20 Tipps zur Vermittlung eines Romans in 30 Tagen AKA Wie du die NaNoWriMo Herausforderung gewinnen kannst | Susan Palmquist | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

20 Tipps zur Vermittlung eines Romans in 30 Tagen AKA Wie du die NaNoWriMo Herausforderung gewinnen kannst

teacher avatar Susan Palmquist, Author, Dream Inspirer and Writing Guru

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

22 Einheiten (29 Min.)
    • 1. Nimm den Roman in 30 Tage Herausforderung

      1:31
    • 2. Tipp 1

      2:03
    • 3. Tipp 2

      1:25
    • 4. Tipp 3

      0:39
    • 5. Tipp 4

      1:02
    • 6. Tipp 5

      0:54
    • 7. Tipp 6

      1:02
    • 8. Tipp 7

      0:59
    • 9. Tipp 8

      1:09
    • 10. Tipp 9

      1:16
    • 11. Tipp 10

      1:26
    • 12. Tipp 11

      1:23
    • 13. Tipp 12

      1:15
    • 14. Tipp 13

      1:46
    • 15. Tipp 14

      1:13
    • 16. Tipp 15

      1:41
    • 17. Tipp 16

      1:24
    • 18. Tipp 17

      1:39
    • 19. Tipp 18

      1:24
    • 20. Tipp 19

      1:20
    • 21. Tipp 20

      1:41
    • 22. Schlussfolgerung und Dankeschön

      1:05
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

830

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

36b58f58

Hast du schon einmal davon geträumt, einen Roman zu schreiben? Hast du darüber nachgedacht, an NaNoWriMo teilzunehmen?

Vielleicht hast du deine Geschichte schon begonnen oder nimmst die Herausforderung und verrät auf halbem Weg durch deine Geschichte oder deinen Monat.

Mein Name ist Susan Palmquist und ich bin der Autor von 100 Büchern, aber ich war nicht immer ein produktiver Schriftsteller. Ich habe einfache Möglichkeiten gelernt, mit deinem Ziel zu bleiben und dich in einen Schriftsteller zu verwandeln, der ein Buch im Monat einfach verwalten kann. Seit 2008 unterrichte und unterrichte ich aufstrebende Autoren und nichts ist lohnender, als jemanden zu sehen, der den ersten Schritt zum Veröffentlichen macht.

Melde dich an und lerne Möglichkeiten, um loszugehen und weiter zu schreiben, bis du den Roman fertig hast. Wer weiß, dass du den nächsten Bestseller schreiben könntest...

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Susan Palmquist

Author, Dream Inspirer and Writing Guru

Kursleiter:in

Hi,

I’m Susan Palmquist and for the last 20 years I’ve been an author, freelance writer, editor, blogger, teacher and tutor, (and before that I was a publicist).

It feels like I’ve squeezed a lot into two decades and it’s my tips and experience that I’ve learned along the way that I’m now happy to share with you here at Skillshare.

I’d like to show you how you too can write for fun or even for a living whether it be fiction or non-fiction.

Getting published wasn’t easy for me but I’m now the author, (under my own name and pen name Vanessa Devereaux), of 100 plus books and counting. There’s nothing I love more than helping others do the same thing.

