12 lebenswichtige creator's für Bilder der Architektur | Dalibor Dzurilla | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

12 lebenswichtige creator's für Bilder der Architektur

teacher avatar Dalibor Dzurilla, Strategic Architect Presentator

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung und warum solltest du dir interessieren?

      3:04

    • 2.

      HABIT Nr. 1: Plane zuerst von Hand

      2:33

    • 3.

      HABIT Nr. 2: Kreative Timemanagement

      1:52

    • 4.

      HABIT Nr. 3: #3:

      1:43

    • 5.

      HABIT Nr. 4: Techniken geben / nicht -Render

      2:02

    • 6.

      HABIT Nr. 5: Ein #5:

      2:19

    • 7.

      HABIT Nr. 6: 100 Stunden Ressourcen

      1:31

    • 8.

      HABIT Nr. 7: Verwende das Raster

      1:42

    • 9.

      HABIT Nr. 8: Verwende drei Pläne

      1:36

    • 10.

      HABIT Nr. 9: Selbstkontrolle des Bildes

      1:37

    • 11.

      HABIT Nr. 10: Drucken oder sterben

      2:28

    • 12.

      HABIT Nr. 11: Farben konvertieren

      4:14

    • 13.

      HABIT Nr. 12: Speichern Sie kontinuierlich

      1:33

    • 14.

      Letzte Gedanken und eine Bonus

      1:25

    • 15.

      Bonus zur Aufgabe: Erklären wie du deine Visualisierung überprüfst

      6:34

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.222

Teilnehmer:innen

12

Projekte

Über diesen Kurs

Class

Dieser Kurs ist etwa 12 wichtige Gewohnheiten in 3 Kategorien, wenn du ein visuelles Bild auf digitalen Tools (PC oder iPad) machst, und alles wird in 1 Checkliste gesammelt.

  • Plan
  • DENKE
  • ERSTELLEN

Es fasst 12 lebenswichtige creator's zusammen, die auf Prinzipien wie Effizienz, Nachhaltigkeit, Einfachheit und Zerstörungsfreie Hand.

Dieser Kurs möchte interdisziplinär überschneiden, und etwas inspirational wie viele Kurse, die hier auf Skillshare für mich sind.

Deshalb habe ich auch etwas aus meinem Bereich Architektur geschaffen, um dich zu inspirieren, bessere und nachhaltigere kreative Arbeit zu tun.

Worum geht es?

Dieser Kurs ist etwa 12 Gewohnheiten, wenn du dein visuelles Bild von Architektur oder einem Raum machst. Wenn du ein architektonisches Bild, eine Visualisierung oder Illustration auf einem Computer oder Tablet erstellen möchtest.

Diese Gewohnheiten stammen aus meiner 7 Jahre Erfahrung als visueller Interpreter von Architekturprojekten in visuelle Instanzen (wie Portfolios, Bilder, Poster und Websites).

Für wen ist es / ist es nicht?

Natürlich ist es für

  • Architekten, Stadtplaner, Landschaftsdesigner, Innenarchitekten und andere, die die Umgebung gestalten und mit visuellen Bildern (Visualisierungen) präsentieren, von Kursteilnehmerinnen bis hin zu Freiberuflern oder Mitarbeitern.

Aber wenn wir über Überschneidung und Interdisziplinarität sprechen, ist es definitiv für

  • Ersteller wie Grafikdesigner, Illustratoren, designers, visuelle Künstler oder Zeichner, die visuelle Bilder auf dem PC machen.
  • Wenn du das Gefühl hast, dass du Mangel an Zeitmanagement oder ein Arbeitssystem hast.
  • Für diejenigen, die sich in anderen Feldern inspirieren möchten und nicht nur das wiederverwenden, was bereits in ihren Feldern Standardmäßig ist.

