle diese Falten und Sie können dies mit so vielen Falten tun , wie Sie wollen, um sie schmal in Richtung als sie auf diese Weise bleiben können und bleiben die gleiche Höhe die ganze Zeit. Es liegt ganz an Ihnen, aber Sie haben ein schönes Flow Ribbon Banner und dann werde ich Ihnen nur eine schnelle Version dieser ersten zeigen, die wir getan haben, aber nur wenn es ein wenig komprimierter ist und die Schriftrolle viel näher ist in Richtung der Mitte ruht. Also werden wir nur dieses kleine Dip hierher bringen und dann daran erinnern, dass Schriftrollen waren, wenn es oben sitzt , es wird alle seine Linien kommen und dann unten alle seine Länder kommen. Schließlich werde ich nur durch dieses Banner zu verbringen, das mein Weg ist, und ich werde Ihnen einige kleine Sorten zeigen , einige Schriftrollen damit einzufügen und wie es nach Abschluss aussehen kann. 6. Mehrschichtige Banner (doppelt und dreifach): Schichten von Banner übereinander kann eine Menge Spaß machen. Dieser erste ist ein mehr als boxiger Typ. Wir werden drei Rechtecke machen. Die mittlere wird länger sein und die obere und untere werden ein wenig kürzer sein. Meine Linien sind etwas wellenförmiger, aber meistens gerade. Sie sind herzlich eingeladen, sie komplett gerade zu machen oder Sie können sie sogar mit einem Bogen machen. Aber für diesen hier machen wir nur einige grundlegende lose Rechtecke. Zuerst werden wir unsere Falte hinter uns haben. So wird es nur ein wenig halb v mit einer Kurve verbunden sein und dann werden wir die Mitte von der äußeren Ecke verbinden. Stellen Sie sicher, dass die Breite die gleiche wie die Höhe ist , also wenn Sie die äußere Ecke hier unten bringen, also ist alles verbunden und das war's. Für diesen nächsten werden wir zwei machen. Es wird ein Double sein. Das ist eher der gewellte, geschwungene Stil. Also verbinden Sie diese beiden, eine andere darunter, nur nach rechts versetzt. Genau wie in den vorherigen Videos, wenn wir gelernt haben, wie man das macht , fallen hinter dasselbe, wir werden es nur an einer Kante tun, dann nach oben gehen und das nur auf der linken Seite tun. So kleine Linie innerhalb des Dip, gerade aus, halten Sie die Breite gleich, setzen Sie Ihr V-Ende, dann werden wir alle verbinden sie Mitte. Also, nur von der äußeren Ecke, bringen Sie runter. Es ist flach und genug, dass es sicher ist anzunehmen, dass wir einfach von jeder Ecke verbinden und dann mit der Falte in der Rückseite hier verbinden können , und das ist auch fertig. Schließlich werden wir im Wesentlichen dasselbe tun, aber wir werden einen Scroll-Effekt in setzen. Also werden wir die beiden auf einer Seite verbinden, aber dann bringen wir diese in einen Wirbel und dann dasselbe auf der Unterseite, parallele Linien. Der Boden ist nur versetzt und dann wird die untere Linie in einen Wirbel gesteckt. Gehen Sie weiter und verbinden Sie alle diese Leitungen hier. Sie haben also Ihre zwei Banner und jetzt gehen wir hinein und erstellen diesen Scroll selbst. Denken Sie daran, dass, wenn sie oben liegen, die Scrolllinien geradeaus nach unten kommen. Wenn es unten ist, gehen sie geradeaus nach oben. Wir werden nur die beiden konsistent mit der gleichen Breite wie die Höhe nach unten so verbinden . 7. Kunstvolle Banner: Wir werden uns in ein paar kompliziertere Banner mit ein wenig mehr Details bewegen. Dieser erste ist ein wenig knifflig, also achten Sie genau darauf. Wir werden das dünne C machen, das auf dem Rücken ist. Dann gehen wir von hier aus rein und dann unter und herum in einen Wirbel. Die andere Seite ist ein bisschen anders. Anstatt zu kommen und zu tauchen, gehen wir einfach rauf und herum in diesen Wirbel. Dieser kommt rauf und runter, der hier ist auf und ab. Jetzt nehmen wir die Kanten hier und tun umgekehrte Linie und dann verbinden, dass auf der Unterseite parallel zur