20 Pathfinder-, Crop- und Cutout-Tipps für Adobe Illustrator – Ein Kurs von Graphic Design for Lunch™ | Helen Bradley | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

20 Pathfinder-, Crop- und Cutout-Tipps für Adobe Illustrator – Ein Kurs von Graphic Design for Lunch™

teacher avatar Helen Bradley, Graphic Design for Lunch™

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

6 Einheiten (20 Min.)
    • 1. 20 Pathfinder Crop Tipps für das Design von Grafikdesign für das Mittagessen

      1:24
    • 2. Erste fünf Tipps

      4:45
    • 3. Zweite Tipps

      4:09
    • 4. Dritte Tipps

      4:03
    • 5. Abschließende Tipps

      4:04
    • 6. Projekt und Aufarbeitung

      1:07
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

726

Teilnehmer:innen

4

Projekte

Über diesen Kurs

Grafisches Design für Lunch™ ist eine Reihe von kurzen a die du mit den Stücken in Stücken z. B. zum Mittagessen. In diesem Kurs lernst du Twenty Awesome Illustrator Pathfinder, Zuschneide- und Twenty mit dem Schnitt. Du lernst Tipps für die Verwendung der Pathfinder Palette, der kleinen bekannten Pathfinder und der Werkzeuge von Pathfinder der Messer und der Schere Du lernst, Texteffekte zu machen, die die lebende und bearbeitete, und wie du ein Textobjekt skizzierst (nicht die einzelnen Buchstaben), damit der Text bearbeitbar bleibt. Diese Tipps helfen dir den Arbeitsfluss in Illustrator.

Mehr in dieser Serie:

10 Adobe Illustrator Layer in 10 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

10 Adobe Illustrator Pattern in 10 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

10 Illustrator und Pen in 10 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

10 in 10 - 10 Adobe Illustrator bereite Tipps in 10 Minuten – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

10 in 10 - 10 Adobe - Tipps in 10 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

10 in 10 - zehn besten Adobe Illustrator-Tipps in 10 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

10 Schnittstellen- und Workflow-Tipps für Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

20 Adobe Illustrator Appearance in 20 Minuten – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

20 Adobe Illustrator Farbtipps in 20 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

20 Adobe Illustrator Artwork in 20 Minuten – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

20 Illustrator in 20 Minuten – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

20 Illustrator reflektiere und drehen Tipps in 20 Minzen – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

20 Pfaden, Zuschneiden und Ausschneiden in 20 Minuten – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

20 Dinge, die du mit dem neuen Illustrator verstehen musst, ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

2022 Kalender von Grund auf in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

3D-Extrusioneffekte mit Text und Formen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

3D-Perspektivdesigns in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

3Dy-Formmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Shape

4 exotische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den -

4 praktische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

4 Illustrator-Techniken in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

5 Coole Texteffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

5 Hexagon in Adobe Illustrator – Ein Graphic Design für den Lunch™ Kurs

Abstrakte Ombre Hintergrund in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Füge einem Muster in Adobe Illustrator einen Hintergrund hinzu – Ein grafisches Design für die Lunch™ hinzu

Alles, was du über Pinseln in Illustrator wissen musst – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Banner und Zeichenkarten in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Biegen und Mischungen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Lunch™

Mischungen und Farbverläufe in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Block- und Half in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Zeichnen von Rick in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Kakteen mit DIY in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Circle Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die -

Kreise mit Pinsel, Mischungen und Transformationen – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Farbschemata zum Verkaufen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Schemes

Komplizierte Muster mit MadPattern in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

So konvertiere eine Skizze in Vektorgrafik mit Illustrator Live Paint – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Gestalte ein Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Radiolarians in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs erstellen

Erstelle mit Mischungen und Pinseln in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Kreative Farbeffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Curly Frames in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Benutzerdefinierte Ecken für Musterpinsel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Benutzerdefinierte organische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Benutzerdefinierte Projekthintergründe in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Lunch™

Niedliche Furry Creatures in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Cutout in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Effects

Design in Schwarz/Weiß in in Adobe Illustrator – Gestalte Positive/negatives Bilder

Entwerfen mit Spiralen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Lunch™

Entwerfen mit Symmetrie in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Diamond, Harlequin und Argyle-Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Doodle Blumendesign und Muster in Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Doodle mit DIY in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Zeichne einen Heißluftballon in Adobe Illustrator – Spaß mit 3D!