Es ist nicht für

  • Menschen, die noch nicht visualisiert haben. Dies ist ein fortgeschrittenerer Kursein, der sich auf die Prozessoptimierung konzentriert. Leider habe ich es früher als den Kurs über einen einfachen Ansatz zur Visualisierung von Architektur gedreht, den ich jetzt lebe. Entschuldige das.

Was wirst du davon lernen?

  • Verwalte deine Zeit.
  • Richte deinen Prozess der image
  • Sei effektiv bei der Bildgestaltung.
  • Wichtige Tipps für die Gestaltung eines Bildes/der Visualisierung.
  • Wichtige Tipps für die Fertigstellung eines visuellen Bildes

Ich begrüße dich also in meinem Pilotkurs, wie du eine Visualisierung effektiv und mit Spannung machst!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Dalibor Dzurilla

Strategic Architect Presentator

Kursleiter:in

Hello, I'm Dalibor.

I'm an architect who inspires through teaching. 

I help architects to represent their works effectively, with proper time management, technology, identity, and graphical skills in our consulting studio VISUIN. Based in Prague. 10 years already. 

I teach in several schools (ARCHIP), speak, and I am also Ph.D. researcher (FA CTU) on the topic of architectural "Digital sketching as a communication tool between architect and client." 

I have written and presented two articles about this topic so far. 

 

Rather watch the video

 

I love technology (such as Apple) and effectivity (such as Pomodoro) in combination with architectural design.