I have my own coaching and critiquing business... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Nimm den Roman in 30 Tage Herausforderung: War das Schreiben eines Romans schon immer dein Traum? Hast du jemals darüber nachgedacht, an der nationalen Romanschrift teilzunehmen, Mann? Vielleicht haben sie angefangen, eine Geschichte zu schreiben, aber auf halbem Weg aufgegeben. Vielleicht haben Sie an National Roman schreiben Monat teilgenommen, aber beenden Sie Mitte y Wenn ja, Sie sind nicht allein. Viele Menschen fallen aus dem einen oder anderen Grund auf die Strecke. Deshalb habe ich mich entschieden, diese Klasse zu korrigieren. Hi, mein Name. Susan Polk Quist On Unter meinem richtigen Namen und Pseudonym. Ich habe 100 Bücher geschrieben, die mich wie ein sehr produktiver Schriftsteller klingen lassen. Aber das war nicht immer der Fall. Wie viele aufstrebende Schriftsteller hatte ich Schwierigkeiten, meine Geschichte zu schreiben, aber auf dem Weg fand ich einfache Tipps, um mich konzentriert zu halten. Und in den letzten sechs Jahren habe ich angehende Schriftsteller unterrichtet und Nachhilfe geleistet. Es gibt nichts Lohnenswerteres, als zu sehen, wie jemand den ersten wichtigen Schritt macht, um eine Geschichte zu schreiben und zu vervollständigen. National Roman Writing Monat ist um die Ecke, und es gibt keine bessere Startrampe, um eine Geschichte geschrieben zu bekommen. Vor diesem Hintergrund habe ich 20 einfach zu befolgen Insider-Tipps erstellt, um dich bis zum Ende zu konzentrieren. Melden Sie sich also jetzt an und gemeinsam an, wir können den ersten Schritt machen, um deine Geschichte zu beginnen und zu beenden. Wer weiß es? Möglicherweise korrigieren Sie den nächsten Bestseller. 2. Tipp 1: Zunächst einmal, vielen Dank, dass Sie diesen Kurs angenommen haben. Und herzlichen Glückwunsch dazu, sich der Herausforderung zu stellen. Lassen Sie uns beginnen, indem wir uns ansehen, was Sie erreichen wollen. Sie werden 50.000 Wörter in 30 Tagen schreiben, was 1666 Wörter pro Tag entspricht. Zerbrochen? Das scheint nicht so entmutigend zu sein, oder? Mein erster Tipp ist, dass du darüber nachdenkst, welche Art von Schriftsteller du bist. Wissen Sie, welche Art von Geschichten Sie schreiben, aber wie Sie sich dem tatsächlichen Akt des Schreibens nähern. Sind Sie die Art von auch, wer kann jeden Tag schreiben? Oder vielleicht bist du jemand, der nur schreiben kann, wenn die Muse zuschlägt. Das ist der erste Schritt, um sich für Ihre Herangehensweise an diese Herausforderung zu entscheiden. Vielleicht können Sie ein Wochentags-Schriftsteller oder nur ein Wochenende nur Schriftsteller, die ich kenne oder plant eine andere, und einige Leute mögen Recht, wenn sie sagen , wie, nach Hause von der Arbeit jeden Tag oder andere gerne nehmen eine mehr lässig Ansatz und direkt am Wochenende. Und einige Leute können an einem Wochenende eine bestimmte Anzahl von Wörtern schreiben, während andere eine ganze Woche brauchen, um diesen Betrag zu erreichen. Also, bevor die Herausforderung beginnt, setzen Sie sich vielleicht auf DFID yer out. Was für Sie am besten bei Remember funktioniert, gibt es keine Regel, die besagt, dass Sie jeden Tag 1666 Wörter schreiben müssen. Du könntest die Person sein, die jedes Wochenende 10.000 Wörter schreibt, und du könntest immer noch zum selben Punkt kommen. Ich würde vorschlagen, verschiedene Kombinationen auszuprobieren und zu sehen, was am besten für Sie funktioniert. Und bitte vergessen Sie nicht die Pausen. Manche Menschen brauchen sie, während andere es hassen zu stoppen, bis sie es für den Tag getan haben. Aber es ist eine andere Sache, die Sie entscheiden müssen, bevor Sie tatsächlich mit der Herausforderung beginnen. Das ist es für diesen Tipp auf dsi Sie in der nächsten. 