Zeichne einen Retro-TV in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™

Zeichne einen a in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Zeichne Safarimuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Draw

Zeichnung in Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Einfache Isometrische Kunst in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Dateigrößen und Auflösung in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Faux Tissue Paper in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Flach- und Dimensional in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Floral in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Lunch™

Ein Design machst viele Variationen in Adobe Illustrator – ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Spaßeffekte mit Grafikstilen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Spaß mit Skripte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Gradient in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Effects

Guilloche in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Guilloche

Hi-Tech in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Ikat inspiriert Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Ich werde Sterne sehen – Formen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Isometrisches Würfel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Üben in Illustrator – Löcher in Formen – ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Große Repeating in Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Schichtarbeit in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Lunch™

Lass uns Steampunk! Draw in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs zeichnen

Live Trace (Bitmap bis Vector) in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Erstelle eine Lace in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Kunstpinsel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Art

Kunst mit Stockfotos in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs erstellen

Gestalte komplexe Kunst im Bedienfeld in Adobe Illustrator – ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Mache Ditsy Muster in Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Gestalte Retro in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Erstellen von Scrapbook zum Verkaufen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Printable in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Master Masks in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Masks

Hexagon in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Mehr Spaß mit Skripte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Lunch™

Multi-Color Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Neon-Effekt in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Nachtfotografie in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Organisches Spiralmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Lunch™

Musterdesign in Illustrator Masterclass – A – Graphic Design für Lunch™ Kurs

Muster in Muster und unregelmäßigen Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Muster in Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das Lunch™ Kurs

Pattern in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Know-how

Muster von Linien und Punkten in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Muster in Adobe Capture für Illustrator und Photoshop – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Die verlorenen Formen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Piping in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Effect

Pop in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Pop

Rainbow und Texteffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Mandala in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Lunch™

Die Drawing in die Drawing in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Drawing

Retro in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Landscape

Roadtrip! DIY und Live Paint in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Roaming Square Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die -

Nahtlose Texturmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Seasonal Designs – in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Seasonal in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Lunch™

Halbtransparente Flower in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Dateien von Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs teilen und archivieren

Skizze zur Vektorgrafik in Illustrator – Saleable Digital - Ein grafisches Design für den Kurs

Sketchy in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Etwas Tricks in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Tricks

Stipple in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Stifte und Nähelemente in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

String Designs in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Stilvolle Doodles zum Schaffen und Verkaufen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Terrazzo Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Text über belebte Hintergründe in Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Strukturiertes Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Dot

Dreieck-Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die -

Auf einen Pfad in Adobe Illustrator schreiben – Ein grafisches Design für die Lunch™

Begrenzende Boxen in Adobe Illustrator verstehen – Ein grafisches Design für die Lunch™

Verwende Photoshop in Illustrator – Ein grafisches Design für -

Vector und Houndstooth in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Vektortexturen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Warp und Text in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Nahtloses Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Aquarellfarben mit Schriftart und Pinseln in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Lunch™ Kurs

Wellenmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das Lunch™ Kurs

Whimsical Designs mit DIY in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs

Whimsical Diagonallinien in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Schreckliches Papierdesign zum Verkaufen in Adobe Illustrator – Ein Graphic Design für den Lunch™ Kurs

Whimsical Texteffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Whimsical

Ein wunderschönes Tree in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für die Lunch™

Kränze und Blumendesigns in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Lunch™ Kurs

Zentangle® inspirierte Musterpinsel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Helen Bradley