oberen Linie. Nur wir werden ein bisschen Charakter der Verwitterung hinzufügen. In der Mitte dieser Linie ziehst du sie einfach hoch und wieder runter und es sieht aus wie ein Wetterriss, also dasselbe hier. Wir ziehen das von der Mitte und machen eine parallele Linie nach oben, die in den Wirbel eintaucht. Achten Sie darauf, nicht an der Kante vorbei zu gehen. Ich ziehe das runter und verbinde es. Dasselbe hier, wir werden hier die umgekehrten Linien erstellen, den unteren Teil erstellen, mit dem für die Schriftrolle verbinden. Dann passt die obere Zeile zu der Unterseite, die wir gerade verbunden haben. Tun Sie das von der Mitte. Dann jederzeit, wenn Sie sehen, die Schriftrolle über irgendwelche Rollen zu tun, ist, wenn wir gehen, um diese kleinen Linien für mehr von einem verwitterten Effekt hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass Sie zu Ihrem Scroll kommen, Linie gerade nach unten, verbinden Sie Ihre Falten in der Rückseite. Eine weitere Option, die Sie mit diesen Schriftrollen tun können, besteht darin, einen Rahmen zu erstellen, und so oben werden wir nur eine wirklich dünne Linie machen, die sich durch verbindet. Es muss nicht perfekt sein, einfach durchmachen. Es ist eher eine verwitterte Schriftrolle, also selbst wenn wir sie leicht hineinschieben, geben wir ihm diesen Effekt. Dann lassen Sie uns diese verwitterten Effekte erstellen. Immer wieder, wenn du eine Band oder eine Falte siehst , dann werden wir diese wirklich reinziehen. Fügen Sie sogar so viel Details hinzu, wie Sie wollen, aber ich werde hier fertig sein. Gehen wir zu unserem nächsten. Wir werden diesen gewellten Bogen machen, wo wir ihn in einen Wirbel ziehen. der anderen Seite ziehen wir es rein, unter, hinein und dann raus in eine Wellenlinie. Das wird Spaß machen. Wo der Schritt passiert, ist es wie der Scroll, wo Sie von jedem äußeren Ende ziehen und dann auf der Unterseite verbinden. Dann von hier, das Gleiche auf der Außenseite, um sicherzustellen, dass das konsistent ist. Der Trick ist nur, die Linie darüber überall zu beobachten, wo Sie sind, falls Sie verloren gehen. Maische einfach diese Höhe. Lassen Sie uns unseren Scroll nach unten ziehen, und dann auf dieser Seite, wo es ein verjüngter Bandeffekt sein wird. Ich folge dieser Linie, bringe sie rein und erstelle dann mein V genau hier. Dann muss ich nur die Falte in der Rückseite erstellen, die genau hier ist und dann wird es hier noch eine geben. Dann mach einfach das Gleiche, was wir zuvor getan haben. Jedes Mal, wenn es eine Band gibt, werden wir nur einige wirklich sichere verrückte Linien hinzufügen. Jedesmal, wenn es eine Falte oder Biegung gibt. Dann für diese nächste, die wir tun werden, wird es das C auf dem Rücken sein, wir machen zwei von ihnen. Sie werden ein bisschen kürzer und ein wenig tiefer sein als das, was wir zuvor getan haben. Hier ist der Erste. Die nächste werde ich ein Leerzeichen überspringen und dann ein wenig länger tun. Dann werden wir uns mit diesen verbinden, und es wird nur eine C entgegengesetzte Richtung sein. Stellen Sie sicher, dass diese Zeilen übereinstimmen. Danach werden wir das hier heraufbringen und herum, und dann geht diese Seite eigentlich einfach nach oben und dann in eine Wellenlinie auf der linken Seite. Dann, wo du diese äußeren C-Teile siehst, werden wir das runterbringen. Ich werde diese umgekehrte Wellenlinie mit dem Boden verbinden und dann dasselbe auf diesem tun. Komm runter und verbinde dich dann auf der Unterseite. Stellen Sie sicher, dass die Höhe mit der anderen übereinstimmt. Dann hier werden wir eintauchen, um zu entsprechen, wie diese jetzt beide parallel sind. Wir werden die Falte auf dieser Seite erstellen, indem wir eine Linie von der äußeren Kante hier ziehen, gerade nach unten und dann nach unten. Dann zeigen wir nur ein bisschen von dem Band, das