3. Tipp 2: Willkommen zurück, und wir sind ein Tipp Nummer zwei, das ist, um sich selbst zu konditionieren. Ich denke gern, dass das Schreiben eines Romans, besonders wenn Sie innerhalb von 30 Tagen einen Roman anschreiben wollen, ein bisschen wie ein Marathon ist. Kein Läufer im Wettbewerb, einer ohne ausreichendes Training und Aufbau in Ausdauer, so dass sie die Ziellinie überqueren können . Und ich glaube, es sind Schriftsteller. Wir müssen das Gleiche tun und denselben Ansatz verfolgen. Bitte warten Sie nicht bis zum 1. November, um mit dem Schreiben zu beginnen. Ich habe viele Leute mir sagen lassen, dass sie noch nie etwas geschrieben haben, bevor sie sich am 1. November setzen , die Dinge gehen. Ok, die zweite. Ja, sie gehen. Okay, aber dritter oder vierter Tag, sie kündigen einfach komplett, weil sie nicht die Ausdauer haben, es zu tun. Also in den Wochen vor ihm, wahrscheinlich Mitte Oktober beginnen, sich mit kürzeren Schreibsprints zu konditionieren. Genau wie ein Läufer würde mit 250 Wörtern pro Tag beginnen, dann kam zu 500 so weiter. Also, wenn Sie gehen, um Ihr Schreiben am 1. November zu beginnen, sind Sie in einer Art Spitzenzustand und Sie wissen, was Sie tun, und Sie sind auf einen guten Start. Okay, das ist Trinknummer, um dich im nächsten Tipp zu sehen. 4. Tipp 3: hallo und willkommen zurück, wenn jetzt an Tipp Nummer drei, die einen Termin zu vereinbaren ist. Und damit meine ich, dass Sie einen Termin mit sich selbst vereinbaren müssen. Um das Schreiben zu erhalten, schlage ich vor, eine bestimmte Zeit für jeden Tag zu schreiben. Es macht das, was Sie erreichen wollen, zu einer Priorität, nicht nur in Ihren Augen, sondern auch anderen . Wenn Sie jeden Tag auf die Uhr schauen, wissen Sie, dass es Ihr Schreiben ist. Zeit auf diesem Zeitschlitz ist nur für Ihr Schreiben und nichts anderes. Das ist Tipp Nummer drei, und wir sehen uns in Tipp Nummer vier. 5. Tipp 4: Hi. Ich war bei Tipp Nummer vier, was es ist, bequem zu werden. Ich finde, dass ich jedes Mal, wenn ich schreibe, an der gleichen Stelle sitzt, tatsächlich macht mich produktiver. Es dauerte viele Jahre, um es herauszufinden, aber ich kam zu dem Schluss, dass ich jedes Mal, wenn ich mit meinem Laptop auf der Couch saß, vielleicht 12 2000 Wörter pro Tag an meinem Schreibtisch produzierte. Ich produzierte bestenfalls nur 500. Also mein Tipp ist es, vor der Herausforderung herauszufinden, ob Sie einen Lieblingsplatz zu schreiben haben, was ich denke, wir alle darauf tun könnte auf der Couch mit dem Laptop genau wie ich. Vielleicht sitzen Sie lieber am Schreibtisch oder sogar mit Stift und Papier im Bett, bevor Sie jede Nacht schlafen gehen . Oder vielleicht machst du es lieber, wenn du morgens als erstes aufwachst. Aber stellen Sie das vor dem 1. November heraus. Okay, das ist es für Tipp Nummer vier. Wir sehen uns im nächsten Tipp 6. Tipp 5: Hallo und willkommen wieder an. Wir sind ein Tipp Nummer fünf, das heißt, voraus zu denken. Ich weiß, das klingt wirklich seltsam, aber tatsächlich werden einige Autoren jede Entschuldigung verwenden, um nicht zu schreiben. Es ist, als ob ich nicht schreiben kann, weil ich einkaufen muss, oder ich warte darauf, dass der Reparaturmann meine Spülmaschine repariert. Das ist deine Zeit. Also, wenn Aufgaben erledigt werden müssen, entweder machen Sie sie fertig, bevor Sie Roman angehen oder lassen Sie jemand anderes in Ihrem Haushalt kümmern sich um sie. Es ist nicht egoistisch zu sein. Jeder verdient, glaube ich, glaube ich,etwas zu tun. Sie lachen weiter. Def. Schreiben ist wirklich Ihre Leidenschaft. Ich denke, andere werden verstehen, dass Sie etwas Gewürz aushusten müssen, nur für Sie, um dieses Projekt runter zu bringen. Das war's für Tipp Nummer fünf. Wir sehen uns im nächsten Tipp. 7. Tipp 6: Hallo und willkommen zurück zu Tipp Nummer sechs, das ist Sag it to the world. Die meisten Menschen sind beeindruckt, wenn Sie ihnen sagen, dass Sie ein Autor sind und viele mehr tatsächlich in oder von Ihnen, wenn Sie erwähnen, dass Sie in nur 30 Tagen ein Buch schreiben werden. Lassen Sie die Leute wissen, was Sie vorhaben. Ich bin nicht der Grund, warum sie wissen werden, dass du beschäftigt bist und dich darauf konzentriert hast, dieses Ziel zu erreichen. Wie deine Familie und Freunde. Nein, Sie werden nicht ans Telefon gehen oder mit E-Mails zu ihnen zurückkehren, wenn Sie in der Schreibzone