Graphic Design for Lunch™

Top Teacher

Helen teaches the popular Graphic Design for Lunch™ courses which focus on teaching Adobe® Photoshop®, Adobe® Illustrator®, Procreate®, and other graphic design and photo editing applications. Each course is short enough to take over a lunch break and is packed with useful and fun techniques. Class projects reinforce what is taught so they too can be easily completed over a lunch hour or two.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. 20 Pathfinder Crop Tipps für das Design von Grafikdesign für das Mittagessen: Hallo, ich bin Helen Bradley. Willkommen bei diesem Grafikdesign für den Mittagskurs, 20 Adobe Illustrator, Pfad-, Zuschneide- und Ausschnittstipps in 20 Minuten. Grafikdesign für das Mittagessen ist eine Reihe von Klassen, die eine Reihe von Tipps und Techniken für die Erstellung von Designs und für die Arbeit in Anwendungen wie Illustrator, Photoshop und Procreate lehren . Heute schauen wir uns 20 Pathfinder Ernte- und Schneidspitzen an. So lernen Sie Tipps, um das Beste aus der Pathfinder-Palette zu machen. Sie lernen Techniken zum Beschneiden von Grafiken und Bildern, zum Anwenden von Pfadfindereffekten und Tricks mit dem Werkzeug Messer und Schere sowie vieles mehr. In den meisten Fällen sind die Techniken und Tipps in diesem Video für alle Versionen von Illustrator geeignet, aber ich werde Ihnen sagen, wenn sie nicht sind. Während Sie sich diese Videos ansehen, werden Sie eine Eingabeaufforderung sehen, die fragt, ob Sie diese Klasse anderen empfehlen würden. Bitte, wenn Sie die Klasse genießen, tun Sie zwei Dinge für mich. Erstens, geben Sie ihm einen Daumen hoch und zweitens, schreiben Sie nur ein paar Worte darüber, warum Sie die Klasse genießen. Diese Empfehlungen helfen anderen Schülern zu sagen, dass dies eine Klasse ist , die auch sie genießen und von der sie lernen könnten. Wenn Sie mir einen Kommentar oder eine Frage hinterlassen möchten, tun Sie dies bitte. Ich lese und antworte auf all Ihre Kommentare und Fragen und schaue auf und beantworte alle Ihre Klassenprojekte. Wenn Sie jetzt bereit sind, beginnen wir mit unseren 20 Pathfinder Ernte und Schneidspitzen in 20 Minuten oder weniger. 2. Erste fünf Tipps: Erzeugen Sie einen Knockout-Texteffekt. können Sie einen Knockout-Texteffekt erzeugen Pathfinder-Palette können Sie einen Knockout-Texteffekt erzeugen. Ich habe hier etwas Text, es ist nur normaler Text. Es wurde nicht in Umrisse konvertiert, daher ist es vollständig editierbar und darüber ein roter Kreis. Ich wähle über den Kreis und den Text aus, und in der Pathfinder-Palette halte ich die Alt- oder Wahltaste auf einem Mac gedrückt, während ich hier auf die Option Ausschließen klicke. Was wir bekommen, ist dieser K.O.-Effekt. Es ist eine zusammengesetzte Form hier in der Ebenenpalette, also haben wir unseren Text und wir haben unsere Ellipse. Die Farbe dieses gesamten Effekts wird über die Verbundform aufgetragen. Wenn ich die zusammengesetzte Form auswähle, kann ich die Farbe dieses Effekts ändern. Es ist durchsichtig, wenn ich also meinen Hintergrund hier einschalte, habe ich nur ein Rechteck im Hintergrund, du kannst sehen, dass es durchsichtig ist. Ich kann diesen Kreis oder den Text verschieben und dies ist ein Live-Effekt, sodass er sich überall dort ändern wird , wo dieser Kreis relativ zum darunter liegenden Text platziert wird . Pathfinder- und Pathfinder-Effekte. Sie kennen zweifellos die Pathfinder-Palette, die Sie hier rechts auf dem Bildschirm sehen können . Aber wussten Sie, dass es hier auch Pathfinder-Effekte gibt? Effect Pathfinder, Add ist das gleiche wie Unite, Intersect und Exclude sind beide Optionen der obersten Zeile der Pathfinder-Palette, und Subtrahieren ist das gleiche wie minus front. Aber diese Tools funktionieren ein bisschen anders. Ich habe zwei Formen hier. Ich wähle sie aus und versuche einen dieser Pathfinder-Effekte anzuwenden. können wir nicht tun, da wir aufgefordert werden, den Effekt auf Gruppen-Layer oder Typobjekte anzuwenden . Ich habe hier eine Gruppe, also lassen Sie uns den Effekt mit dieser Gruppe anwenden. Dieses Mal können wir Effekt anwenden und hinzufügen, schneiden, ausschließen und subtrahieren, was minus front entspricht. Der Unterschied zwischen diesen Effekten und denen, die Sie mit dem Pathfinder anwenden können mit dem Pathfinder anwenden , besteht darin, dass diese Effekte live sind. Wenn ich also hierher gehe und diese Form auswähle, kann ich die Form anpassen , auf die dieser Effekt angewendet wurde. Es ist ein bearbeitbarer Live-Effekt. Erstellen Sie zusammengesetzte Formen aus der Pathfinder-Palette. Im vorherigen Tipp haben Sie gelernt, Effekte mit dem Pathfinder-Effekt anzuwenden Effekte mit dem Pathfinder-Effekt Sie können dasselbe über die Pathfinder-Palette tun. Also lasst uns gehen und eine Minusfront bei diesen beiden Formen machen. Es sind nur normale Formen, sie befinden sich nicht in einer Gruppe oder so. Ich halte die Alt-Taste auf einem PC gedrückt, die Wahltaste auf einem Mac, und klicke auf die Option Minus Front. Hier sehen Sie, dass wir eine zusammengesetzte Form erstellt haben. Es hat zwei Rechtecke drin. Wie zuvor ist diese Form live, ist diese Form live, sodass wir mit der Pathfinder-Palette einen Pathfinder-Effekt erzeugen konnten , aber sicherstellen, dass wir den Effekt mit der Alt- oder Wahltaste angewendet haben um diesen Live-Effekt als Ergebnis zu erzeugen. Kontrollieren von Form, überlappen Farben mit Hard Mix und Soft Mix. Zwei der Pathfinder-Effekte , die sich nicht in der Pathfinder-Palette widerspiegeln , sind Hard Mix und Soft Mix. Werfen wir einen Blick auf Hard Mix. Ich wähle Effect Pathfinder und dann Hard Mix. Was wir sagen, ist, dass die Überlappung zwischen diesen beiden Formen eine andere Farbe hat. Jetzt können Sie auch Soft Mix verwenden, wodurch Sie einen ähnlichen, aber bearbeitbaren Effekt erzielen. Ich wähle Effect Pathfinder und dann Soft Mix. Mit Soft Mix können wir die Mischrate steuern, sodass wir sie beispielsweise auf 25 Prozent ändern können, was uns ein anderes Ergebnis liefert. Klicken Sie auf „Okay“, wenn Sie fertig sind. Jede dieser Optionen kann auch bearbeitet werden, indem Sie das Darstellungsfenster öffnen und auf den Effekt doppelklicken, den Sie auf diese bestimmte Objektserie angewendet haben auf diese bestimmte Objektserie angewendet Sie können Änderungen vornehmen und dann auf“ Okay“. Erstellen Sie einen Live-bearbeitbaren durchsichtigen Texteffekt. Ich habe hier ein Foto, das auf der Rückseite der Kunsttafel eingesperrt ist. Darüber hinaus habe ich ein teilweise durchsichtiges Rechteck aus Weiß und dann etwas Text drauf. Ich wähle den Text und das Rechteck aus und gruppiere sie mit einer Objektgruppe. Jetzt werde ich den Text durchsichtig machen, indem ich Effekt und dann Pathfinder, Subtrahieren wähle . Der Text ist jetzt durchsichtig. Wenn ich hier zur letzten Palette gehe, kannst du sehen, dass wir diese zusammengesetzte Form haben. Wir haben den Text Barcelona, der vollständig editierbar ist und ein Rechteck. Die Option Subtrahieren hat uns Text gegeben , den wir bis zum dahinter liegenden Bild durchschauen können. 