My journey sta... Vollständiges Profil ansehen

Skills dieses Kurses

Design Sonstiges Design Architektur
Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung und warum sollte dir angehören?: Diese Klasse hat einen spezifischen Ehrgeiz, um Ihnen ein neues Include zu geben, wie Sie das Erstellen digitaler visueller Bilder verwalten können . Es geht um Gewohnheiten, Schräg-Tipps für Schöpfer, die ich zuvor erwähnt habe, und alle von euch, die visuelle Bilder aus der Architektur machen, egal welcher Beruf Sie sind, oder egal welche Technik Nachrichten. Zunächst einmal, laden Sie diese 12-Punkt-Checkliste aus Gewohnheiten. Wenn Sie gehen, um Ihr visuelles Bild zu machen, gehen Sie durch es auf, dann schauen Sie besonders Dios über jede Gewohnheit. Versuchen Sie, die Schlüsselidee zu folgen, und das ist, dass Es sollte effektiv für Sie sein. Schnell und unkompliziert. Ich glaube, Sie können sich von einem architektonischen effektiven Prozess inspirieren , den ich jetzt unterrichte, aber ich beobachte, dass ich es seit 15 Jahren wünschte, sieben Jahre in der Schule und acht Jahre als Profi bis jetzt. Und ich poliere es noch weiter, weil, weißt du, neue Technologien, neue Möglichkeiten, neue Aufgaben. Aber diese Gewohnheiten sollten konsequent und zeitlos sein. Wenn Sie an etwas arbeiten möchten, können Sie an Ihrer tatsächlichen Visualisierung oder Illustration oder jedem digitalen Bild arbeiten und versuchen, verschiedene Dinge zu messen und zu verfolgen, einschließlich Perfektionismus oder härtesten Teil des Witzes. Wenn Sie Ihr Bild über meine Karte überprüfen, erfahren Sie etwas über Ihre Arbeit, zum Beispiel, zum Beispiel, wo Sie einen kritischen Punkt haben, oder wie lange dauert es, um dieses Ding zu machen? Meine Idee ist es, eine riesige Galerie aus verschiedenen Ansätzen mit wichtigen Daten zu erstellen, und auf diese Weise kann jeder Ihre Arbeit aus einer anderen Perspektive sehen und erkennen, wie viel Arbeit dahinter ist . Denn was mich grenzt, ist, dass jeder nur die Bilder sieht, die Gott weiß, wie lange und Gott weiß, in welcher Software dann ist. Es ist kein Wunder, dass viele Off-Macher versuchen, zu konkurrieren. Ich glaube, dass jeder einzigartig sein kann. Lassen Sie uns also gehen, um besser und aufgeregter zu sein, was Sie tun. Und ich hoffe, dass meine Checkliste Ihnen helfen wird, die Checkliste herunterzuladen und Ihre Arbeit zu erkunden . Sei meine Klasse. Wir sehen uns drinnen 2. HABIT Nr: 1: Plan von Anfang nach dem Weg: erste Kategorie aus der Checkliste ist diese Gesamtstrategie drucken 3D-Audio, Overlay , Draw the Oldies Realisation. Machen Sie ein Foto von einer Zeichnung und einem Lebensmittel in Ihre Software, wo Sie eine Nachbearbeitungsvisualisierung durchführen möchten . Jedes Bild, nicht nur die Regionalisierung, sollte zuerst als Skizze gemischt werden, warum? Es besteht eine viel bessere Verbindung zwischen den Gehirnvorstellungen und dann zwischen Kopf, Maus und Computerbildschirm. Und auch die Optionen und Funktionen im Computer. Klicken Sie nicht sofort. In Photoshop oder Aluminium. Scannen Sie die Skizze und überlagern Sie Ihre Aufnahme aus dem 3D-Modell in Ihrer Nachbearbeitungssoftware? Nein. Erstellen Sie es einfach in einem Stil neu, den es nicht tun wird. Der Prozess, worüber ich hier spreche, ist also unkompliziert. Nur faule Architekten tun das nicht , weil es außerhalb der Komfortzone liegt. Der dicke Stift ist viel besser als dünner Marker, wenn Sie Ihre Repolarisation mischen. Der dicke Bleistift, können Sie viele Details vermeiden , die in einem Konzeptgesicht notwendig sind. Viele Architekten sind Daten, zumindest sogar Perfektionisten, und dieser Marker sagt Ihnen nicht, ob Sie einen Bleistift kleben. 