sind. Und einmal habe ich sogar ein Schild an meine Tür gelegt, auf dem Writer bei der Arbeit steht. Also wussten alle, May nicht zu stören. Also, was immer Sie tun müssen, um in Ihre Schreibzone zu gelangen und die Leute wissen zu lassen, dass Sie da sind und Sie nicht gestört werden wollen, tun Sie das vor dem 1. November und Sie werden einen guten Start. Okay, das ist es für Tipp Nummer sechs und wir sehen uns in Tipp Nummer sieben 8. Tipp 7: Hi. Ich bin willkommen zurück. Und wir sind jetzt an der Spitze Nummer sieben, das heißt, fernzuhalten. Ich schlage vor, Ihr Handy und das Internet auszuschalten. Erinnerst du dich, was ich im letzten Tipp gesagt habe? Das ist deine Zeit. Du bist in der Schreibzone und solltest keine Ablenkungen haben. Es ist wirklich einfach, abgelenkt zu werden, wenn Sie E-Mails beantworten und eine Pause machen. Und ja, ja, ich habe es zu oft gemacht. Ich klicke auf YouTube und ich beginne etwas zu sehen. Zeit rutscht weg und ich habe kaum geschrieben. Also mein Tipp ist, zu warten, bis du fertig bist, für den Tag zu schreiben, um deinen Spaß zu haben. Egal, ob es sich dabei um etwas auf YouTube handelt oder einen Freund anruft und chatten oder vielleicht einige E-Mails beantwortet. Warten Sie, bis die Schriften fertig sind. Okay, das ist es für Chip Nummer sieben auf. Wir sehen uns in Tipp Nummer acht. 9. Tipp 8: Hallo und willkommen zurück zu Tip Nummer acht, die ich den Titel verliehen habe. Stille ist golden, weil ich tatsächlich einige Schriftsteller kenne, die nur arbeiten können, wenn alles um sie herum still ist , überhaupt kein Lärm, während andere Musik scheuern müssen, vielleicht sogar durch das ganze Haus. Einige andere schreiben gerne, während sie den Fernseher im Hintergrund spielen. Ich schreibe gerne Teoh Musik, die keinen Text hat, also stört es nicht das, was in meinem Kopf ist. Also mein Tipp ist es wieder Makesem Pre-Vorbereitung und setzen Sie sich und versuchen Sie alle drei Arbeitstille . Arbeiten Sie mit Musik, arbeiten Sie mit dem Fernseher und im Hintergrund, während Sie Ihre Geschichte schreiben und sehen, was Sie am produktivsten machen . Ich garantiere, einer von ihnen wird so ein Zit bekommen, dass alle herausgefunden vor dem 1. November, und es wieder, Sie werden auf einen guten Start. Okay, das ist es für Tipp Nummer acht oder wir sehen uns drüben in Tip Nummer neun 10. Tipp 9: Willkommen zurück, und wir sind an Tipp Nummer neun, was Belohnungen ist. Ich denke, wir alle mögen es, für unsere Bemühungen belohnt zu werden, und ich denke, das sind Autoren. Wir werden gerne für einen Tag Schreiben belohnt, also belohnen Sie sich nach jedem Ihrer Schreibsprints, besonders wenn Sie sich einer Herausforderung wie dieser stellen. Jetzt schlage ich nicht vor, dass du im November mehr Kalorien nimmst oder wenn du Teoh probierst, richtig? Ein Roman in 30 Tagen. Aber vielleicht haben Sie Geschmack Eis und Sie werden eine Kugel davon nach jedem Tag des Schreibens führen . Oder vielleicht ist es einfach nur sitzen, um Ihre Lieblings-TV-Show zu sehen. Wie auch immer Sie sich belohnen. Stellen Sie sicher, dass Sie es nach jedem Schreibfrühling tun, und ich denke, dass diese Art von Ansporn auf sie. Es ist keine L.A. Not für dich. Ähm, ich denke, wir alle mögen eine Art Belohnung, nachdem wir etwas getan haben, das für uns eine kleine Herausforderung sein könnte . Und für einige Leute ist es genau das, ihren ersten Roman in 30 Tagen zu schreiben. Also, das ist Tipp Nummer neun, und wir sehen uns auf halbem Weg in Tipp Nummer 10 11. Tipp 10: hoch auf hier sind wir ein Tipp Nummer 10 der halbe Punkt eso Vielen Dank für das Festhalten mit Mai, und dieser Tipp ist über die Leistungen anderer Menschen. Weißt du, manchmal einen mentalen oder zumindest jemanden zu haben, auf den man nachschauen kann, ist genau das, was man braucht, um den Job zu erledigen. Früher dachte ich an all meine Lieblingsautoren, und jedes Mal, wenn ich mich hinsetzte und schrieb, und vielleicht hielt ich auf halbem Weg. Ich denke, ich kann das nicht tun, ich denke zurück an die wunderbaren Bücher