3. Zweite Tipps: Erstellen Sie mit ADD einen Umriss um ein Textstück. Ich werde diesen Text auswählen und einen Offset-Umriss auf das gesamte Textstück anwenden. Ich klicke hier, um einen neuen Strich hinzuzufügen, und es wird orange Farbe sein und es wird 10 Pixel breit sein. Ich werde es um 10 Pixel mit Effektpfad, Offset-Pfad versetzen, und ich werde einfach auf „OK“ klicken. Sie können sehen, wo sich die Buchstaben verbinden, dass der Effekt nicht von einem Umriss um den Text ist , sondern um die einzelnen Buchstaben umreißt. Ich werde zu meinem Text auswählen und jetzt gehen wir und wählen Effekt, Pathfinder, Hinzufügen. Jetzt bekommen wir ein ganz anderes Aussehen. Hier haben wir einen echten Umriss um unseren Text und er wird mit dem Add Effect erstellt. Warum das neue Zuschneidewerkzeug von Illustrator nicht alles ist, was es zu sein verspricht, gibt es ein neues Zuschneidewerkzeug in Illustrator 2017, der neuesten Version. Wenn Sie ein Bild zu einer Datei hinzufügen, erhalten Sie hier auf der Symbolleiste eine Option mit dem Namen Bild zuschneiden. Klicken Sie darauf und Sie können das Bild zuschneiden. Dieses Werkzeug funktioniert nur mit Bitmap-Bildern, also sind dies die Bilder wie Fotos oder Skizzen, die Sie scannen und in Illustrator importieren können. Was hier geschieht, ist, anders als in früheren Versionen von Illustrator, wird das Bild tatsächlich beschnitten. Wir haben tatsächlich die ganze Außenseite dieses Bildes verworfen und so haben wir nur dieses Stück des Bildes in unserer Datei. Die Datei wird entsprechend kleiner sein, also ist das der Vorteil dieses Werkzeugs, aber verwechseln Sie dieses Werkzeug nicht mit einem Werkzeug, das Illustrator-Grafiken zuschneidet. Es funktioniert nicht auf Vektorgrafiken. Probleme bei der Verwendung der Pathfinder-Zuschneideoption. Ich habe hier ein Bild und ein Teil des Bildes ist außerhalb der Kunstplatte, aber ich habe ein Rechteck, das ich erstellt habe, das die Größe der Zeichenfläche ist, es ist eine keine Füllung, kein Strichrechteck. Wenn ich es verwenden wollte, um mein Kunstboard zu beschneiden, kann ich das tun, aber es gibt Probleme mit diesem speziellen Prozess. Beachten Sie, dass diese Shapes alle Striche um sie herum haben. Wenn ich alles auswähle und zur Option „Pathfinder“ gehe und auf das Werkzeug „Zuschneiden“ klicke, ist, dass alles auf die Form dieses oberen Rechtecks zugeschnitten wird , aber ich verliere auch meine Striche. Sie müssen sich bewusst sein, dass bei Verwendung des Pfadfinder-Zuschneidewerkzeugs alle Striche auf Ihren Shapes dabei verloren gehen. Beschneiden mit Export oder einer Schnittmaske. Es gibt ein paar Alternativen, die Sie haben, um ein Bild wie dieses zuschneiden. Eines ist mit dem Rechteck, das wir von der vorherigen Spitze hatten, die keine Füllung, kein Strichrechteck. Ich werde alle Objekte auswählen, einschließlich der obersten keine Füllung, kein Strichrechteck, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Beschneidungsmaske erstellen“. Damit wird das Bild mit dem Rechteck als Zuschneidemaske geschnitten. Der Inhalt ist immer noch da, er ist einfach nicht sichtbar. Wenn ich das rückgängig mache, gibt es eine andere Option, die Sie verwenden können. Wenn Sie ins Web gehen, können Sie Datei und dann Exportieren, Speichern für Web Legacy wählen , vorausgesetzt, Sie klicken auf „Clip to Zeichenfläche“, dann