3. HABIT #2: Kreatives Timemanagement: Vielleicht kennst du die Situation. Sie sitzen gestern Abend vor Ablauf Ihres Projekts vor dem Computer und beginnen mit der Digitalisierung. Da wir bis jetzt entweder richtiges 3D-Modell hätten, würden Sie denken, dass Sie kein endgültiges Projekt hätten und keine visuellen Bilder machen könnten. Auf diese Weise könnte die Visualisierung hässlich oder zumindest rational oder erklärend sein , unser Kurvendiagramm für Hässlichkeitsvisualisierung braucht Zeit. Und je früher du anfängst, desto höher kannst du erreichen. Der nachhaltige Weg besteht darin, die Visualisierung als Konzept viel früher zu machen . Wenn Sie beispielsweise 12 Wochen für die Projektstudienphase haben , können Sie mit der Visualisierung um die fünfte oder sechste Woche beginnen , da Sie die Konzepte bereits haben können. Und das bedeutet, dass Sie die Hauptideen und Stärken Ihres Konzepts kennen könnten . Wir können sie visualisieren. Der Umfang der Hässlichkeit hängt von der Zeit ab. Was haben Sie, Ihre Erfahrung in der Visualisierung? Ihre Ressourcen wie Texturen, Silhouetten oder sogar Energie. Und wie kompliziert das Projekt. Auch wenn Ihr Design noch nicht fertig ist, müssen wir gute Techniken haben. Sie können kontinuierlich rechtzeitig auf Ihre Visualisierung upgraden . Netzwerk steil Nummer zwei. 4. HABIT Nr3: Pomodoro Taktik: Tipp Nummer drei, mischen Sie die Zeit Ihrer Visualisierung, die Zeit, die Sie noch haben, um eines der Bilder zu machen. Sie können in Pomodoro-Abschnitten planen denen Sie besonders wissen, was Sie tun müssen. Warte, was ist darüber nachdenken und lass es mich erklären. Es ist eine sehr einfache Zeitmanagement-Technik für produktives Arbeiten namens Nach einer kleinen Kitzelmaschine aus dem Unterricht. Im Allgemeinen. Es ist auf 25 Minuten eingestellt, was die beste Zeit für die Gehirnmarke ist, dann erhalten Sie eine Belohnung. Fünf Minuten Pause für ein Social oder irgendetwas du willst. Ich rate aufzustehen und zu trinken und wieder für eine nächste vier zu Sitzung zu gehen. Der Schlüssel ist also zu wissen, was Sie in Ihrer Visualisierung tun müssen. Zum Beispiel suchen das Glas am Haus oder das Hintergrundfoto für die Seite nach besonders Silhouetten oder Ausschnitten für Ihre Visualisierung. Zeichnen Sie einfach alle Elemente wie VK sie in der Visualisierung sein werden. Wir werden das Detail kennen. Was müssen Sie erreichen? Schauen Sie sich unseren Blog über Pomodoro und Architekt an. 5. HABIT #4: Techniken: Die nächste Kategorie besteht darin, über die Visualisierung nachzudenken. Und der erste Schritt von hier aus geht es um hyperrealistische Ausgaben und einige damit verbundene Frustrationen. Nummer vier, im dünnen Abschnitt der Visualisierungen haben wir wenige Regeln. Der erste von ihnen ist Selbstvertrauen und nicht auf andere zu schauen. Weil ich alles hatte, führte zu sehr schönen verschiedenen 360 Grad. Warum solltest du nur einen halten? Okay, die Idee dreht sich um Rendering-Techniken. alle wollen schöne Bilder. Er würde doral ist dick und der beste, aber es gibt so viele Stile, die nicht nur einen von ihnen halten. Ich erforsche sie in meiner Doktorarbeit über Visualisierungen. Deshalb weiß ich, dass einige von ihnen eher für die Arbeit des Architekten geeignet sind als für die Arbeit des Architekten geeignet für den Haufen oder realistischen Stil. Einige von ihnen brauchen nicht so viel Zeit, wie Sie sehen können, und können den Charakter oder die Identität des Schöpfers ziemlich nett ausdrücken. Sie können den Stil nach Detaillierungsgrad und je nach Projektphase auswählen. Das nächste Mal keine Panik. Wenn jemand hyperrealistische