von ihnen, die ich gelesen habe und die Website-Seite besucht mit Autoren Seiten, die mir über ihre Liebe zum Schreiben erzählen, und es gab mir irgendwie den Anreiz, es selbst zu tun. Du willst irgendwie genauso sein wie sie. Und wenn du das Schreiben nicht erledigt hast, kannst du nicht wie dein Lieblingsautor sein. Ihr nur weiterhin ein Fan zu sein, Also mein Tipp ist, irgendwie vielleicht besuchen Sie Ihre Lieblings-Autoren Website, lesen Sie eines ihrer Bücher und denken Sie Zeit ein Sie wissen, vorher würden sie nur wie ich, ein kämpfender Schriftsteller auf Blick was sie erreicht haben. Ich kann das gleiche tun und ich denke, dass manchmal alles, was du brauchst, um dich anzuspornen, dich schreiben und dich auf dem richtigen Weg zu halten. Okay, das ist es für Chip Nummer 10. Wir sehen uns in Tipp Nummer 11. 12. Tipp 11: Hallo und willkommen zurück zu Tipp Nummer 11, die alles über Ihren inneren Kritiker ist. Und glauben Sie mir, wir alle haben einen. Und vor allem, wenn wir anfangen zu schreiben, haben wir eine Art Michael, ein bösartiger Kritiker über Eine Sache, die du tun musst, wenn du schreibst, ist es auszuschalten. Ich weiß, es ist hart, aber du musst es tun. Und mach dir keine Sorgen, wenn du an dieser Stelle den richtigen Instinkt verspürst. Denken Sie daran, dies ist ein erster Entwurf, den Sie erreichen wollen, und Sie haben absolut jedes Recht, schrecklich zu sein. Das ist ich mir immer noch sagen, dass selbst nach 100 Büchern, jedes Mal, wenn ich mich hinsetze, um zu schreiben, ich denke, richtig, das ist es. Das ist das letzte Buch, das ich schreiben werde. Das ist schrecklich, aber du musst dir das aus dem Kopf nehmen und einfach weiterschreiben. Die Hauptsache ist, diese Geschichte geschrieben zu bekommen. Ich habe viele Studenten, von denen ich denke, dass sie Dinge überdenken, und sie haben viele Fragen gestellt. Was mache ich falsch? Bla, bla , bla, bla auf. Mein Hauptratschlag ist, sich hinzusetzen und zu schreiben. Also, das ist der Rat, den ich Ihnen geben werde, vor allem während der Herausforderung, ein Buch in einem Monat zu schreiben. Also, das ist Tipp Nummer 11. Schalten Sie den inneren Kritiker aus, und wir sehen uns in Tipp 12. 13. Tipp 12: Hallo und willkommen zurück zu Tipp Nummer 12 das ist Need I sagte, Es ist die gefürchtete Synopsis, und ich weiß, viele Schriftsteller fürchten nur dieses Wort. Aber eine Sache, die ich sehr empfehlen, ist, ah, Synopsys, oder zumindest einen Umriss Ihrer Geschichte vor dem 1. November geschrieben zu haben und sie an Ihrer Seite zu haben. Notieren Sie sich die Gesamtdarstellung, Ihre Charaktere, den Konflikt und die Auflösung. Es muss nicht perfekt sein, sondern nur eine Art Kapitel-für-Kapitel-Aufschlüsselung. Es ist also etwas, dass, wenn man irgendwie auf der Strecke fällt, man sich ansehen kann und ich denke, denke, das ist, wo die Geschichte los ist. Du schreibst einfach weiter. Ich mag es als die Straßenkarte zu betrachten, die Sie während dieser 30 Tage nehmen werden. Grundsätzlich, wenn Sie auf eine Fernreise gingen, würden Sie wahrscheinlich ah, Matt oder irgendeine Art von Navigationssystem, das Ihnen erlaubt, Teoh folgen und sehen, wohin Sie gehen und ein Synopses oder ein Umriss ist im Grunde die Gleiche Sache. Also, das ist Tipp Nummer 12 und ich sehe dich in Tipp Nummer 13 14. Tipp 13: Hallo. Ich bin herzlich eingeladen, Tipp Nummer 13, bei dem es darum geht, deine Charaktere zu treffen. Dieser Tipp könnte gekommen sein, weil ich ein großer Fan von charaktergesteuerten Geschichten bin und ich denke, eigentlich Charaktere und wichtiger in einer Geschichte als Plots. Und ich denke, manchmal denken die Leute, dass, wenn sie nicht eine stark genug Handlung haben, sie irgendwie mit ihrem Schreiben speichern. Aber manchmal liegt es daran, dass du nicht genug über deine Charaktere nachgedacht hast. Also, bevor Sie anfangen zu schreiben und vielleicht Mitte Oktober länger, wenn Sie Ihre Charaktere kennen und machen Sie Notizen über ihre Vorlieben, ihre Abneigungen, sogar frühere Chart und vielleicht haben Dinge wie die