wird das Bild auf die Zeichenfläche geschnitten werden, wenn es als JPEG-, PNG- oder GIF-Datei. Mit Teilen, um ein Objekt in Segmente zu schneiden, habe ich hier am unteren Rand der Ebene ein Polygon und darüber befinden sich drei Linien, die weit über die Kanten des Polygons hinausgehen. Ich kann dividieren verwenden, um das Polygon in diese Dreiecksformen zu schneiden , die durch die Linien erstellt werden. Um dies zu tun, werde ich über alles, das Polygon und die Linien auswählen . Im Pathfinder klicke ich auf „Teilen“. Ich habe hier eine Gruppe, die sechs Objekte enthält Wenn ich also die Gruppe auswähle und die Gruppierung aufhebe, werden Sie sehen, dass wir jetzt eine Reihe von Dreiecken haben. Die Linien wurden verwendet, um das Polygon in Stücke zu schneiden. Sie können sehen, dass die Linien selbst in dem Prozess geopfert wurden. 4. Dritte Tipps: Schneiden Sie eine Form mit dem Messerwerkzeug. Das Messerwerkzeug teilt eine Werkzeugleiste mit dem Radiergummi und der Schere. Es ist ein Freiformwerkzeug, aber es hat überhaupt keine Bearbeitungsfähigkeit. Sie können also eine Linie durch ein Shape ziehen und die Form in zwei Teile schneiden. Sie können den Schnitt jedoch nicht bearbeiten, da er bereits erstellt wurde. Lassen Sie mich das einfach rückgängig machen. Eine Instanz, in der das Messerwerkzeug nützlich sein könnte, ist die Verwendung von Alt oder Option. In diesem Fall können Sie mit dem Werkzeug eine gerade Linie zeichnen und genau das gleiche Ergebnis haben. Aber wieder, keine Bearbeitungsfähigkeit mit diesem Werkzeug. Schneiden Sie ein Objekt mithilfe von „In Raster teilen“ aus. Ich habe hier ein Rechteck ausgewählt. Es ist mit einem Muster gefüllt. Ich wähle das Objekt Pfad und Split In Raster. Auf diese Weise kann ich das Objekt in eine Reihe von Blöcken aufteilen, die in Spalten und Zeilen angeordnet sind. Also werde ich drei Zeilen und vier Spalten hinzufügen. Ich werde eine 10-Pixel-Rinne zwischen jedem der Blöcke hinzufügen, in die ich die Form schneide. Wenn ich auf Vorschau klicke, sehen Sie, wie das Shape aussehen wird, wenn es aufgeschnitten ist, und Sie können optional auch Richtlinien hinzufügen. Wenn Sie auf OK klicken, haben Sie jetzt eine Reihe von einzelnen Objekten, in die das Rechteck geschnitten wurde. Wenn Sie eine Form schneiden, die kein Rechteck ist, werden Sie mit rechteckigen Kästen enden enden. Die Form wird in ein Rechteck konvertiert, während Sie sie in dieses Raster schneiden. Verwenden des Form-Generator-Werkzeugs als Alternative zum Pfadfinder Das Werkzeug „Shape Builder“ wurde in Illustrator CS5 eingeführt und kann verwendet werden, um alle Optionen aus den Formmodi auszuführen. Zum Beispiel werde ich in der Pathfinder-Palette über alle diese Formen auswählen. Ich habe alles ausgewählt. Ich gehe zum Form-Builder-Tool und ich werde mich auf diese Formen vereinigen. Also werde ich einfach über die beiden Formen ziehen, um sie zu vereinen. Werfen wir einen Blick auf Minus Front, die das Entfernen der grünen Elemente beinhalten würde. Nun, ich halte die Alt-Taste oder Wahltaste auf einem Mac, während ich ziehe, um diese Teile zu entfernen. Hier, lassen Sie uns einen Blick auf schneiden, wo wir dieses Quadrat hier halten und entfernen Sie diese, indem Sie die Alt-Taste oder Option auf einem Mac gedrückt halten, während wir über sie ziehen, und schließlich, schließen, wir werden dieses Stück hier entfernen, halten Sie Alt oder Option und nur Ziehen Sie darüber, um es zu entfernen. Verwenden