durch kommt. Dann, wo es direkt darunter steckt. Dann werden wir die Falte auf der anderen Seite hier verbinden, geradeaus liegend. Dasselbe hier drüben, gerade hinlegen und dann behalten wir diese Konsistenz mit dieser Wellenlinie und teilen sie dann in den Bandeffekt auf , wo sich diese Linie am Ende befindet. Von hier aus machen wir das Gleiche. Wir werden diese verrückten Linien überall dort erstellen, wo Sie eine Biegung oder Falte sehen. Das ist auch fertig. Der nächste, in den wir gehen, beginnt mit einem Wirbel, bringt ihn herum und dann runter und geradeaus. Dann verbinden wir uns hier unten und bringen diese Linie runter, und dann werden wir sie tatsächlich untertauchen und dann wieder rauskommen. Verbinden Sie diese beiden Leitungen hier. Verbinde dich hier mit deiner Falte. die Höhe Konsistenz im Auge behalten, werden wir von knapp über der Mitte des anderen aus ziehen , um sich zu treffen und dann werden diese in der Mitte spalten, die kleinen v. Verbinden Sie sich nicht mit dieser Rückseite, aber schieben Sie eine Falte in und dann die untere Falte, bringen Sie es nach unten und dann gerade heraus, und verbinden Sie Ihren Scroll gerade nach unten. Hier werden wir das Doppelband Flaggen zu tun. Wir werden diese direkt rausschießen, weil wir bereits unsere Falte gemacht haben. Dieser kann sich einfach treffen und das ist es, und dann siehst du deine Linien oder deinen verwitterten Effekt. nächste wird ein wenig mehr involviert sein. Es ist etwas komplizierter. Ich werde mein gewelltes, gekrümmtes Banner Rechteck machen , das auf zwei vertikalen Linien hier verbunden ist. Dann machen Sie zwei Cs, eine nach unten und die untere nach oben gerichtet. Dann sind diese beiden Schritte unterschiedlich, also achten Sie nochmals genau darauf. Wir werden das in den Sprung unter in einen Wirbel bringen, diesen, den wir herausbringen und dann auch in einen Wirbel tauchen , anstatt zu spiegeln und es in die andere Richtung kommen zu lassen. Diese Falte und der Scroll-Bereich, wir werden geradeaus nach unten bringen. Dasselbe auf dieser Seite, wir werden die Linien erstellen, die der Höhe der Mitte entsprechen. Dann werden wir von hier aus die Rollen vervollständigen , wo die Schriftrolle hier verbindet und dann mit der Spitze verbunden ist. Stellen Sie sicher, dass es die gekrümmte Linie ist, die parallel ist. Erstellen Sie die Rückseite dort, erstellen Sie diese zurück. Dann sollte das eigentlich ein bisschen weiter runterkommen, also bringen Sie das runter, verbinden Sie es da drin. Perfekt. Jetzt stellen wir sicher, dass die Falten auf der Rückseite deutlich angezeigt werden, so dass die Schritte gerade nach oben verbunden sind. Das ist das Banner. Jetzt können wir alle nach Effekten hinzufügen. Ich werde den Hintergrund hier beschatten, wo die Falten sind. Sieht so aus, als müsste ich diese hinzufügen, jeden Bereich beschatten, der hinter dem Banner ist, also oben. Ich werde anfangen, diese Effekte auch hinzuzufügen. Zeig dir das und fange dann an, meine wirklich dünnen Linien in den Kurven einzuschieben und du bist bereit. 8. Projekt: Okay Leute, das ist alles, was ich für euch für Banner habe. Ich bin wirklich aufgeregt zu sehen, wohin ihr geht weil ich weiß, dass die Optionen grenzenlos sind. Ich habe gesehen, wie Banner integriert sind und sie selbst in so viele verschiedene Arten von Projekten integrieren. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Projekt hochladen, damit ich es sehen kann, damit die Community es sehen kann, und wir können sehen, wo Sie sich entschieden haben, das zu übernehmen, auch wenn es einfach ist. Denn etwas, das ich mich daran erinnern muss, ist, dass Einfachheit definitiv unterschätzt wird und ziemlich schön sein kann, wenn nicht besser als die aufwendigeren, komplizierteren Dinge. Vielen Dank, Jungs. Wir sehen uns später.