Schulfreunde waren, wenn sie jemals eine schwere Krankheit, wenn sie einen Elternteil verloren haben, was sie für einen Lebensunterhalt tun. Eine Sache, die ich vorschlagen und ich sage meinen Schülern, ist die ganze Zeit so tun, als würdest du deinen Charakter für ah-Profil interviewen. Du wirst einen Magazinartikel über sie schreiben eine Reihe von Fragen zusammenstellen, auf die du Austin gerne möchtest. Dann wollen Sie sie als dieser Charakter und glauben Sie mir, es kann eine ganz neue Art des Denkens über die Charaktere öffnen. Und manchmal gibt es Ihnen sogar eine Idee für die Handlung, was besonders wichtig ist, wenn Sie ah schreiben zu einem so strengen Zeitplan für diese ah Herausforderung. Also Tipp Nummer 13 ist Lernen Sie Ihre Charaktere kennen, bevor Sie anfangen zu schreiben, und ich denke, es wird Ihr Schreiben viel einfacher machen. Okay, das war's für diesen Tipp. Wir sehen uns in Tippnummer 14. 15. Tipp 14: Hallo und willkommen zurück. Und wir sind bei Tip Protein, das ich Delegat angerufen habe, und diese Art hat ihn mit dem anderen Tipp verbunden, den ich gab, um allen zu erzählen, was du in diesem Monat erreichen willst. Ich denke, wenn jemand weiß, dass Sie versuchen, ein Ziel zu erreichen, sind sie eher bereit, Ihnen zu helfen. Und ich denke, dass du vielleicht jemanden bitten kannst, einen ganzen Monat lang zu kochen. Ich weiß, es ist viel zu fragen, aber ich denke, die Leute werden bereit sein, dir zu helfen. Und ich weiß, dass Thanksgiving im Monat November fällt. Also für Schriftsteller in den USA denke ich, dass das ein großes Problem sein könnte. Also, wenn Sie Thanksgiving veranstalten, könnten Sie vielleicht andere bitten, zu helfen oder ein paar Gerichte mitzubringen, äh, Ihnen beim Kochen zu helfen und vielleicht Cem Mil zu tun. Planung im Voraus während des Monats Oktober macht eine Mahlzeit einfrieren. Und auf diese Weisekannst du sie einfach aus dem Gefrierschrank holen,sie in die Mikrowelle stellen, und du bist gut zu gehen, und du kannst viel schneller zu deinem Schreiben zurückkommen. Und auf diese Weise kannst du sie einfach aus dem Gefrierschrank holen, sie in die Mikrowelle stellen, und du bist gut zu gehen, Okay, das ist es für Tipp 14 und ich sehe dich in Tipp Nummer 15 16. Tipp 15: - Hallo. Ich bin willkommen zurück zu Tipp Nummer 15, was bedeutet, mit 3/4 des Weges dort auf diesem ganzen geht es um keine Selbstbearbeitung. Das ist der Fehler Nummer eins, den ich gemacht habe, als ich richtig anfing, und am nächsten Tag ging ich einfach zurück und brachte den inneren Kritiker heraus. Ich würde irgendwie nicht wissen, warum die Macht all die Sachen, die ich am Tag zuvor gemacht habe, weil ich es nicht mochte, und ich endete die Woche mit wahrscheinlich ein paar Zeilen für meine Bemühungen zeigen. Also mein Tipp ist, nicht selbst bearbeiten genau richtig, wenn Sie in der Herausforderung sind oder Sie versuchen, ein Buch in 30 Tagen geschrieben zu bekommen . nur nicht darüber nach, dass das alles falsch ist. Das ist falsch. Genau auf einen weiteren Tipp, den ich mir ausgedacht habe. Wenn du etwas ändern musst und du denkst, Oh, Oh, ich werde mich nicht erinnern, wenn ich zurückgehe und meine zweite es gegessen habe, habe ich es einfach in Klammern daneben gesetzt, damit ich es leicht finden kann, wenn ich zurückgehe , zum Beispiel, manchmal möchte ich den Namen eines Charakters ändern, weil ich glaube, dass es nicht ganz richtig für die Geschichte ist , und ich werde eine Notiz machen, die den Namen des Charakters von Peter zu Pete ändert. Oder vielleicht möchte ich etwas nachschlagen und ich werde es in Klammern setzen und es in Fettdruck setzen. So ist es leicht Teoh Szene. Und dann, wissen Sie, wenn Sie fertig sind, löschen Sie es einfach auf und es funktioniert perfekt. Also Tipp Nummer 15 ein Schriftsteller sein. Sei an dieser Stelle kein Redakteur, okay? Das war's für diesen hier, und ich sehe dich in Tipp Nummer 16. 