Visualisierungen im Wettbewerb hat und Sie nur SketchUp-Collagen haben. Der Schlüssel sind visualisierte Vorteile für die Kunden oder für die Jury, nicht die glänzenden Materialien und erstaunlichen Effekte. Erstaunlich. Einfach SketchUp-Farben, was cool ist. 6. HABIT 5: Ein Gedanke: Tipp Nummer 51 seiner Erkenntnis, ein Hauptfehler. Dieser ist sehr einfach aber sehr effektiv. Es ist in der Kategorie Umdenken. Denken Sie daran, dass eine Visualisierung eine Idee bedeutet. Es gibt zwei Möglichkeiten zur Visualisierung von Inhalten. Als Erstes möchte ich alles auf einen Schlag zeigen. Diese Idee wird sehr oft durch perspektivische Zwei-Punkte-Aufnahmen unterstützt , da viel Platz vorhanden ist. Also wollen wir es auffüllen. Wenn du einen auswählst. Wenn Sie eine Ein-Punkt-Perspektive wählen, müssen Sie sich automatisch auf eine Sache und Visualisierung konzentrieren. Deshalb empfehle ich eine Ein-Punkt-Perspektive. Eigentlich besteht die Art und Weise, wie großartigen Visualisierung nähern, darin, nur die mächtigsten Momente aus Ihrem Design auszuwählen nur die mächtigsten Momente aus , und diese sollten visualisiert werden. Eine weitere Sache ist interessant, wenn Sie mehr als einen Moment zu einem Bild kombinieren . Es wird drei - oder viermal schwieriger sein , diese Idee in einem Schuss zu produzieren. In Bildern sollten Sie zeigen, was Sie entworfen haben, nicht was Sie nicht haben Jahre, da Sie sich nicht auf alles im Architekturdesign konzentrieren können . Das stimmt, auch Individualisierung Oder Bild selbst. Wählen Sie die Aufnahmen vielmehr nach dem aus, was Sie entwerfen müssen, was Ihnen gefällt oder was der Kern und der Schlüssel Ihres Projekts ist , und visualisieren Sie sie jeweils einzeln. 7. HABIT #6: 100 Stunden Ressourcen: Sieh nicht 100 Stunden lang Silhouetten oder Ausschnitte aus. Versuchen Sie persönlich zu überlegen, welche Art von Menschen emotional und positioniert durch ihre Gesten brauchen . Versuchen Sie dann sogar auf bezahlten Seiten wie Stockfotos oder Adobe Stock zu schauen . Erkenne dich dabei stundenlang auf der Suche nach dem richtigen Telefon. Stellen Sie sicher, seien Sie sicher. Sie haben in der Architektur gehört, wir haben unser und Thrash. Die einzige Möglichkeit, dies zu vermeiden, besteht darin einfach nach etwas zu suchen, das mindestens 50% beträgt. Was brauchst du? Und mach weiter. Dies ist der einzig agile Weg und wie man nicht an einer Aufgabe festhalten vorwärts und später voranschreitet, um zurück zu kommen und zu lösen. Wann haben Sie weitere Informationen. Sie können sie im iPad oder mit Wacom in Illustrator oder Affinity Designer neu zeichnen . Die Optionen sind ziemlich breit um Dinge zu vereinfachen. Sei also kein Perfektionist. Ich glaube, du verstehst die Vorstellung von dieser Gewohnheit. 8. HABIT #7: Verwende das Raster: Schließlich werden wir eine Kategorie erstellen. Und das erste Band von hier ist die Gitterzusammensetzung. Was heißt das? Wann erstellst du einen? Beginnen Sie mit der Rasterzusammensetzung. Es ist eine entscheidende Sache bei der Visualisierung. Sehr oft konnte man nicht wissen, wo man einige Elemente in die Visualisierungsszene legen sollte. Grad ist also ein erstaunlicher Helfer. Dieses Bild vom netten Architektenstudio kann sich sehr gut erklären. Es sieht aus wie Komposition ohne Regeln, aber es ist ein schönes Beispiel für den Spaziergang mit dem Raster. Sie können sehen, dass der Horizont eine der horizontalen Linien aus dem Raster ist. Wir sind von der vertikalen Führung gelaufen. Wir hatten die Zeilen Sonne. Und die zweite gibt es eine wandelnde Beleuchtung. Werfen Sie auch einen Blick auf Quadranten, wie es funktioniert. Wir fühlen uns linken Quadranten, dynamischen Schüler, einen rechten Quadranten sitzenden Menschen und den mittleren Quadranten, das Element, das vom Bild zu uns als Zuschauer ausgeht . Ein erstaunliches Beispiel, um die Vorteile des Projekts auf sehr einfache Weise zu zeigen . 