Sie dieses Scherenwerkzeug, um auseinander zu schneiden. Das Scherenwerkzeug teilt eine Symbolleistenposition mit dem Radiergummi-Werkzeug, und es kann auf einem Pfad verwendet werden, um den Pfad an diesem Punkt zu schneiden. Dieser Pfad hat hier einen Pinselstrich um ihn herum, und wenn ich den Pfad schneide, dann wird der Pinselstrich auf eine andere Weise angewendet werden. Wenn ich den Pfad an ein paar Stellen schneide, dann werden wir mehrere Pinselstriche auf diese Form anwenden. Hier drüben habe ich einen kreisförmigen Pfad mit einer Reihe von verschmolzenen Formen, die darauf angewendet werden. Aber sie dehnen sich nicht den ganzen Weg um diesen kreisförmigen Pfad. Nun, wenn ich zum Scherenwerkzeug gehe und den Pfad schneide, dann werden die Formen um den Pfad gleichmäßig verteilt aufgetragen. Erstellen Sie eine Donutform auf drei Arten. Ich habe eine Reihe von roten Kreisen auf einigen größeren orangefarbenen Kreisen. Wir werden uns ansehen, wie wir den roten Kreis aus dem orangefarbenen Kreis auf drei verschiedene Arten schneiden können . Ich wähle den Pathfinder aus und ich kann Minus Front verwenden , die das rote Loch aus der Orange herausschneidet. Wenn ich beide Formen auswähle und Ausschließen verwende, bekomme ich das gleiche Ergebnis. Stattdessen nimmt die resultierende Form diesmal die rote Farbe des Stückes an, das wir entfernt haben. Außerdem können Sie die Shapes auswählen, mit der rechten Maustaste klicken und „Zusammengesetzter Pfad erstellen“ wählen. In der letzten Palette sehen Sie, dass wir drei identische Verbundpfade haben. Der einzige Unterschied ist, dass einer von ihnen ein wenig anders gefärbt ist als die anderen. 5. Abschließende Tipps: Entfernen einer gekrümmten Linie aus einem Kreis. Ich habe hier einen schwarzen Kreis mit einer weißen Linie, und die Linie wurde gerade mit Weiß mit einer großen Strichgröße gestrichen. Was ich tun möchte, ist, dass ich zwei Teile des schwarzen Kreises mit einem durchsichtigen Element in der Mitte haben möchte. Ich schaffe das, indem ich die Linie zuerst in eine gefüllte Form verwandle . Ich wähle „Objekt“, Pfad“, „Kontur“. Jetzt wähle ich dieses gefüllte Objekt und den Kreis und gruppiere sie mit einer Objektgruppe. Nachdem ich sie gruppiert habe, kann ich jetzt den Pathfinder-Effekt verwenden und wähle Subtrahieren. die Linie aus dem Kreis entfernt, aber dies ist vollständig editierbar Wenn uns also nicht gefällt, wo sich der Pfad befindet, können wir den Pfad leicht verschieben und wir erzielen immer noch den gleichen Effekt. Trimmen einer Form mit Unterteilen oder Teilen. Sie können die Enden dieser Form entweder mit Teilen oder Unterteilen trimmen . Schauen wir uns Divide an. Ich zeichne hier eine vertikale Linie und wähle sowohl die Linie als auch meine Form aus, also habe ich die Linie und den Pfad ausgewählt. Ich gehe hier, um mich zu teilen. Jetzt kann ich mit meinem Gruppenauswahlwerkzeug über dieses Ende der Form auswählen und entfernen. Wenn wir dividieren verwenden, wählen wir sowohl die Linie als auch die Form aus. Divide Below funktioniert ein wenig anders. An diesem Ende werde ich wieder eine Linie erstellen, aber dieses Mal muss ich nur die Zeile auswählen da es nicht funktioniert, wenn ich auch die Form wähle. Ich wähle „Objekt“, Pfad“, „Objekte unten teilen“. Auch hier bekomme ich eine Gruppe mit diesem Element , die vom Rest der Gruppe getrennt ist. Mit dem Gruppenauswahlwerkzeug kann ich einfach über das Stück auswählen, das ich entfernen möchte, und es