17. Tipp 16: - Hallo. Ich bin willkommen zurück, und wir sind jetzt an der Spitze Nummer 16, die ich angerufen habe. Heben Sie sich ab. Das ist mir beim ersten Mal passiert, als ich die Herausforderung übernahm. Ich habe einen guten Start und dann weiß ich nicht, was passiert ist, aber ich fiel vielleicht durch zwei oder drei Tore zurück, und ich fühlte mich wie, Oh, kein Sinn, weiterzumachen, weil es keine Möglichkeit gibt, diese Herausforderung dieses Jahr zu meistern, aber das ist nicht die richtige Einstellung zu nehmen. Ich habe das seitdem getan, und ich dachte, nein, ich kann die verlorene Zeit wiedergutmachen und genau das kannst du tun. Wenn Sie also einen Tag verpassen oder nur schreiben, vielleicht 500 Wörter am Tag, keine Panik. Und definitiv, wie ich schon sagte, gib nicht auf. Nur die verlorene Zeit wieder gutmachen. Vielleicht machen Sie am nächsten Tag vielleicht 2000 Wörter. Oder vielleicht am Wochenende, wenn Sie sich entspannter fühlen, haben Sie mehr Zeit. Sie können 4000 Wörter tun, wie ich im ersten Tipp sagte. Es gibt keine Regel zu sagen, dass Sie jeden Tag eine bestimmte Anzahl von Wörtern machen müssen. Jeder ist anders, und du weißt, dass das Leben passiert, und manchmal fällt man mit bestimmten Dingen zurück. Aber wie ich im Titel dieses Ticks gesagt habe, holen Sie sich ab und schreiben Sie weiter. Okay, das ist es für Tipp Nummer 16. Wir sehen uns in Tip Nummer 17. 18. Tipp 17: Hallo. Ich bin willkommen zurück. Wir sind bei Tip 17. Keine Probleme mehr Szenen. Und ich nenne sie das gefürchtete Problem, das gesehen wird, weil jede Geschichte eine zu haben scheint, ob Sie an Buch Nummer eins arbeiten oder Buchnummer 101 ist immer etwas gesehen. Das bringt dich in einen schreienden Halt und du sitzt da und denkst, wie soll ich das klären? Die Charaktere scheinen Teoh nicht zu funktionieren. Sie stoßen irgendwie auf diese flache Tür, Laugesen so knackig, wie Sie vielleicht hoffnungsvoll sind, das ist an jedem Tag ein Vogel-Ding. Aber während der Herausforderung kann es wirklich eine Achillesferse für dich sein kann es wirklich eine Achillesferse für dich sein. Also fand ich, dass es am besten ist, einfach ah, überspringen. Mach dir keine Sorgen darüber. Für den Moment. Ich habe das ein paar Mal erwähnt, aber die Herausforderung besteht darin, nur die Geschichte zu schreiben. Dies ist der erste Entwurf es könnte alles für Es kann viele Probleme Szenen auf Nur überspringen. Notieren Sie sich, dass Sie hier Probleme hatten. Dann können Sie auf Ihrem zweiten Entwurf zurückgehen und es auf adressieren. Eigentlich ist es manchmal einfacher, mit einem Problem umzugehen, das auf diesem zweiten Entwurf sieht, weil die Geschichten, die darauf geschrieben sind, ein wenig wie ein Puzzle zusammenpassen. Lassen Sie sich also nicht von dieser Seite Ihr Schreiben verfolgen und halten Sie sich jeden Tag an Ihre Wortzahl. Überspringen Sie einfach weiter und schreiben Sie weiter. Okay, das ist es für diesen Tipp, und wir sehen uns im nächsten Tipp wieder. 19. Tipp 18: Hallo und willkommen zu Tip Nummer 18, bei dem es um Drehszenen geht. Ah, was ist eine zentrale Szene? Nun, es ist irgendwie so, als würde ich gerne daran denken. Es ist etwas wie ein Cliffhanger. Du bist mitten in einer wichtigen Sache. Vielleicht hat ein Charakter etwas einem anderen Charakter enthüllt. Anstatt dieses Charakters an diesem bestimmten Tag des Schreibens antworten zu lassen, warte ich auf den folgenden Tag, um mit dieser Szene fortzufahren und sie abzuschließen. Ich weiß, dass viele Leute mir wahrscheinlich nicht zustimmen werden, aber es hat mich wirklich in einen produktiven Schriftsteller verwandelt, bis ich diesen Trick entdeckt habe. Ich benutzte, um meine Zeit zu verschwenden, irgendwie zu versuchen, in den Groove zu kommen, wieder die Stimmung der Szene. Und ich fand, wenn ich es irgendwie hängen ließ, es war ein Ort, auf den man sich freuen kann, ein Ort zum Starten, und es machte den ganzen Boden meines Schreibens dort viel einfacher und schneller, was ich denke, ist der Schlüssel, wenn Sie versuchen, eine Roman in einem Monat. Also versuchen Sie es mal. Schließen Sie nicht eine zentrale Szene an einem Tag Schreiben ab. Aber warten Sie bis zum nächsten Tag, um es zu tun. Ich denke, du wirst es wirklich finden, hilft wirklich. Also, das ist Tipp Nummer 18 und ich sehe dich drüben in Tipp Nummer 19. 