9. HABIT #8: Kompliziere nach drei Plänen: Es waren drei Pflanzen. Es gibt einen weiteren Tipp in der Kategorie zum Erstellen von Visualisierungen. Wenn Sie bewusst ein Bild erstellen möchten, müssen Sie wissen, dass jede Visualisierung drei Pflanzen hat. Der erste Plan ist das Oreo-Gebäude selbst entworfen. Der zweite ist der Stab hinter dem Fokus des Objekts. Und der dritte befindet sich vor dem Objekt. Grundsätzlich beschränkt es die Aufmerksamkeit auf das gewünschte Objekt. Es zeigt auch die Beziehungen zwischen Hintergrund und Vordergrund. Es hilft Ihnen, das gesamte Bild zu erstellen. Der Workflow bedeutet, dass Sie Ihr Objekt zuerst setzen sollten , dann den Hintergrund, und dann kann der Vordergrundhintergrund 50% der endgültigen Atmosphäre erzeugen , da oft Hälfte des Platzes von Visualisierung. Sie können dieses Wissen auch in Innen- und Außenvisualisierungen nutzen. Sehr einfach, aber entscheidend tief für eine starke professionelle Leistung. 10. HABIT Nr: 9: Mache die Selbstkontrolle des Fotos: Selbstkontrolle der Visualisierung. Was heißt das? Wenn du lange an einem Bild arbeitest? Als Visualisierung verlieren Sie oft die Fähigkeit, die Fehler zu erkennen. Es nennt sich visuelle Blindheit. Sie können Ihre Ansicht auf dem Bild aktualisieren , indem Sie einfach das horizontale Bild umdrehen, Ihr Gehirn erhält einen neuen Impuls. Also werden wir schnell alle Fehler aufdecken. Lass mich dir zeigen, wie ich es in Photoshop mache. Digitalisierung. Erstaunlich. 11. HABIT Nr: 10: Drucken oder sterben: Nummer zehn, ich habe es besser genannt. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie mit der markierten Visualisierung fortfahren und von Hand hineinziehen sollen. Auch hier sind wir nicht darauf ausgelegt, Fehler und Bedrohungen auf Monitoren zu sehen. Und wieder können Sie die Visualisierung auf dem Computerbildschirm nicht ins Hinterland bringen , da Ihr Kopf beschäftigt ist. Die Softwaretools und Steuerelemente. Also drucken Sie es aus, fahren Sie hinein, scannen Sie es und legen Sie es in Software ein und arbeiten Sie wieder. der nächsten Runde deiner Visualisierung zeige ich Ihnen in einem kleinen Beispiel, wie es geht. 12. HABIT Nr11: Farben konvertieren: Rgb oder CMYK senden keine Visualisierungen zum Drucken in RGB, der Farbraum könnte dort ausgehen, wo es verschiedene Farben hat, sondern wechseln sie während des PDF-Exports sehr einfach in den CMY-Farbraum in Europa, die am häufigsten verwendete Farbe für Grafik 39 zitiertes Leerzeichen. Also lass mich dir zeigen, Hey, aber was ist eigentlich RGB und CMYK? Warum verwenden wir zwei Farbräume? Kurz gesagt Übertragung. Wir wissen nicht, wie wir mit dem Licht drucken sollen. Deshalb brauchen wir einen anderen Farbraum. Stellen Sie sich vor, Sie beginnen in einem dunklen schwarzen Raum und fügen drei Wellenlängen , Rot, Grün und Blau. Du wirst also heller und heller, blaugrün zu weiß. Dies funktioniert auf allen Geräten, bei denen Farben durch Licht angezeigt werden. Kameras, Scanner, auch in unseren Augen, RGB ist eine Wellenlänge des Lichts. Und CMYK. Das sind Pigmente, Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz. Black K. Du beginnst auf einer weißen Leinwand und jedes von diesem Pigment absorbiert das Licht. sie also überlappen, werden Sie dunklere und dunklere Farben fühlen das Schwarz. erste Problem ist, dass diese beiden Farbsysteme nicht mit den Farben in RGB übereinstimmen, Sie