entfernen. Nutzen Sie die Kraft von Minus-Front. Hier habe ich eine Gruppe von kreisförmigen Objekten und ganz hinten befindet sich ein schwarzes Rechteck. Wenn ich alle diese Objekte auswähle und auf Minus Front klicke , wird Illustrator absolut alles vom untersten Objekt subtrahieren , und deshalb werden wir Löcher bekommen unsere Form. Jetzt hat es nichts damit zu tun , dass sich diese Objekte in einer Gruppe befinden , weil ich sie auswähle und die Gruppierung aufheben werde. Jetzt habe ich nur eine Reihe von Objekten, aber da sich das schwarze Rechteck auf der Rückseite befindet, wenn ich alle diese Objekte auswähle und auf Minus Front klicke, alles, was sich vor der Unterseite befindet. das meiste Objekt wird davon subtrahiert. Wiederholen Sie die letzte Pathfinder-Aktion. Wann immer Sie zum Beispiel den Pathfinder benutzt haben, habe ich hier alles ausgewählt und ich verwende Minus Front, Sie können die letzte Funktion automatisch wiederholen , ohne sie tatsächlich anzuwenden. Ich wähle alle diese Formen aus, und auf dem PC drücke ich Control 4, auf dem Mac, der Befehl 4 sein wird. Das wiederholt sofort den letzten Vorgang , den Sie mit der Pathfinder-Palette durchgeführt haben. Erzeugen Sie einen anspruchsvollen überlappenden Shape-Effekt. Ich habe hier eine Reihe überlappender Kreise und darunter ein Foto. Was ich tun möchte, ist diese weißen Bereiche zu sehen, aber wo das Blau ist, möchte ich bis zum darunter liegenden Foto sehen . Ausschalten der Füllung wird nicht funktionieren, weil ich einige zusätzliche Kanten an diesen Kreisen sehe einige zusätzliche Kanten an , die ich nicht sehen möchte. Ich setze die Füllung wieder ein, lasse die Shapes alle ausgewählt und gehe zum Pfadfinder und klicke auf Trimmen. Ich habe meine Striche verloren, aber alle meine Formen sind jetzt so geschaffen, wie sie sein sollten. Gehen wir zum Strich und lassen Sie uns einen weißen Strich erneut anwenden. Ich stelle das Strichgewicht auf etwa 19 Pixel ein. Jetzt kann ich gehen und die Füllung ausschalten. Ich werde die Füllung anvisieren und ausschalten, und dieses Mal sehen wir den Effekt, nach dem wir hier gesucht haben. 6. Projekt und Aufarbeitung: Ihr Projekt für diese Klasse ist es, in den Klassenprojektbereich zu gehen und mir einfach zu sagen, welche dieser Tipps Sie denken, dass Sie verwenden werden, etwas, das für Sie überraschend war, oder etwas, das Ihnen eine Welt voller Möglichkeiten in Illustrator. Ich hoffe, dass Sie diese Klasse genossen haben und dass Sie viel über Illustrator gelernt haben , die Sie vorher noch nicht wussten. Während Sie sich diese Videos angesehen haben, haben Sie eine Aufforderung gesehen, die gefragt hat, ob Sie diese Klasse anderen empfehlen würden. Bitte, wenn Sie etwas von dieser Klasse gelernt und genossen haben, würden Sie zwei Dinge für mich tun? Erstens, antworten Sie ja, dass Sie die Klasse empfehlen. Zweitens, schreiben Sie nur ein paar Worte darüber, warum Sie die Klasse genossen haben. Diese Empfehlungen helfen anderen Schülern zu sagen, dass dies eine Klasse ist , die auch sie genießen und von der sie lernen könnten. Wenn Sie mir einen Kommentar oder eine Frage hinterlassen möchten, tun Sie dies bitte. Ich lese und beantworte alle Ihre Kommentare und Fragen, und ich schaue auf und antworte auf all Ihre Klassenprojekte. Mein Name ist Helen Bradley. Vielen Dank, dass Sie sich mir für diese Episode von Graphic Design for Lunch angeschlossen haben. Ich freue mich darauf, Sie bald in einer kommenden Episode zu sehen.