20. Tipp 19: Hallo und willkommen zu Tip Nummer 19, die ich im Oktober angerufen habe. Ich weiß es. Ich habe Ihnen in diesen Tipps viele Male gesagt, dass Sie sich auf die Herausforderung im Oktober vorbereiten sollten . Ah, jetzt weiß ich, dass das seltsam klingt, aber ich denke, eines solltest du eigentlich anfangen, deine Geschichte im Oktober zu schreiben. Das habe ich zweimal und fast Gelegenheiten gemacht. Ich hatte den besten Erfolg mit dem Abschließen der Herausforderung. Ich denke gerne, dass es ein bisschen so ist, als wärmen Sie den Motor Ihres Autos an einem Wintertag. Es macht die Reise komfortabler, viel glatter. Ich habe tatsächlich ein paar Leute gesagt, dass sie im November irgendwie in Panik geraten sind. Das erste, was Sie wissen? Nein. Jetzt muss ich aufhören, diese Geschichte zu schreiben. Also denke ich, wenn du es vorzeitig machst, vielleicht sogar Mitte Oktober oder sogar 31. Oktober, nimmt es irgendwie den Druck ab. Wenn ich einmal der Druck ausfällt, denke ich, du bist viel freier und glücklicher mit dem, was du tust. Also mein Vorschlag ist, versuchen Sie einen Versuch, die Geschichte im Oktober beginnen und sehen, was passiert. Okay, das war's für diesen Tipp. Wir sehen uns in unserem letzten Tipp 21. Tipp 20: Hallo und willkommen zurück. Und hier sind wir am letzten Tipp, und ich habe es mehr als eine Geschichte betitelt. Und warum habe ich das getan? Weil ich glaube, es gibt keine Regel, die besagt, dass man 50.000 Wörter schreiben muss, und sie müssen innerhalb derselben Geschichte sein. Ich habe das ein paar Mal gemacht, und ich habe in dieser Zeit zwei oder vielleicht ein paar Kurzgeschichten geschrieben. Ich denke gern, dass es im November darum geht, dass du ein produktiver Schriftsteller und du musst keinen Roman schreiben. , Ich glaube nicht, dass du das tust. Ich denke, es geht darum, sich selbst zu disziplinieren, sich zu motivieren, auf den Punkt zu kommen, nicht zum Schreiben zu schreiben und etwas, das Sie im Dezember und im neuen Jahr und in die Zukunft fortsetzen können . Selbst wenn du denkst, Oh, Oh, ich kann keinen Roman schreiben, ich habe keine Idee für einen Roman. Ich ermutige Sie, diese Herausforderung in diesem Jahr oder im nächsten Jahr noch anzunehmen, vielleicht ein paar Kurzgeschichten zu schreiben oder zumindest zwei oder drei Geschichten zu beginnen. Ich denke, das ist die Hauptsache. Sobald du angefangen hast. Es gibt Ihnen irgendwie Selbstvertrauen und Sie werden weitermachen. Also denken Sie nicht immer nach. Oh, hier muss es um das Romanschreiben gehen. Nein, tut es nicht. Es geht darum, zu schreiben und ein produktiver Schriftsteller zu werden. Also, das ist mein letzter Tipp, Onda. Vielen Dank. Und wir sehen uns in unserer Abschlussphase. Ach, Video. Vielen Dank. 22. Schlussfolgerung und Dankeschön: Hallo und herzlich willkommen zum Abschlussvideo. Also da hast du es. 20 Tipps, mit denen Sie sich für das Schreiben eines Romans im November oder in jedem Monat des Jahres einstellen können. diesem Zusammenhang sicher, dass Sie Ihre eigene Erfolgsgeschichte im Projektabschnitt teilen. Ich freue mich sehr darauf, zu sehen, wie du an dem machst, woran du arbeitest, wenn du irgendwelche Fragen hast , ich bin hier, um dir in irgendeiner Weise zu helfen. Also bitte denken Sie nicht, dass Sie ein Ärgernis sind oder zu viele Fragen stellen. Oder, wie ich meinen Schülern immer sage, ist so etwas wie eine dumme Frage nicht. Also frag einfach weg. Nun, ich hoffe, Sie haben diese Klasse genossen und ich werde nicht kleine Schreibkurse in den kommenden Monaten hinzufügen , Also hoffe ich, Sie in einem dieser beiden auf zu sehen. Wenn Sie diese Klasse nützlich finden, würde ich gerne für Sie, eine Bewertung zu hinterlassen und vielleicht sogar Ihren Schriftstellerfreunden davon zu erzählen. Also hier ist auf Ihren Schreiberfolg. Und noch einmal, vielen Dank, dass Sie Distel Kurs genommen haben. Vielen Dank. Tschüss.