können viel hellere Farben erhalten als in CMYK. Im zweiten Problem ist es, wenn Sie mit RGB in Photoshop oder in einer anderen Software arbeiten , können Sie leicht zu den Farben gelangen, die für den Druck keinen Farbraum haben. Und diese Gelehrten müssen in die Gehirntabelle übersetzt werden , Pigment, wenn Sie Ihr Bild drucken. Deshalb ist es am besten, diesen Job nicht auf dem Drucker zu lassen , indem Sie es auf Ihrer eigenen Grafiksoftware machen, zum Beispiel auf Photoshop. Wo sind gute Algorithmen dafür? Natürlich ist dieses Thema viel tiefer als diese einfache Erklärung. Aber für uns Schöpfer hoffe ich, dass es reichen sollte. Lassen Sie mich Ihnen also sehr schnell noch einmal zeigen , wie es in Photoshop geht. Speichern Sie als Photoshop-PDF-Format, nicht nur als Photoshop. Dann füge CMYK hinzu und hinter dem Namen der Datei weiß Socio schnell, dass es CMYK ist. Die Optionen spielen hier keine Rolle. Im nächsten Dialog ändern wir die Einstellungen. Hier ändern wir einfach das Standardprofil auf pdf x 12001. In der Ausgabe können Sie Ihren Kern als funktionierendes CMYK-Profil steuern . Diese Änderung. Sie können auch keine Photoshop-Bearbeitungsfunktionen sehen. Lasst uns in PNG speichern. Weil wir RGB sehen wollten, alle unsere. Im PNG. Sie können drei Dateigrößen einrichten. Lassen Sie uns den Unterschied zwischen CMYK und RGB überprüfen. Umso dunkler ist CMYK. Und natürlich möchten Sie in CMYK drucken weil es viel sicherer ist, Farben zu erhalten. Was du willst. 13. HABIT #12: Speichern kontinuierlich: Kontrollverlust s. Die Zahl 12, Kontrolle plus S ist sehr offensichtlich und einfach, oder? Aber was ist, wenn Sie Ihr Software-Shutdown versehentlich vergessen haben, dann spielen Sie. Und du hast Control S vier Stunden lang nicht getroffen. Okay. Das ist ein Elend. Versucht, einen Reflex zu haben, wenn Sie etwas Komplexes machen oder Ihre Pomodoro-Sitzung beenden, können Sie Control S als grundlegende Sache in Ihrem Gehirn treffen. Sie müssen diese Verknüpfung anpassen. Vielleicht wird die neue Generation junger Menschen diese Abkürzung nie wieder verwenden müssen. Weil Software heutzutage so intelligent ist, dass der Tag sicher jeden Moment, wenn Sie auf BC nichts unternehmen oder jeder Schritt sofort gespeichert wird. Zum Beispiel Konzepte im Tablet. Dies ist die letzte Tiefe, nur zum Erklären und nur zum Spaß. Cm. 14. Schlussgedanken und eine a: Also waren es Tage? Biest sind 12 Gewohnheiten, die ich ein grob verschiedene Werkzeuge verwende, wenn ich Visualisierungen oder andere architektonische Bilder oder Präsentationen mache und wenn ich meinen Kunden erklären muss, wie sie ihre Präsentation von Bildern und Arbeiten nähern sollten. Vergessen Sie nicht, eine Analyse von Ihrem Bild zu machen und mit mir zu teilen. Was hier wichtig war, sind freie Kategorien. Planen Sie also denken und erstellen Sie drei Teile des kreativen Prozesses Big One, die Sie sofort auf Ihre Arbeit anwenden können. Geben Sie mir, Sie wissen, welches war die interessanteste und die meisten Hilfe für Sie und die 13 mit fast einem tun eine Überprüfung von Ihrer Arbeit ständig. Nur dann können Sie lernen und Mädchen kompetent. Bauen Sie Ihre Bibliothek aus, analysierte Werke und seien Sie das Beste in dem, was Sie tun. Also danke noch einmal und CEO vielleicht in einer anderen Klasse von von Warum ist das wichtig 15. Bonus zur Aufgabe: Erklärung, wie du deine Visualisierung überprüfen kannst:: Also, wenn Sie eine Rezension von Ihrer Visualisierung machen möchten, lassen Sie uns Testkarte von den Glasprojekten herunterladen und Ressource ist hier zu stoppen. Ein neues Fenster öffnet sich, in dem Sie einfach E-Mail auf Namen auf der Karte eingeben können, wird sofort gesagt werden. Und dann können Sie Ihre Karte in jedem Software-Preis für den Shop in Design Illustrator oder iPad ups platzieren . Eine solche Rotz Fähigkeit, Konzepte oder sogar Apfelhafer. Und lassen Sie uns Ihr Visum analysieren, Liz ATION. Okay, jetzt meine ich das iPad, Konzepte, wo ich meine Überprüfungskarte platziert habe. Lassen Sie uns mein Bild hier platzieren. Wir werden mit dem Namen des Projekts MediaTek in Brock beginnen. Beginnen wir nun mit den Analysen „Große“ und „Guides“. Wir werden die Führungen auf die gesamte Grafik dehnen, um festzustellen, ob die Komposition in Ordnung ist. Hier versuche ich, eine ganze tolle Komposition für das Bild zu finden, also im Grunde dupliziert und gestreckt es über das ganze Bild. Großartig. Dann lassen Sie uns die Komposition aus Gefolge überprüfen. Wie sie im ganzen Bild platziert werden. Sitzen in der Garage ist vor den Gebäuden platziert. Kante an. Es könnte etwas verlagert sein. Die Frau ihr Kopf sollte auf dem Vormarsch sein. Also habe ich es markiert. Jetzt sind die Analysen von den Formen vollständig Linie auf drei ist etwas, was ich mag. Also werde ich die visuelle Notiz darüber machen und die Tyrannlinie vom Gebäude. Okay, jetzt gehen Sie weiter in den Prozess selbst. Habe ich es zuerst skizziert? Ja. Habe ich das Griechische für die Komposition benutzt? Ja. Habe ich freie Pflanzen nach Begrüßung verwendet? Ja. Also lasst uns diese drei Pläne in das visuelle treiben, damit ich mich später daran erinnern kann. Lassen Sie uns eine kleine Legende zu diesen drei Farben machen. Habe ich es ausgedruckt? Und wie oft hat es mir geholfen? Wenn ja, versuchen Sie, Markierung über diese oder ein wenig Wissenskörper zu machen. Großartig. Das war also der Prozess. Und jetzt gehen wir mit dem Zeitmanagement. Als ich dieses Projekt begann, versuchte ich einfach, den Monat oder den Tag runter zu fahren. Wann sollte es fertig sein? Und was war die Realität? Also diese freien Rosen über diese auch wichtige Stück riel Zeit aus meiner Arbeit an diesem Bild . Ich ging für Maduro-Technik. So schreibt man dort in Maduro Feinstaub, ihren Abschnitten meiner Regionalisierung, das nächste große Thema ist das Projektmanagement. Fangen wir mit Software an, die ich verwendet habe, skizzieren. Und dann importiere ich meine Bilder direkt in die 40-Show. Auch Bedeutung oder Bühne aus dem Projekt, wo ich die Realisierung gemacht. Und natürlich, in Walt Parts ich waas Perfektionist. Und was war der kritische Punkt oder der schwierigste Teil auf meinem visuellen Bild? Habe ich etwas genossen oder was mir am meisten gefallen hat oder was war das Beste an meiner Arbeit? Wenn Sie etwas anderes haben, was Sie im Einsatz unteren Teil beachten müssen? In meinem Fall habe ich den Namen der Datei verwendet und wo ich den Verstoß in meinem Computer finden kann. Und ich vergaß für den wichtigsten Gedanken aus dem Bild. Sicher sollte es eine Geschichte geben, nicht mawr. Wenn ja, versuchen Sie, einen Ausruf als Warnung für die zukünftigen regionals zu setzen. Überprüfen Sie eine Nummer fünf aus der Checkliste oder das Video aus der Klasse über einen Gedanken in einem Bild. Okay, und das war's. Sie können leicht korrigieren diese Daten im Krieg in Design, Fotoshop oder iPad, wie ich bereits erwähnt. Und natürlich, notieren Sie sich das Datum, an dem Sie diese Rezensionskarte erstellen, und das war's. Jetzt können Sie Ihre Bewertung Auto hochladen, schleppen Sie unsere Galerie. Ich werde am meisten zufrieden sein, wenn Sie es tun. Und ich danke Ihnen nochmals, wenn Sie es so viel wie möglich verwenden. Wenn Sie in dieser Art von Visuals groß sein wollen, alles Gute kaufen.